Mac-TV.dehttp://www.mac-tv.deFernsehen fuer Apple-Anwender Sat, 25 Jun 2016 00:00:00 GMTErster Blick auf iOS 10 und macOS Sierra (kleinere Details und Bewertung) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2289_KeynoteDetailsiOS10.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35376" target="_blank">Trailer ansehen... </a> In unserem letzten Beitrag unseres Keynote-Wochendendes nehmen wir uns noch etwas Zeit für die kleineren Details, beispielsweise für den neuen Lock Screen aller iOS-Geräte. Wir zeigen außerdem, was sich speziell für das iPad Pro geändert hat, denn hier gibt es ein paar Besonderheiten: Safari kann nun zwei Webseiten gleichzeitig nebeneinander anzeigen, und Mail wartet mit einer ähnlichen Funktion auf, die sehr praktisch ist. Eine Sensation ist auf jeden Fall eine Funktion, um Dateien auf dem Desktop (!) eines Macs (!) abzulegen. Das funktioniert zwar nur in bestimmten Szenarien, aber immerhin. Danach atmen wir tief durch und nehmen eine Gesamtbewertung vor: Wie gut sind iOS 10 und macOS Sierra? Haben sich unsere Erwartungen erfüllt?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35376http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35376 image Trailer ansehen...   In unserem letzten Beitrag unseres Keynote-Wochendendes nehmen wir uns noch etwas Zeit für die kleineren Details, beispielsweise für den neuen Lock Screen aller iOS-Geräte. Wir zeigen außerdem, was sich speziell für das iPad Pro geändert hat, denn hier gibt es ein paar Besonderheiten: Safari kann nun zwei Webseiten gleichzeitig nebeneinander anzeigen, und Mail wartet mit einer ähnlichen Funktion auf, die sehr praktisch ist. Eine Sensation ist auf jeden Fall eine Funktion, um Dateien auf dem Desktop (!) eines Macs (!) abzulegen. Das funktioniert zwar nur in bestimmten Szenarien, aber immerhin. Danach atmen wir tief durch und nehmen eine Gesamtbewertung vor: Wie gut sind iOS 10 und macOS Sierra? Haben sich unsere Erwartungen erfüllt?

]]>
Fri, 24 Jun 2016 00:00:00 GMTApple Music: Neue App, neues Konzept <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2288_KeynoteMusicBeta.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35375" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Apple hat viel Kritik einstecken müssen für den neuen Musikdienst, vor allem wegen einer teilweise zu komplizierten Software (und jeder Menge Bugs). Mit iOS 10 und macOS Sierra probiert Apple nun einen neuen Anlauf. Die neuen Apps wurden wesentlich überarbeitet. Der Fokus lag dabei auf einer übersichtlichen, logischen Menüführung und einer Beseitigung der fiesesten Fallen. Wir zeigen alle drei Versionen (iPhone, iPad, macOS) und ermöglichen einen anschaulichen Vergleich mit der früheren App. Was genau ist anders? Was ist wo gelandet? Ist es wirklich besser geworden? Da wir Beta-Versionen zeigen, ist manches Details noch nicht ganz perfekt, aber das grundsätzliche Konzept scheint durchaus gelungen zu sein.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35375http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35375 image Trailer ansehen...   Apple hat viel Kritik einstecken müssen für den neuen Musikdienst, vor allem wegen einer teilweise zu komplizierten Software (und jeder Menge Bugs). Mit iOS 10 und macOS Sierra probiert Apple nun einen neuen Anlauf. Die neuen Apps wurden wesentlich überarbeitet. Der Fokus lag dabei auf einer übersichtlichen, logischen Menüführung und einer Beseitigung der fiesesten Fallen. Wir zeigen alle drei Versionen (iPhone, iPad, macOS) und ermöglichen einen anschaulichen Vergleich mit der früheren App. Was genau ist anders? Was ist wo gelandet? Ist es wirklich besser geworden? Da wir Beta-Versionen zeigen, ist manches Details noch nicht ganz perfekt, aber das grundsätzliche Konzept scheint durchaus gelungen zu sein.

