logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Jahreswechsel Shitstorms um Apple
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #83  
Alt 04.01.2019, 23:07
lol lol ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 109
Du fällst aber auch schön auf Apples Sprache rein. Tim Cook spricht nicht von Stückzahlen, sondern vom Umsatz, da die Preise enorm erhöht wurden, braucht man sich nicht wundern, dass dieser steigt obwohl die Stückzahlen möglicherweise rückläufig sind.

Wenn ich von der Größe der Plattform spreche, dann geht es mir nicht um Umsatz, sondern um die Anzahl der User. Da ist Android, ohne jeden Zweifel, Meilenweit vor Apple.

Ich weiß nicht wie du im Bereich der KI bei Google informiert bist, aber deine Aussage ist da einfach nur falsch. Google ist eine treibende Kraft in der KI-Forschung!
Kannst dir gerne mal die Projekte wie DeepMind, AlphaGo Zero, Duplex oder eben auch Waymo anschauen. Da wird aktiv geforscht. DeepMind steuert inzwischen schon Rechenzentren bei Google.

Die Daten, die bspw. Waymo inzwischen hat, kann sich Apple nicht einfach mal kurz einkaufen. Das ist Quatsch.
Der Google Assistent ist Siri inzwischen auch enorm Überlegen.

Was du vergisst, Google hat dank der Google-Suche zugriff auf quasi alle Daten im Internet und je größer die Datenmenge, desto mächtiger ist die KI. Außerdem sammelt Google auch einiges mehr an Daten als es Apple tut.