Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Apple-Hardware (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   So geht's: Lion auf einem Mac Mini von 2006 (Core Duo/Solo) (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=12713)

TobiBook 01.08.2011 17:45

So geht's: Lion auf einem Mac Mini von 2006 (Core Duo/Solo)
 
Auf den ersten Intel-Mac-Minis lässt sich Lion nicht installieren, da diese Rechner nur über einen 32Bit-Prozessor (Core Solo oder Core Duo) verfügen.
Hängt man also bei Snow Leopard fest?

Nein. Mit wenig Geld und etwas Bastelei kann man Lion auch auf den etwas älteren Kisten zum Laufen bringen.

Als Material benötigt man nur einen gebrauchten Core2Duo-Prozessor, etwa den T7200, den man auf eBay mittlerweile für um die 60EUR nachgeschmissen bekommt, und etwas Wärmeleitpaste.
Für den Software-Teil braucht man einen Mac mit FireWire, auf dem sich Lion installieren lässt und ein FireWire-Kabel, um die beiden Rechner miteinander zu verbinden.
Geschick und Werkzeug setze ich als gegeben voraus.

Bei Interesse findet man hier mehr Details:
Zuerst der Patient: Ein Mac Mini 1,1 von Anfang 2006 mit 1.66GHz Core Duo Prozessor. RAM und Festplatte wurden von mir bereits soweit wie möglich aufgerüstet.





Das gute Stück muss erst mal auf...


...der Rahmen mit DVD-Laufwerk, Platte und Gebläse weg...


...und dann das Motherboard...


...vorsichtig rausnehmen.


Den Kühlkörper wegzumachen ist das kritischste. Schaut euch den Mac-TV-Film an und hört genau auf das, was Gerd dazu zu sagen hat. Wenn man weiß, wie es geht, ist es nicht schwer.
Hier liegt jetzt schon der deutlich größere Core 2 Duo neben dem Core Duo.


Der Kühlkörper muss ordentlich sauber gemacht werden (ich habe spezielle Soßen dazu verwendet)...


...einen Tropfen Wärmeleitpaste auf den neu eingebauten Core 2 Duo...


...und vorsichtig den Kühlkörper wieder draufspannen.


Das hat doch vorher noch gepasst?!?


So, jetzt. Den Rechner kann man auch noch offen auf Funktion testen. Er bootet...


...und zeigt brav den Core 2 Duo an.


Dieses war der erste Streich, der Software-Teil folgt hier sogleich.

TobiBook 01.08.2011 17:54

Weiter geht's mit der Software.

Der Mac Mini wird jetzt im FireWire-Target-Modus gestartet. Das kann man ganz einfach in den Systemeinstellungen aufrufen:


Jetzt wird der Mac Mini per FireWire an einen anderen Mac (hier mein MacBook Pro) angeschlossen und dieser zweite Rechner neu gestartet, wobei die Alt-Taste gedrückt wird. Man kann dann die Startplatte wählen und wählt hier die Platte vom Mac Mini. Der zweite Rechner bootet also das System von der Platte vom Mini:



Und jetzt kommt der Witz: Hier lässt sich jetzt ganz normal die Lion-Installation starten und auf der Platte vom Mac Mini installieren:


Nach der Installation ist Lion auf der Platte, allerdings läuft noch der falsche Rechner damit, hier mein MacBook Pro.


Jetzt boote ich das MacBook Pro wieder von der internen Platte...


...und gehe nach dem Booten des Systems in das Verzeichnis System/Library/CoreServices - aber natürlich auf der per FireWire immer noch angeschlossenen Platte des Mac Mini.


Dort wird die Datei PlatformSupport.plist umbenannt oder gelöscht.


Fertig! Platte auswerfen, Mac Mini normal neustarten - Lion auf einem über 5 Jahre alten Mac Mini. :-D





Besten Dank an Gerd für die Inspiration!

AppleiPodFan 01.08.2011 18:57

Wow, habe den Artikel gelesen, hast du echt super toll gemacht. Sowas sollte öfter gemacht werden. War richtig spannend, dir zuzuschauen. Mit den Bildern habe sogar ich das verstanden. Jetzt fehlt mir nur noch ein Mac Mini :-D

Jadawin 01.08.2011 19:22

Super Sache, TobiBook. Vielen Dank!

tfmac 01.08.2011 19:44

Applaus :-D

Ich kann es zwar nicht verwerten, trotzdem Respekt für eine so schön bebilderte Umbauanleitung!

Und mein Mitgefühl allen, die sich handwerklich überschätzt haben ;-)

TobiBook 01.08.2011 21:55

Einziger Minuspunkt an der Prozedur:
Wegen nicht vorhandenem EFI64 wird nur der 32Bit-Kernel gestartet.
Angeblich liegt das aber allein an einem einzigen Bit in boot.efi...
Mal schauen.

AppleiPodFan 01.08.2011 22:05

@TobiBook
Wie ist es denn mit den 64Bit Anwendungen wie Itunes(wenn ich mich nicht irre)?

TobiBook 01.08.2011 22:07

Alle Applikationen, die 64bittig sind, laufen in 64Bit. Lediglich der Kernel und einige wenige Prozesse laufen mit 32Bit.

AppleiPodFan 01.08.2011 22:09

Also die laufen?

TobiBook 01.08.2011 22:28

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Jap.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.