]]>
Thu, 23 Jun 2016 00:00:00 GMTFotos: Viele neue Funktionen in iOS 10 und macOS Sierra (Beta) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2287_KeynoteFotosBeta.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35374" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mit iOS 10 und macOS Sierra kommt auch eine verbesserte Version der Fotos-App, die wir hier in einer Beta-Version zeigen. Neben vielen interessanten Details ist vor allem eine neue "Ereignis-Zusammenfassung" auffällig. Hier versucht die App, automatisch die wichtigsten Events zu erkennen und daraus eine Übersicht mit den besten Fotos zu gestalten. Man kann sich das vorstellen wie ein kleines Magazin oder Poster, welches man schnell bei Freunden herumzeigen kann, ohne zuerst ein Album erstellen zu müssen. Die iOS-version kann daraus sogar tolle Videos erzeugen, die selbst einen verregneten Urlaub aussehen lassen wie die ultimative Raserei. Wir zeigen die neue App auf iOS und macOS anhand zahlreicher Beispiele.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35374http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35374 image Trailer ansehen...   Mit iOS 10 und macOS Sierra kommt auch eine verbesserte Version der Fotos-App, die wir hier in einer Beta-Version zeigen. Neben vielen interessanten Details ist vor allem eine neue "Ereignis-Zusammenfassung" auffällig. Hier versucht die App, automatisch die wichtigsten Events zu erkennen und daraus eine Übersicht mit den besten Fotos zu gestalten. Man kann sich das vorstellen wie ein kleines Magazin oder Poster, welches man schnell bei Freunden herumzeigen kann, ohne zuerst ein Album erstellen zu müssen. Die iOS-version kann daraus sogar tolle Videos erzeugen, die selbst einen verregneten Urlaub aussehen lassen wie die ultimative Raserei. Wir zeigen die neue App auf iOS und macOS anhand zahlreicher Beispiele.

]]>
Thu, 23 Jun 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 19.06.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35377http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35377 image

]]>
Tue, 21 Jun 2016 00:00:00 GMTErster Blick auf macOS Sierra Beta (1. Teil) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2284_macOSSierraBeta1.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35370" target="_blank">Trailer ansehen... </a> In unserem Keynote-Stammtisch hatten wir diesmal das große Vergnügen, die erste Beta-Version von macOS Sierra auszuprobieren. Die Beta hat noch jede Menge Bugs und Kuriositäten, sodaß es keine Rückschlüsse auf die Qualität der finalen Version zulässt, aber es ermöglicht einen sehr konkreten Blick auf die Funktionen, die uns das nächste Jahr begleiten werden. Eine der größten Neuerungen ist Siri. Überraschend ist dabei, dass die Mac-Version sogar noch leistungsfähiger scheint, da sie Drag & Drop sowie speicherbare Clips ermöglicht. Ebenfalls spannend ist die Integration von iCloud, wodurch sich alle Macs eines Benutzers einen gemeinsamen Desktop teilen. Darauf können sogar die iOS-Geräte zugreifen. Genial scheint außerdem die gemeinsame Zwischenablage zu sein. Wir probieren alles gründlich aus.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35370http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35370 image Trailer ansehen...   In unserem Keynote-Stammtisch hatten wir diesmal das große Vergnügen, die erste Beta-Version von macOS Sierra auszuprobieren. Die Beta hat noch jede Menge Bugs und Kuriositäten, sodaß es keine Rückschlüsse auf die Qualität der finalen Version zulässt, aber es ermöglicht einen sehr konkreten Blick auf die Funktionen, die uns das nächste Jahr begleiten werden. Eine der größten Neuerungen ist Siri. Überraschend ist dabei, dass die Mac-Version sogar noch leistungsfähiger scheint, da sie Drag & Drop sowie speicherbare Clips ermöglicht. Ebenfalls spannend ist die Integration von iCloud, wodurch sich alle Macs eines Benutzers einen gemeinsamen Desktop teilen. Darauf können sogar die iOS-Geräte zugreifen. Genial scheint außerdem die gemeinsame Zwischenablage zu sein. Wir probieren alles gründlich aus.

]]>
Tue, 21 Jun 2016 00:00:00 GMTErster Blick auf macOS Sierra Beta (2. Teil) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2285_macOSSierraBeta2.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35371" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Im zweiten Teil unserer Betrachtung der Beta von macOS Sierra knüpfen wir nahtlos an den ersten Teil an. Wir untersuchen die neue Funktion zum Optimieren des Speicherbedarfs, bei der selten benötigte Daten in die iCloud geladen und überflüssige Dateien komplett gelöscht werden. Dazu gibt es eine kleine App, mit der man die Funktion konfiguriert. Dann werfen wir einen Blick auf die neue Version von Safari. Dort gibt es einen neuen Split-Modus und eine noch striktere Handhabung von Flash-Inhalten. Ein unerwartetes Highlight ist die Notizen-App (ausgerechnet!), bei der man Personen einladen kann, die gleichzeitig eine Notiz editieren können. Mehrere Anwender bearbeiten zeitgleich das gleiche Dokument (und zwar ohne lästige Fehlermeldungen). Cool! Speicher optimieren, Safari, Flash, Notes, allgemeine betrachtunghttp://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35371http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35371 image Trailer ansehen...   Im zweiten Teil unserer Betrachtung der Beta von macOS Sierra knüpfen wir nahtlos an den ersten Teil an. Wir untersuchen die neue Funktion zum Optimieren des Speicherbedarfs, bei der selten benötigte Daten in die iCloud geladen und überflüssige Dateien komplett gelöscht werden. Dazu gibt es eine kleine App, mit der man die Funktion konfiguriert. Dann werfen wir einen Blick auf die neue Version von Safari. Dort gibt es einen neuen Split-Modus und eine noch striktere Handhabung von Flash-Inhalten. Ein unerwartetes Highlight ist die Notizen-App (ausgerechnet!), bei der man Personen einladen kann, die gleichzeitig eine Notiz editieren können. Mehrere Anwender bearbeiten zeitgleich das gleiche Dokument (und zwar ohne lästige Fehlermeldungen). Cool! Speicher optimieren, Safari, Flash, Notes, allgemeine betrachtung

