logo
logo
Problem mit Airport Express und T-Online Mediareciever - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 07.10.2009, 17:43
flo2204 flo2204 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Beiträge: 2
Problem mit Airport Express und T-Online Mediareciever

Hallo zusammen,
Ich weiß ned ob ich hier richtig bin aber mir kann nirgends jemand helfen.
Tut mir leid wenn dieses thema shcon oft besprochen wurde ich hab leider nix passendes gefunden :(

Ich habe eine airport extreme an unseren t-online router und diese als wlan router. Die t-online box hab ich also nur als modem laufen. Nun habe ich eine ariport express ins wohnzimmer und wollte den mediareciever der telekom für iptv daran anschließen. hat auch geklappt es kommt auch bild und ton aber nach ca 5 sek kmmt nichts mehr, nur noch standbild:/
Wenn ich umschalte geht der nächste kanal wieder nur 5 sek usw.
Die extreme und die express unterstützen jeweils n standart also sollte es ned an der geschwindigkeit liegen das bild ist ja auch für ca. 5 sek stabil.

Kann mir jemand helfen??

Gruß
Flo

PS: wenn das schonmal besprochen wurde und ich zu dumm war es zu finden entshculdigt dies bitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2009, 18:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.649
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin

schon ne Weile her dass ich mich mit IPTV von Telekom befasst habe aber wenn ich mich recht erinner wollen diese schrottdingers nur mit Speedports richtig sprechen laufen also nicht mit Hardware anderer Hersteller.

Mein Wissensstand ist ca. 2 Jahre alt kann sich also auch schon wieder geändert haben.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2009, 19:56
radstar radstar ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 2.362
Genau, der Media Receiver funktioniert nur mit den Speedports einwandfrei. Wenn es keine Möglickeit gibt, den Receiver direkt anzuschließen, muss man wohl oder übel so eine Wlan-Bridge von der Telekom benutzen.
Desweiteren muss man die Bridge bzw. den Receiver am 3. oder 4. Port des Speedports Modems anschließen.
__________________
iMac 27", 2.7GHz i5, 256GB SSD, 1TB HDD, 8GB RAM; MacBook Air, 1.8Ghz; Mac OS 10.10.0; iPhone 4s 16GB; iPad 2 32GB Wifi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2009, 19:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.649
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
mit einer der Gründe warum mir so ein scheiss hier nicht ins Haus kommt.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2009, 23:23
flo2204 flo2204 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2009
Beiträge: 2
Danke für die Antworten;)

Hmm also geht das gar nicht:( weiß jetzt erst mal nicht was ich machen soll weil mit kabel müsst ich durch die decke und quer durchs Wohnzimmer.

Weiß jemand wies da mit dlink aussieht???
Also des mit Anschluss 3 oder 4 is bei mir nicht so habs an 2 hängen ;)

Gruß Flo
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.