logo
logo
Zugang zu meinem Mac? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > iCloud und MobileMe
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 16.10.2011, 18:54
Juergen-M Juergen-M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 532
Juergen-M eine Nachricht über ICQ schicken Juergen-M eine Nachricht über Skype™ schicken
Zugang zu meinem Mac?

Hallo,

ich habe in Systemeinstellungen iCloud die Option "Zugang zu meinem Mac" aktiviert.

Aber wie kann ich von Unterwegs darauf zugreifen? (Unterwegs mit dem MacBook Pro und Zuhause der MacMini - beide mit 10.7.2)

Die iCloud Hilfe verweist auf die Hilfe des Finders - aber dort finde ich nichts.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Jürgen
__________________
MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2011, 13:58
magicq99 magicq99 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 853
Dann ist vielleicht ein Router ohne eine Firewall dafür verantwortlich. "Zugang zu meinem Mac" funktioniert eigentlich ganz einfach, ist diese Option aktiviert, erscheint der Mac in den Freigaben im Finder, ganz so wie zuhause im lokalen Netzwerk.

Erscheint der Mac dort nicht, dann funktioniert es nicht, was vermutlich an einem Router und/oder eine Firewall liegt. Das Problem kann also sowohl dein Netzwerk zuhause, als auch das Netzwerk unterwegs sein.

Dein Router zuhause muss das UPnP Protokoll unterstützen und dieses muss auch eingeschaltet sein. Das wäre mal ein erster Ansatz für eine Fehlersuche.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2011, 16:52
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 4.875
Muss dazu dieses Port Forwarding aktiviert sein oder nur das normale UPnP?

Bei mir meckert die Systemsteuerung auch etwas und aktuell sieht es so aus:

EDIT: Habe gesehen dass man bei der Time Capsule noch seinen Benutzernamen eingeben muss (Beim ADP heißt es noch MobileMe), das habe ich noch gemacht.
Angehängte Grafiken
 
__________________
BassDrive - Worldwide Drum'n'Bass Radio
Jetzt auch in iTunes integriert! (Electronica)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2011, 20:28
Juergen-M Juergen-M ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 532
Juergen-M eine Nachricht über ICQ schicken Juergen-M eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von magicq99 Beitrag anzeigen
"Zugang zu meinem Mac" funktioniert eigentlich ganz einfach, ist diese Option aktiviert, erscheint der Mac in den Freigaben im Finder, ganz so wie zuhause im lokalen Netzwerk.

Erscheint der Mac dort nicht, dann funktioniert es nicht, was vermutlich an einem Router und/oder eine Firewall liegt. Das Problem kann also sowohl dein Netzwerk zuhause, als auch das Netzwerk unterwegs sein.

Dein Router zuhause muss das UPnP Protokoll unterstützen und dieses muss auch eingeschaltet sein. Das wäre mal ein erster Ansatz für eine Fehlersuche.
Das die Freigabe des Macs@Home im Finder zu finden ist steht nirgends erklärt.
Oder ich habe Tomaten auf den Augen.

Vielen Dank für den Hinweis - UPnP war bei der Fritz!Box schon aktiviert und es funktioniert - ich bin echt hin und weg.

Kein Gefummel mit DynDNS&Co.... klasse!

Danke an magicq99!
__________________
MacBook 2,1GHz / MacMini 2,26GHz / MacBookPro 2,4GHz Core i5 15"Antiglare / TimeCapsule 2TB / Alle Mac´s mit 4GB-RAM und 500GB Festplatte
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.