]]>
Mon, 20 Jun 2016 00:00:00 GMTErster Blick auf iOS 10 Beta (1. Teil) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2286_iOS10Beta1.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35372" target="_blank">Trailer ansehen... </a> iOS 10 hat diesmal wieder eine Menge interessanter Funktionen und Verbesserungen bekommen. Die Beta-Version ist zwar noch ziemlich wacklig, aber Spaß macht das Ausprobieren allemal. Unser Schwerpunkt in dieser Sendung lag auf iMessage, weil die Neuheiten ziemlich obskur sind. Es scheint, als hätten die Entwickler des bunten "Game Center" eine neue Aufgabe bekommen. Alles kracht, fiept und scheppert, aber es ist tatsächlich unterhaltsam. Wir probieren alle neuen Effekte aus und versuchen, uns einen Reim darauf zu machen. Wir befragen die Zuschauer, was sie von dem neuen Konzept halten. Ein weiteres Thema ist der neue Lock-Screen, der komplett überarbeitet wurde. Er ist ab sofort die neue Heimat für Widgets und "Pro Active". Gefällt uns das?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35372http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35372 image Trailer ansehen...   iOS 10 hat diesmal wieder eine Menge interessanter Funktionen und Verbesserungen bekommen. Die Beta-Version ist zwar noch ziemlich wacklig, aber Spaß macht das Ausprobieren allemal. Unser Schwerpunkt in dieser Sendung lag auf iMessage, weil die Neuheiten ziemlich obskur sind. Es scheint, als hätten die Entwickler des bunten "Game Center" eine neue Aufgabe bekommen. Alles kracht, fiept und scheppert, aber es ist tatsächlich unterhaltsam. Wir probieren alle neuen Effekte aus und versuchen, uns einen Reim darauf zu machen. Wir befragen die Zuschauer, was sie von dem neuen Konzept halten. Ein weiteres Thema ist der neue Lock-Screen, der komplett überarbeitet wurde. Er ist ab sofort die neue Heimat für Widgets und "Pro Active". Gefällt uns das?

]]>
Mon, 20 Jun 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 17.06.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35373http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35373 image

]]>
Tue, 14 Jun 2016 00:00:00 GMTKeynote-Nachlese (3. Teil: iOS 10) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2283_WWDC16Nachlese3.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35367" target="_blank">Trailer ansehen... </a> iOS 10 und die damit verbundenen Apps haben ein monströses Update bekommen. Offenbar hält Apple sogar noch einige Überraschungen zurück, bis es im Herbst offiziell freigegeben wird. In unserer Keynote-Nachlese besprechen wir die Demos, die auf der Keynote gezeigt wurden. Eine der wichtigsten Neuerungen ist iMessage. Einerseits wurden viele lustige und praktische Kleinigkeiten hinzugefügt. Andererseits hat Apple viel in künstliche Intelligenz investiert, um automatische Antworten vorzuschlagen oder komplexere Funktionen zu automatisieren. Ganz neu ist, dass kleine Apps innerhalb von iMessage laufen können. Das können kleine Sticker sein, oder auch eine Online-Zahlung oder eine Hotelbuchung. Wir zeigen und bewerten die wichtigsten Neuheiten rund um iOS 10.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35367http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35367 image Trailer ansehen...   iOS 10 und die damit verbundenen Apps haben ein monströses Update bekommen. Offenbar hält Apple sogar noch einige Überraschungen zurück, bis es im Herbst offiziell freigegeben wird. In unserer Keynote-Nachlese besprechen wir die Demos, die auf der Keynote gezeigt wurden. Eine der wichtigsten Neuerungen ist iMessage. Einerseits wurden viele lustige und praktische Kleinigkeiten hinzugefügt. Andererseits hat Apple viel in künstliche Intelligenz investiert, um automatische Antworten vorzuschlagen oder komplexere Funktionen zu automatisieren. Ganz neu ist, dass kleine Apps innerhalb von iMessage laufen können. Das können kleine Sticker sein, oder auch eine Online-Zahlung oder eine Hotelbuchung. Wir zeigen und bewerten die wichtigsten Neuheiten rund um iOS 10.

