logo
logo
QI Belkin oder Mophie (oder was ganz anderes) das ist hier die Frage - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.11.2017, 11:49
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.325
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
QI Belkin oder Mophie (oder was ganz anderes) das ist hier die Frage

Moin,

Neben dem QI Dock (siehe weiter unten in Peripherie) suche ich jetzt noch was für den Schreibtisch wo ich das X mal eben draufhelfen kann

Ikea / Loch bohren geht leider nicht also dachte ich vielleicht was von Belkin oder Mophie was auch Apple anbietet (oder vielleicht was ganz flaches Mauspad artiges?).

Wie sind da eure Erfahrungen?
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2017, 20:48
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Ich habe mir für 12,99€ dieses sehr flache Ladegerät bei Amazon gekauft und bin rundum zufrieden damit. Es wurde durchweg positiv bewertet und das kann ich bestätigen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2017, 21:25
Kear Kear ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 343
Ich habe mir bei Apple das Teil von Belkin gekauft und bin ziemlich enttäuscht.

1. Das Qi-Ladegerät hat keinen Micro-USB-Stecker, sondern einen speziellen Stecker. Dadurch funktioniert das Gerät von Belkin erst einmal nur mit dem mitgelieferten Netzteil.

2. Das von Belkin mitgelieferte Netzteil ist riesig. Je nach Mehrfachsteckdose blockiert es gleich den nächsten Steckplatz noch mit.

3. Weil kein Micro-USB-Anschluss verbaut ist, darf man immer das Belkin-eigene Netzteil mitschleppen, wenn man das Qi-Ladegerät mit auf Reisen nehmen will.

Habe mir kurz danach das Zens Ultra Fast Wireless Charger Stand, 10W, Qi-Standard, schwarz bei Cyberport gekauft. Mit dem bin ich sehr zufrieden.

1. Es hat einen Micro-USB-Anschluss. Damit kann ich es an meinem Mac anschließen, an mein Anker-Ladegerät usw.

2. Es kann so umgeklappt werden, dass das iPhone in dem Ladegerät steht. Das ist unglaublich praktisch, wenn z.B. eine Mitteilung hereinkommt. Ein Blick auf das Display, und schon zeigt das iPhone die Mitteilung an. (Standardmäßig ist ja das Anzeigen von Mitteilungen so gewählt, dass das iPhone X entsperrt sein muss, damit diese im Sperrbildschirm angezeigt werden.)

Ich hoffe, diese Beschreibung hilft ein wenig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.11.2017, 10:36
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.325
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Danke für die Tipps und die Warnung vor Belkin.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.11.2017, 11:37
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.306
Der Zens Charger wird bei Amazon sehr schlecht bewertet - mieser Support und unterschiedliche Lieferung zur Bestellung - ausserdem kein Zubehörkabel. Wie gesagt, das sind Kundenbewertungen und keine persönlichen Erfahrungen. Ist aber vielleicht interessant für euch. Ich habe den Belkin - tatsächlich ist es blöd, dass man ihn nicht direkt an den Anker Charger anschliessen kann, aber als Gerät an sich funktioniert er prima. Ich habe ihn fest auf dem Nachttisch stehen und da stört es mich nicht, dass ein eigenes Netzteil gebraucht wird. Mein iPhone X wird über Nacht leicht geladen.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12 WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.11.2017, 11:53
martin.dati martin.dati ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 301
wir43, kannst du etwas zur LED am verlinkten Ladegerät sagen?
Ich würde mein iPhone gerne nachts damit laden - eine zu helle LED wäre allerdings ein Grund das Gerät nicht zu kaufen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.11.2017, 13:09
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.306
Wenn ich das Belkin nicht schon hätte, würde ich mir das von wir43 empfohlene Gerät kaufen. Liest sich in der Amazon-Beschreibung sehr gut und die Rezensionen sind fast ausnahmslos erstklassig. Und der Preis ist mit knapp 13 EUR per prime unschlagbar.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12 WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.11.2017, 17:58
Kear Kear ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 343
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
Der Zens Charger wird bei Amazon sehr schlecht bewertet - mieser Support und unterschiedliche Lieferung zur Bestellung - ausserdem kein Zubehörkabel.
Merkwürdig, dass da so viele schlechte Bewertungen bei Amazon existieren. Bei mir funktioniert das Zens-Ladegerät bislang sehr gut. Und es lag auch ein Kabel dabei. Der Rezensent monierte auch nicht das fehlende Kabel, sondern das fehlende Ladegerät bzw. den Netzstecker. Interessanterweise finde ich das gerade gut. Mir reicht das USB-Kabel völlig aus. Denn ich stecke das Ladegerät ohnehin an eines meiner USB-Ladegeräte.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2017, 18:32
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Zitat:
Zitat von martin.dati Beitrag anzeigen
wir43, kannst du etwas zur LED am verlinkten Ladegerät sagen?
Ich würde mein iPhone gerne nachts damit laden - eine zu helle LED wäre allerdings ein Grund das Gerät nicht zu kaufen.
Die LED ist nicht sehr hell, was ich so gesehen habe. Nutze das Ladegerät aber auch nur im Büro, da habe ich es noch nicht im Dunklen gesehen.
Kann es aber gerne morgen mit nach Hause nehmen und testen bzw. Fotos machen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.11.2017, 17:17
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.306
Zitat:
Zitat von mkummer Beitrag anzeigen
Liest sich in der Amazon-Beschreibung sehr gut und die Rezensionen sind fast ausnahmslos erstklassig. Und der Preis ist mit knapp 13 EUR per prime unschlagbar.
Ich habe mir jetzt angesichts des niedrigen Preises doch den Choetech Charger bei Amazon gekauft. Superkleiner Footprint und Micro-USB Anschluss - hängt an meinem Anker 4fach-Ladegerät und braucht so keine extra Steckdose mehr. Das Ladelicht ist nicht störend weil 1. blau und 2. im Betrieb durch das aufliegende iPhone abgeschirmt. Interessant: es hat den 5W und den 7,5W Standard wie das Belkinteil und unterstützt damit auch das schnellere Charging des iPhones X mit neuester beta FW.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12 WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.