logo
logo
Externe USB- Festplatte [wird unaufgefordert ausgeworfen] - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 02.06.2012, 01:04
Flausen Flausen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2010
Beiträge: 31
Externe USB- Festplatte [wird unaufgefordert ausgeworfen]

Hallo Leute,

Ich hab eine altes, aber noch super funktionierendes, MacBook white und habe nun per USB einen externe Festplatte angeschlossen.
Jetzt habe ich das Problem, dass die Festpltte nach einiger Ziet, in der sie nicht genutzt wurde, von dem Mac ausgeworfen wird und es kommt das Dialogfenster "Die Festplatte wurde nicht korrekt ausgeworfen..."
Da das MacBook keine sonderlich große Fetplatte hat wollte ich meine Foto und Musiksammlung (also iPhoto und iTunes) auf die externe Festplate auslagern.
Nach dem besagten Auswurf der Festplatte dauert es eine Weile und die Festplatte wird wieder erkannt.
Hab schon ein bisschen gegoogelt aber nichts brauchbares gefunden oder es übersehen! ^^

Ich hoffe ich könnt mir helfen, danke schon mal im Voraus!

Hab gehört es könnt daran liegen, dass sie über USB angeschlossen ist, könnte das das Problem sein?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.06.2012, 02:38
iPodFan94 iPodFan94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.389
Normalerweise machen USB-Geräte nur Probleme wenn entweder sie selbst oder das Kabel kaputt ist. Vielleicht ein Wackelkontakt?
Berührst Du vielleicht vor Erscheinen des Dialogs das Kabel?
Mal mit einer anderen USB-Festplatte probiert? Dann könnte es am USB-Port des Macs liegen.

Wenn es nicht am Kabel liegt und andere externe Festplatten funktionieren, liegt es höchstwahrscheinlich an einer defekten Festplatte.
__________________
Ist der Apple Store Down?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.06.2012, 16:36
Jadawin Jadawin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.859
Jadawin eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von Flausen Beitrag anzeigen
Hab gehört es könnt daran liegen, dass sie über USB angeschlossen ist, könnte das das Problem sein?
Das weiße MacBook hat doch 2 USB Ports, macht die Platte an beiden Probleme?

Schalte in den Systemeinstellungen unter "ENergie sparen" aus, das versucht werden soll, die Platten in den Ruhezustand zu versetzen.

Versuche sie mal über einen Hub zu betreiben, nimm auf jeden Fall einen einen mit eigener Stromversorgung. Die Testberichte bei Amazon oder in Mac-Foren liefern einen Anhaltspunkt, welchen man kaufen sollte, und von welchem Hub man besser die Finger lässt.
__________________
Twitter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.06.2012, 19:53
Flausen Flausen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2010
Beiträge: 31
Vielen Dank!

Ich habe den Stromsparmodus rausgenommen und es funktioniert einwandfrei!
Also nochmal vielen Dank, mein Problem ist gelöst!
En weiterer zufriedener Macnutzer!^^
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.