]]>
Tue, 14 Jun 2016 00:00:00 GMTKeynote-Nachlese (2. Teil: macOS Sierra) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2282_WWDC16Nachlese2.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35366" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Unsere Keynote-Nachlese fängt die ersten Eindrücke direkt nach der Keynote ein. Im zweiten Teil geht es um macOS "Sierra", denn so heißt das Betriebssystem für den Mac nun ganz offiziell. Wir beschreiben die wichtigsten Funktionen, die auf der Keynote vorgestellt wurden. Auch wenn wir noch nicht alle Fragen klären konnten, scheint diese Version in vielen Punkten ein großer Schritt nach vorne zu sein. Beispielsweise beim Zusammenspiel mit den iOS-Geräten oder bei der vorsichtigen (aber stetig erweiterten) Integration der iCloud. Ob Siri in der Praxis (und in Deutschland) so spektakulär funktioniert wie in den Demos auf der Bühne, wollen wir erstmal ausprobieren. Jedenfalls scheint Apple keinesfalls vorzuhaben, dieses Feld an Google abzutreten.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35366http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35366 image Trailer ansehen...   Unsere Keynote-Nachlese fängt die ersten Eindrücke direkt nach der Keynote ein. Im zweiten Teil geht es um macOS "Sierra", denn so heißt das Betriebssystem für den Mac nun ganz offiziell. Wir beschreiben die wichtigsten Funktionen, die auf der Keynote vorgestellt wurden. Auch wenn wir noch nicht alle Fragen klären konnten, scheint diese Version in vielen Punkten ein großer Schritt nach vorne zu sein. Beispielsweise beim Zusammenspiel mit den iOS-Geräten oder bei der vorsichtigen (aber stetig erweiterten) Integration der iCloud. Ob Siri in der Praxis (und in Deutschland) so spektakulär funktioniert wie in den Demos auf der Bühne, wollen wir erstmal ausprobieren. Jedenfalls scheint Apple keinesfalls vorzuhaben, dieses Feld an Google abzutreten.

]]>
Tue, 14 Jun 2016 00:00:00 GMTKeynote-Nachlese (1. Teil: die Keynote) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2281_WWDC16Nachlese1.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35365" target="_blank">Trailer ansehen... </a> In unserer Keynote-Nachlese diskutieren wir unsere ersten Eindrücke, direkt nach der Keynote. Im ersten von drei Teilen geht es um die Keynote als Ganzes. Hat Apple abgeliefert, was sich unsere Zuschauer erhofft hatten? In unserem Chat während der Keynote gab es ja wenig Lob, aber im Laufe unserer Sendung meldeten sich viele positive Stimmen. Wie hat Apple die Keynote aufgezogen und welchen Eindruck machte die Firma? Gab es überraschende Momente, und welche waren das? Mittlerweile ist es auch eine Frage des Unterhaltungswertes, denn die WWDC-Keynote ist längst viel mehr als nur ein reines Entwickler-Forum. Wir bewerten die Keynote insgesamt anhand zahlreicher Votings und Zuschauer-Kommentare.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35365http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35365 image Trailer ansehen...   In unserer Keynote-Nachlese diskutieren wir unsere ersten Eindrücke, direkt nach der Keynote. Im ersten von drei Teilen geht es um die Keynote als Ganzes. Hat Apple abgeliefert, was sich unsere Zuschauer erhofft hatten? In unserem Chat während der Keynote gab es ja wenig Lob, aber im Laufe unserer Sendung meldeten sich viele positive Stimmen. Wie hat Apple die Keynote aufgezogen und welchen Eindruck machte die Firma? Gab es überraschende Momente, und welche waren das? Mittlerweile ist es auch eine Frage des Unterhaltungswertes, denn die WWDC-Keynote ist längst viel mehr als nur ein reines Entwickler-Forum. Wir bewerten die Keynote insgesamt anhand zahlreicher Votings und Zuschauer-Kommentare.

