logo
logo
Apple TV 4k mit Lüfter? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Peripherie
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 26.09.2017, 20:19
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.352
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Apple TV 4k mit Lüfter?

Lese ich hier

https://www.ifun.de/apple-tv-4k-luef...uschen-113412/

das erste mal von
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2017, 21:03
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.352
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
laut heise soll der Lüfter sehr leise sein und einen Nidec Motor haben.

Kurze Websuche hat mich nicht schlauer gemacht - was ist denn das Besondere an so einem Nidec Motor?
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2017, 11:23
MacMG MacMG ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 859
Nix. Nidec ist eine japanische Firma die u.a. auch Lüfter herstellt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.09.2017, 14:17
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.352
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Ah - dachte schon das wäre ein besonderes Qualitätsmerkmal so einen Lüfter zu haben - ähnlich wie früher Papst und Co.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.09.2017, 16:45
OpDraht
 
Beiträge: n/a
4K HDR geht aber auch wohl ohne Lüfter, und zu einem deutlich günstigeren Preis:
https://www.heise.de/newsticker/meld...s-3845486.html

Ich befürchte Apple TV bleibt ein Hobby, zumindest von der Marktpräsenz.

Der Lüfter vom ATV 4K ist wohl so leise dass sich ein heise-Redakeur zur Aussage "kein Lüfter" bewegen ließ, zumindest im Video:
https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...x-3841435.html

Geändert von OpDraht (28.09.2017 um 16:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.09.2017, 21:09
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 573
Zitat:
Zitat von OpDraht Beitrag anzeigen
4K HDR geht aber auch wohl ohne Lüfter, und zu einem deutlich günstigeren Preis:
Naja zum einen ist das Amazon XYZ noch gar nicht erhältlich das dauert noch einen Monat, zum anderen. Zitat (sinngemäß): "Das Gerät ist flach hat aber die Fläche einer Box die an einem kurzen HDMI Kabel Dongle´t und über einen mini USB anschluss mit Strom versorgt wird..." soll heissen das Gerät ist zwar flach aber dennoch nicht klein, es hängt im besten fall hinten am Fernseher herunter im ungünstigsten schaut es unten oder seitlich raus je nach Position der HDMI-Anschlüsse vielleicht auch gleich seitlich am TV (Spekulation: es hat bestimmt nur Infrarot, deshalb muss es im Sichtfeld hängen.) das Netzteil ist natürlich aussen und über ein viel zu kurzes mini USB Kabel mit der Flunder-Flunder verbunden. Aber hey es soll ja nur 80€ oder sind es $ Kosten, schlägt das AppleTV4 also deutlich im Preis! Also ob der Preis in dieser Klasse irgendeine Relevanz hätte wer einen 4k HDR Fernseher und eine High end Audio System sein eigen nennt sich 4k Content bei Amazon, Netflix oder iTunes leisten kann, wird sich wegen 110€ mehr für ein ATV sicher nicht ins Hemd machen. Der Bedienungskomfort und die gute Integration in den Apple Kosmos sind den Aufpreis schon alleine wert.

PS. Poste bitte auch das erste Testvideo des Amazon xyz wenn es dann ende Oktober (welches jahr eigentlich) erscheint, die GUI würde mich interessieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2017, 19:24
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.465
Zwei heraushängende Kabel sind fies. Aber auch am Apple TV hängen zwei Kabel heraus (Strom und HDMI).

Immerhin muss man sich bei Apple nicht mit einem externen Netzteil herumärgern.

Ich bin mit meinem Apple TV 3 (also ohne 4k) zufrieden, aber ich stelle auch keine großen Ansprüche. Sehr gut gefällt mir, dass ich mit der kleinen Fernbedienung auch den Fernseher steuern kann (ein/aus, laut/leise).

Natürlich muss sich Apple für seine Preise rechtfertigen. Andererseits kann das Wettrennen nicht nur darin bestehen, wer die billigste Kiste bastelt. Gute Signalqualität, stabile WLAN-Verbindung, zuverlässiges Bluetooth, ausreichend großer Akku bei der Fernbedienung (keine Batterien), gute Menüführung, und vieles mehr: Das sind alles keine Dinge, die man „einfach so“ zusammenschrauben kann. Es wird also qualitative Unterschiede geben, und auch hier sollte ein Wettberwerb stattfinden, nicht nur über den Preis.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2017, 08:20
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Nach dem was ich so aus dem Bekanntenkreis höre sind die Amazon-Boxen keine "biligen Kisten", sondern sie stellen ihre Nutzer so zufrieden dass keiner den Anlass sah von einem vorhandenen ATV3 auf ein neueres Gerät zu wechseln.

Ich denke der niedrige Preis liegt eher daran dass Amazon an den Geräten keine große Marge wie Apple (an sich immer erzielen) möchte sondern sie subventioniert um sein Prime Angebot zu stützen.

Ein externes Netzteil fände ich auch nicht gut, aber die meisten Leute interessiert sowas eigentlich gar nicht. Die sehen das Leistungsangebot und den Preis. Und das zieht derzeit mehr als bei Apple.

Und insbesondere was die Software angeht waren wir doch bei Apple auch schon bessere Zeiten gewohnt:
https://www.mactechnews.de/forum/dis...gs-332124.html
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2017, 09:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.352
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Seit bloß froh das ihr nicht VoiceOver am ATV nutzt

Es gibt zwar ein super Feature (Audiobeschreibung) macht sowas wie die AD Spuren beim Tatort und Co. und kann auch Untertitel vorlesen.

Dafür haben sie die Navigation an die von iOS angeglicken. Was jetzt auf den ersten Blick gut klingt bedeutet in der Praxis quasi keine vertikale Navigation mehr.

- in Listen hoch runter scrollen mit links und rechts (noch machbar)
- in mehrzeiligen Sachen wie den Apps auf dem Homescreen, … navigieren fast unmöglich da man nicht mal einfach 2 Zeiten weiter nach unten kommt sondern dafür mehrmals wischen, klicken muss oder mühsam mit rechts links hin navigiert.

Von den Tonaussetzern aus dem anderen Thread hier gar nicht zu reden.

Also mit .0 werde ich das Teil (egal ob ATV4 oder 4k) niemandem mehr empfehlen.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone 7+ / iPad Pro 12 / iPad mini 3 / AW 2 DLC
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.09.2017, 11:54
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 573
Zitat:
Zitat von OpDraht Beitrag anzeigen
Ich denke der niedrige Preis liegt eher daran dass Amazon an den Geräten keine große Marge wie Apple (an sich immer erzielen) möchte sondern sie subventioniert um sein Prime Angebot zu stützen.
Das denke ich auch, es wundert mich das diese Strategie nicht auch bei Apple gefahren wird. Es ist bei ATV und auch bei dem HomePod ja nicht so wie damals beim iPod, jeder will ihn haben weil es nichts vergleichbares gibt! Der iPod bahnte den Erfolg des iTunes Store, Apple sollte jetzt schaun das sie AppleMusik und ihr iTunes Video durch günstige und gute Hardware pushen.
Bei ATV finde ich den Preis noch im Rahmen aber der HomePod ist es mir nicht wert.

Das ATV4 hat für mich einen großen Nachteil, es soll ja nicht möglich sein die 4k Filme zu Puffern, das disqualifiziert es eigentlich da meine Internet Verbindung nicht konstant hohe Leistung liefert und gestreamte Filme schon jetzt regelmässig stoppen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.