logo
logo
1333MHz RAM kompatibel mit 1067MHz? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 09.08.2011, 17:59
LukeM LukeM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.051
1333MHz RAM kompatibel mit 1067MHz?

Hallöchen,

ich besitze einen iMac 27", late 2009.

Ich würde gerne den Arbeitsspeicher aufrüsten. Der iMac unterstützt offiziell RAM mit 1067MHz.

Kann ich in den trotzdem Module mit 1333MHz einbauen?

Vielen Dank für eure Antworten,

Lukas :)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2011, 18:11
berndwgf berndwgf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 195
Kein Problem. Habe auch in einem 2009er i7 27 IMac 4 x 1333er Samsungs mit je 4GB drin.
__________________
iMAC 27 i7 (late 2009), Mac Mini i7+i5 (late 2012), ipad 4 64GB, iphone 4s 64GB
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2011, 18:13
LukeM LukeM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.051
Das ist sehr gut. Wollte nämlich erst gegen Ende September / Anfang Oktober aufrüsten und die 1067er Module sind jetzt schon in nur noch knapper Stückzahl verfügbar.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2011, 19:37
m1scha m1scha ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: inaktiver Account
Beiträge: 488
Jein. Die Module müssen ein passendes SPD-Profil (Timings etc.) haben, um problemlos mit 1067 MHz im iMac betrieben werden zu können. In der Regel sollte das aber gegeben sein. Leider lässt sich das vor dem Kauf schlecht heraus finden, weil meistens nur die Daten für die höchste vorgesehene Taktung (also z.B. 1333 MHz) angegeben werden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2011, 20:10
EyeMac EyeMac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 250
@berndwgf - was wird dann bei "Über diesen Mac" angezeigt? 1333MHz oder 1067MHz?

Ich habe immer angenommen, dass die Bausteine inkompatibel seien. Interessant zu wissen, dass es funktioniert.

Habe meinen iMac auch gerade auf 16GB aufgerüstet und der Unterschied ist gewaltig..
__________________
Ganz schön viel von Apple..
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.2011, 22:21
berndwgf berndwgf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 195
Hey,

im Systemprofiler zeigt er bei allen 4 Modulen 1333 MHz an.
Noch gewaltiger wird es mit einer Umrüstung auf SSD. Als mein internes Superdrive den Geist aufgab habe ich dem iMac 2 SSDs mit je 240 GB spendiert. So ist er noch für die nächsten Jahre gut gerüstet.
__________________
iMAC 27 i7 (late 2009), Mac Mini i7+i5 (late 2012), ipad 4 64GB, iphone 4s 64GB
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.