]]>
Tue, 14 Jun 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 13.06.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35368http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35368 image

]]>
Tue, 07 Jun 2016 00:00:00 GMTWWDC-Vorschau: Apples Lage <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2277_WWDC2016Vorschau1.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35360" target="_blank">Trailer ansehen... </a> In einer vierteiligen Serie diskutieren wir über die kommende WWDC. Der erste Teil ist Apples allgemeiner Lage gewidmet. Wie steht die Firma da? Befindet sich Apple in einer Aufholposition? Ist die Konkurrenz mittlerweile besser? Muss Apple dringend ein paar Tore schießen? Im Web liest man viele Artikel mit dieser Meinung, aber ist es auch fundiert? Wir fragen unser wertes Publikum mittels Votings und Kommentaren nach einer Einschätzung. Vielen Anwendern geht es dabei nicht so sehr um fehlende Funktionen, sondern eher um einen Überfluss an Funktionen. Weniger ist manchmal mehr. Aber was sollte Apple weglassen, ohne dadurch in Rückstand zu geraten? Es ist eine schwierige Balance. Was erwarten wir konkret von Tim Cook und seiner Mannschaft?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35360http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35360 image Trailer ansehen...   In einer vierteiligen Serie diskutieren wir über die kommende WWDC. Der erste Teil ist Apples allgemeiner Lage gewidmet. Wie steht die Firma da? Befindet sich Apple in einer Aufholposition? Ist die Konkurrenz mittlerweile besser? Muss Apple dringend ein paar Tore schießen? Im Web liest man viele Artikel mit dieser Meinung, aber ist es auch fundiert? Wir fragen unser wertes Publikum mittels Votings und Kommentaren nach einer Einschätzung. Vielen Anwendern geht es dabei nicht so sehr um fehlende Funktionen, sondern eher um einen Überfluss an Funktionen. Weniger ist manchmal mehr. Aber was sollte Apple weglassen, ohne dadurch in Rückstand zu geraten? Es ist eine schwierige Balance. Was erwarten wir konkret von Tim Cook und seiner Mannschaft?

]]>
Tue, 07 Jun 2016 00:00:00 GMTWWDC-Vorschau: OS X <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2280_WWDC2016Vorschau4.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35363" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Im vierten und letzten Teil unserer Serie geht es um unsere Erwartungen für OS X. Wir hatten während der Live-Sendung nur ein paar Minuten dafür übrig, da wir wegen eines Blitzeinschlags etwas Zeit verloren hatten (dieser ist in Folge 2 zu bewundern). Aber obwohl das Thema eigentlich mehr Zeit verdient hätte, sind die Erwartungen der Zuschauer vermutlich gar nicht so weitreichend: Vielen Anwendern dürfte es ganz angenehm sein, wenn Apple den Fuß vom Gaspedal nimmt und sich auf wenige, gut durchdachte Änderungen konzentriert. Ein oft zitiertes Gerücht bezieht sich auf die Integration von Siri, sodaß man auch am Mac die üblichen Fragen und Kommandos benutzen kann. Ist das praktisch oder überflüssig?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35363http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35363 image Trailer ansehen...   Im vierten und letzten Teil unserer Serie geht es um unsere Erwartungen für OS X. Wir hatten während der Live-Sendung nur ein paar Minuten dafür übrig, da wir wegen eines Blitzeinschlags etwas Zeit verloren hatten (dieser ist in Folge 2 zu bewundern). Aber obwohl das Thema eigentlich mehr Zeit verdient hätte, sind die Erwartungen der Zuschauer vermutlich gar nicht so weitreichend: Vielen Anwendern dürfte es ganz angenehm sein, wenn Apple den Fuß vom Gaspedal nimmt und sich auf wenige, gut durchdachte Änderungen konzentriert. Ein oft zitiertes Gerücht bezieht sich auf die Integration von Siri, sodaß man auch am Mac die üblichen Fragen und Kommandos benutzen kann. Ist das praktisch oder überflüssig?

]]>
Tue, 07 Jun 2016 00:00:00 GMTWWDC-Vorschau: iOS 10 <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2279_WWDC2016Vorschau3.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35362" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Im dritten Teil unserer Serie sprechen wir über iOS 10. Es ist erstaunlich, wie kontrovers dieses Thema mittlerweile geworden ist. Die eine Hälfte der Anwender wartet ungeduldig darauf, dass iOS endlich so viel kann wie OS X, damit man sich nicht dauernd mit irgendwelchen Begrenzungen herumschlagen muss. Die andere Hälfte der Anwender wünscht sich wieder ein einfaches, freundliches und schnelles System, welches nicht versucht, einen PC (oder Mac) nachzuahmen. Per Voting befragen wir die Zuschauer, welche Richtung sie für iOS bevorzugen würden. Es dürfte ziemlich spannend werden, wie Apple diesen Konflikt lösen wird. Neue Funktionen verkaufen sich gut, aber so langsam wird es unübersichtlich. Vielleicht bringt iOS 10 dafür einen neuen Ansatz?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35362http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35362 image Trailer ansehen...   Im dritten Teil unserer Serie sprechen wir über iOS 10. Es ist erstaunlich, wie kontrovers dieses Thema mittlerweile geworden ist. Die eine Hälfte der Anwender wartet ungeduldig darauf, dass iOS endlich so viel kann wie OS X, damit man sich nicht dauernd mit irgendwelchen Begrenzungen herumschlagen muss. Die andere Hälfte der Anwender wünscht sich wieder ein einfaches, freundliches und schnelles System, welches nicht versucht, einen PC (oder Mac) nachzuahmen. Per Voting befragen wir die Zuschauer, welche Richtung sie für iOS bevorzugen würden. Es dürfte ziemlich spannend werden, wie Apple diesen Konflikt lösen wird. Neue Funktionen verkaufen sich gut, aber so langsam wird es unübersichtlich. Vielleicht bringt iOS 10 dafür einen neuen Ansatz?

