logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - So geht's: Lion auf einem Mac Mini von 2006 (Core Duo/Solo)
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.08.2011, 17:54
TobiBook TobiBook ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 3.532
Weiter geht's mit der Software.

Der Mac Mini wird jetzt im FireWire-Target-Modus gestartet. Das kann man ganz einfach in den Systemeinstellungen aufrufen:


Jetzt wird der Mac Mini per FireWire an einen anderen Mac (hier mein MacBook Pro) angeschlossen und dieser zweite Rechner neu gestartet, wobei die Alt-Taste gedrückt wird. Man kann dann die Startplatte wählen und wählt hier die Platte vom Mac Mini. Der zweite Rechner bootet also das System von der Platte vom Mini:



Und jetzt kommt der Witz: Hier lässt sich jetzt ganz normal die Lion-Installation starten und auf der Platte vom Mac Mini installieren:


Nach der Installation ist Lion auf der Platte, allerdings läuft noch der falsche Rechner damit, hier mein MacBook Pro.


Jetzt boote ich das MacBook Pro wieder von der internen Platte...


...und gehe nach dem Booten des Systems in das Verzeichnis System/Library/CoreServices - aber natürlich auf der per FireWire immer noch angeschlossenen Platte des Mac Mini.


Dort wird die Datei PlatformSupport.plist umbenannt oder gelöscht.


Fertig! Platte auswerfen, Mac Mini normal neustarten - Lion auf einem über 5 Jahre alten Mac Mini.





Besten Dank an Gerd für die Inspiration!
__________________
Hinweis: Bin hier aus mehreren Gründen nicht mehr aktiv. Wer Anmerkungen oder Fragen zu älteren Threads und Posts von mir hat, kann mich aber weiterhin per PM kontaktieren.
Mit Zitat antworten