]]>
Tue, 07 Jun 2016 00:00:00 GMTWWDC-Vorschau: Hardware <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2278_WWDC2016Vorschau2.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35361" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Der zweite Teil unserer Serie wird vermutlich nicht wegen unserer brillanten Moderation geladen werden, oder wegen einer besonders aufgeweckten Bildregie. Nein, stattdessen wird die Sendung geladen werden, weil während der Sendung der Blitz einschlug. Es hat ein paar Minuten gedauert, bis alle Geräte wieder liefen (abgesehen von einem Adapter, der wohl verschmort ist) und wir uns von dem Schreck erholt hatten. Danach besprachen wir die neuesten Gerüchte zum kommenden MacBook Pro, welches womöglich erst im Herbst vorgestellt wird. Aber man weiß ja nie. Offenbar will Apple keine einzige der heutigen üblichen Schnittstellen verbauen und komplett auf USB-C setzen. Ist das womöglich zu radikal? Und was ist mit der komischen OLED-Zeile über der Tastatur?http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35361http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35361 image Trailer ansehen...   Der zweite Teil unserer Serie wird vermutlich nicht wegen unserer brillanten Moderation geladen werden, oder wegen einer besonders aufgeweckten Bildregie. Nein, stattdessen wird die Sendung geladen werden, weil während der Sendung der Blitz einschlug. Es hat ein paar Minuten gedauert, bis alle Geräte wieder liefen (abgesehen von einem Adapter, der wohl verschmort ist) und wir uns von dem Schreck erholt hatten. Danach besprachen wir die neuesten Gerüchte zum kommenden MacBook Pro, welches womöglich erst im Herbst vorgestellt wird. Aber man weiß ja nie. Offenbar will Apple keine einzige der heutigen üblichen Schnittstellen verbauen und komplett auf USB-C setzen. Ist das womöglich zu radikal? Und was ist mit der komischen OLED-Zeile über der Tastatur?

]]>
Tue, 07 Jun 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 05.06.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35364http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35364 image

]]>
Wed, 01 Jun 2016 00:00:00 GMTDie großartige Rundschau! (Woche 21/2016) <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2276_Rundschau2116.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35358" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Diese Rundschau startete mit Harmonie und Güte, stürzte dann allerdings ab und endete in Trümmern. Schuld war natürlich Microsoft. Aber der Reihe nach. Am Anfang berichten wir von Serefs Party, die Gerd und Jörn gemeinsam besuchten. Warum ist das interessant? Weil das iPhone dabei eine Menge zu tun bekam, und es macht Spaß, sich damit zu beschäftigen. Danach spekulierten wir über die übernächste iPhone-Generation, die angeblich rundum aus Glas bestehen und über zahlreiche futuristische Eigenschaften bestehen soll. Anschließend wollten wir uns bereits vom werten Publikum verabschieden, aber es rief noch jemand einen Themenvorschlag ins Studio: Microsoft verabschiedet sich vom Smartphone-Markt (angeblich). Plötzlich gab's Krawall!http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35358http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35358 image Trailer ansehen...   Diese Rundschau startete mit Harmonie und Güte, stürzte dann allerdings ab und endete in Trümmern. Schuld war natürlich Microsoft. Aber der Reihe nach. Am Anfang berichten wir von Serefs Party, die Gerd und Jörn gemeinsam besuchten. Warum ist das interessant? Weil das iPhone dabei eine Menge zu tun bekam, und es macht Spaß, sich damit zu beschäftigen. Danach spekulierten wir über die übernächste iPhone-Generation, die angeblich rundum aus Glas bestehen und über zahlreiche futuristische Eigenschaften bestehen soll. Anschließend wollten wir uns bereits vom werten Publikum verabschieden, aber es rief noch jemand einen Themenvorschlag ins Studio: Microsoft verabschiedet sich vom Smartphone-Markt (angeblich). Plötzlich gab's Krawall!

]]>
Sun, 29 May 2016 00:00:00 GMTGoogle IO 2016: Was gibt's Neues? <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2275_GoogleIO16.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35357" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Googles Entwicklerkonferenz gehört zu den spannendsten Events eines Jahres, ähnlich wie die WWDC von Apple. Interessant ist dabei nicht nur der Wettkampf mit Apple, sondern auch der Blick auf neue Zukunftstechnologien, die schon bald unseren Alltag prägen könnten. Diesmal rückt Google das Thema "künstliche Intelligenz" in den Vordergrund. Digitale Assistenten sollen für uns Informationen besorgen, Tische reservieren, Pizza bestellen oder Fragen beantworten. Unbeantwortet bleibt die Frage, ob wir das nützlich finden. Was spricht dafür, was dagegen? In dieser Sendung stellen wir die wichtigsten Highlights der Konferenz zusammen und diskutieren, was wir davon halten sollen und wie Apples Reaktion darauf ausfallen könnte.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35357http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35357 image Trailer ansehen...   Googles Entwicklerkonferenz gehört zu den spannendsten Events eines Jahres, ähnlich wie die WWDC von Apple. Interessant ist dabei nicht nur der Wettkampf mit Apple, sondern auch der Blick auf neue Zukunftstechnologien, die schon bald unseren Alltag prägen könnten. Diesmal rückt Google das Thema "künstliche Intelligenz" in den Vordergrund. Digitale Assistenten sollen für uns Informationen besorgen, Tische reservieren, Pizza bestellen oder Fragen beantworten. Unbeantwortet bleibt die Frage, ob wir das nützlich finden. Was spricht dafür, was dagegen? In dieser Sendung stellen wir die wichtigsten Highlights der Konferenz zusammen und diskutieren, was wir davon halten sollen und wie Apples Reaktion darauf ausfallen könnte.

]]>
Fri, 27 May 2016 00:00:00 GMTMacBook Pro: Sind das die neuen Modelle? <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2274_MacBookProOLED.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35356" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die nächste Generation des MacBook Pro könnte sehr interessant werden. Denn nachdem die "normalen" MacBooks komplett überarbeitet wurden, ist es nur logisch, dass die neuen Technologien irgendwann auch in die Pro-Modellreihe eingeführt werden. Aber das MacBook Pro ist gleichzeitig ein Technologie-Träger, der immer etwas spektakulärer ausfällt als die "normalen" Modelle, weil der höhere Preis etwas mehr Spielraum lässt und weil das Gehäuse größer ist. Die jüngsten Gerüchte sprechen von einer mysteriösen OLED-Zeile oberhalb der Tastatur, vermutlich als Ersatz für die bisherigen Funktionstasten. Außerdem soll Touch ID eingeführt werden. Aber wie? Wir diskutieren über diese Gerüchte und versuchen, uns einen Reim darauf zu machen.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35356http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35356 image Trailer ansehen...   Die nächste Generation des MacBook Pro könnte sehr interessant werden. Denn nachdem die "normalen" MacBooks komplett überarbeitet wurden, ist es nur logisch, dass die neuen Technologien irgendwann auch in die Pro-Modellreihe eingeführt werden. Aber das MacBook Pro ist gleichzeitig ein Technologie-Träger, der immer etwas spektakulärer ausfällt als die "normalen" Modelle, weil der höhere Preis etwas mehr Spielraum lässt und weil das Gehäuse größer ist. Die jüngsten Gerüchte sprechen von einer mysteriösen OLED-Zeile oberhalb der Tastatur, vermutlich als Ersatz für die bisherigen Funktionstasten. Außerdem soll Touch ID eingeführt werden. Aber wie? Wir diskutieren über diese Gerüchte und versuchen, uns einen Reim darauf zu machen.

]]>
Fri, 27 May 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 25.05.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35359http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35359 image

]]>
Tue, 24 May 2016 00:00:00 GMTGoogle Spaces: Chat für Teams und Gruppen <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2273_GoogleSpaces.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35354" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Google hat einen neuen Dienst vorgestellt, der eine interessante Mischung aus Chat, schwarzem Brett, Notizbuch und Zettelkasten darstellt. Die Idee dazu ist, dass man ein Thema eröffnet (wie in einem Forum oder auf Facebook) und bestimmte Leute dazu einlädt. Diese Leute können dann als Gruppe chatten oder weitere Inhalte hinzufügen, etwa Links, Bilder, oder Videos. Der Unterschied zu Facebook ist, dass sich auf diese Weise mehrere "Räume" (Google nennt sie "Spaces") ergeben, die jeweils unterschiedliche Teilnehmer haben. Beispielsweise könnte man einen "Space" für eine Arbeitsgruppe eröffnen, und einen weiteren "Space" für den Kegelklub, und einen weiteren für die engsten Freunde. gerd Ohlweiler zeigt ein paar gute Beispiele.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35354http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35354 image Trailer ansehen...   Google hat einen neuen Dienst vorgestellt, der eine interessante Mischung aus Chat, schwarzem Brett, Notizbuch und Zettelkasten darstellt. Die Idee dazu ist, dass man ein Thema eröffnet (wie in einem Forum oder auf Facebook) und bestimmte Leute dazu einlädt. Diese Leute können dann als Gruppe chatten oder weitere Inhalte hinzufügen, etwa Links, Bilder, oder Videos. Der Unterschied zu Facebook ist, dass sich auf diese Weise mehrere "Räume" (Google nennt sie "Spaces") ergeben, die jeweils unterschiedliche Teilnehmer haben. Beispielsweise könnte man einen "Space" für eine Arbeitsgruppe eröffnen, und einen weiteren "Space" für den Kegelklub, und einen weiteren für die engsten Freunde. gerd Ohlweiler zeigt ein paar gute Beispiele.

]]>
Mon, 23 May 2016 00:00:00 GMTApple Watch: Ein Jahr später <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2272_Watch1Jahr.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35353" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Ein Jahr ist es nun her, dass Apple seine erste Smartwatch auf den Markt gebracht hat. Zuvor war lange darüber spekuliert worden, was die neuen Geräte wohl können werden und welche atemberaubende Technologie uns verzaubern würde. Die Realität war dann teilweise verblüffend, teilweise ernüchternd. Die Technik scheint eher konservativ zu sein, dafür war die starke Betonung des Designs unerwartet. Erstaunlich waren vor allem die vielen Merkwürdigkeiten bei der Software. Nach einem Jahr ziehen wir nun eine Bilanz: Was war gut? Was war schlecht? Was hat sich im Alltag bewährt? Was ist überflüssig? Dazu sammeln wir viele Meinungen der Zuschauer, um ein faires Urteil zu erhalten.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35353http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35353 image Trailer ansehen...   Ein Jahr ist es nun her, dass Apple seine erste Smartwatch auf den Markt gebracht hat. Zuvor war lange darüber spekuliert worden, was die neuen Geräte wohl können werden und welche atemberaubende Technologie uns verzaubern würde. Die Realität war dann teilweise verblüffend, teilweise ernüchternd. Die Technik scheint eher konservativ zu sein, dafür war die starke Betonung des Designs unerwartet. Erstaunlich waren vor allem die vielen Merkwürdigkeiten bei der Software. Nach einem Jahr ziehen wir nun eine Bilanz: Was war gut? Was war schlecht? Was hat sich im Alltag bewährt? Was ist überflüssig? Dazu sammeln wir viele Meinungen der Zuschauer, um ein faires Urteil zu erhalten.

]]>
Sat, 21 May 2016 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 18.05.2016 http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35355http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35355 image

]]>
Fri, 20 May 2016 00:00:00 GMTiTunes 12.4: Wird nun alles gut? <img src="http://www.mac-tv.de/Titel_160/2271_iTunes124.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="http://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=35352" target="_blank">Trailer ansehen... </a> iTunes 12.4 ist Apples Angebot an die vielen Anwender, die mit den früheren Versionen nicht mehr zufrieden waren. Die Seitenleiste ist zurückgekehrt und einige Dinge sind offensichtlicher als früher. Gleichzeitig bleibt aber das Grundkonzept erhalten. Das mag einem gefallen oder nicht. Deutlich verbessert sind auf jeden Fall die Darstellungsmöglichkeiten, die sich sehr weitgehend konfigurieren lassen. Die darin enthaltene Komplexität muss man natürlich durchschauen. In der Sendung unternehmen wir einen ersten Streifzug durch die Software, da sie zum Zeitpunkt der Ausstrahlung erst wenige Stunden verfügbar war. Wir zeigen alle wichtigen Neuheiten und diskutieren, ob iTunes jetzt wieder Spaß macht oder nicht.http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35352http://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=35352 image Trailer ansehen...   iTunes 12.4 ist Apples Angebot an die vielen Anwender, die mit den früheren Versionen nicht mehr zufrieden waren. Die Seitenleiste ist zurückgekehrt und einige Dinge sind offensichtlicher als früher. Gleichzeitig bleibt aber das Grundkonzept erhalten. Das mag einem gefallen oder nicht. Deutlich verbessert sind auf jeden Fall die Darstellungsmöglichkeiten, die sich sehr weitgehend konfigurieren lassen. Die darin enthaltene Komplexität muss man natürlich durchschauen. In der Sendung unternehmen wir einen ersten Streifzug durch die Software, da sie zum Zeitpunkt der Ausstrahlung erst wenige Stunden verfügbar war. Wir zeigen alle wichtigen Neuheiten und diskutieren, ob iTunes jetzt wieder Spaß macht oder nicht.

]]>