logo
logo
Wie Terminal zurücksetzen? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Macs, macOS und Zubehör
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 18.08.2011, 23:42
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.090
Wie Terminal zurücksetzen?

Als UNIX-Kaum-Kundiger hätte ich eine Bitte um Hilfe:

Wenn ich das Terminal öffne bekomme ich die folgenden Eröffnungsmeldung:

Last login: Thu Aug 18 23:19:43 on ttys000
speedport_w_723v_typ_a:~ kummer$

Das stimmt aber doch irgendwie nicht. Wie komme ich da zurück auf die Standard,Meldung, d.h. auf den Pfad ~kummer?

Danke MK
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.08.2011, 23:50
iPodFan94 iPodFan94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.391
Scheint so, als wärst Du mit Deinem Router verbunden, deshalb würde ich als erstes "logout" probieren

Vielleicht hilft es ja, wenn Du ".bash_history" in Deinem User-Verzeichnis löscht. Darin werden alle zuletzt ausgeführten Befehle gespeichert.

Womöglich ist "speedport_w_723v_typ_a" aber auch der Hostname Deines Computers. Was steht denn in den Systemeinstellungen -> Freigaben oben für ein Gerätename?

Was passiert wenn Du ls (LS) eingibst und Enter drückst?
__________________
Ist der Apple Store Down?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.08.2011, 01:07
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.090
Hallo - also der Name meines Computers ist Michaels iMac i7, die Eingabe von LS führt zu einer korrekten Anzeige des Inhaltes meines User-Ordners.
Angehängte Grafiken
 
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.08.2011, 10:01
iPodFan94 iPodFan94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.391
Eine Möglichkeit wäre, den Hostnamen per Terminal zu ändern:

Code:
sudo scutil –set HostName NEUERHOSTNAME
__________________
Ist der Apple Store Down?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.08.2011, 10:45
tobi2009 tobi2009 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Zuhause
Beiträge: 63
Habe derzeit genau das selbe Problem. Habe bislang noch keine einfache Lösung gefunden :(
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.08.2011, 14:11
djtwix djtwix ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Mainz
Beiträge: 68
Hallo!
Hatte mal eine Zeit lang ziemlich genau das gleiche Problem mit dem Terminal. Bei mir stand immer

noname: ~ User$

Das Problem ließ sich damals auf den Router zurückführen. Sobald ich mich an einen anderen Router angemeldet habe, wurde der Gerätename wieder korrekt angezeigt.

Greetz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2011, 15:25
MacPingu MacPingu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 880
hallo mkummer, bist Du über VPN verbunden?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2011, 16:45
MacPingu MacPingu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 880
Das ist übrigens der hostname, der da im Terminal angezeigt wird, nicht der Computername. Bei VPN-Verbindungen und vielleicht auch bei Verbindungen mit bestimmten Routern ist der Hostname nämlich nicht der Name des Rechners. Keine Ahnung wieso.

Wen das stört kann aber generell selbst bestimmen, was in diesem Feld steht.

Das Ganze lässt sich mit Hilfe der Datei .bash_profile (man beachte den Punkt am Anfang) im eigenen Home-Verzeichnis des Benutzers einstellen.
Falls diese Datei nicht existiert, muss sie angelegt werden.

Da Dateien mit Punkt am Anfang vom Finder nicht angezeigt werden, wird man sie nicht sehen. Wie man diese Datei mit einem Texteditor schnell öffnet, habe ich unten kurz erläutert.

In die Datei muss dann die Zeile mit "export PS1" bearbeitet bzw. erstellt werden. Normalerweise steht da sowas in der Art
Code:
export PS1="[\u@\h]\W/> "
(Ich habe in meiner .bash_profile Datei schon einiges angepasst, so dass ich nicht mehr weiß, wie die Ausgangssituation aussieht)

Die Angabe in den Gänsefüsschen bestimm dabei genau das, was im Prompt der Shell angezeigt wird, dabei werden folgende Ersetzungen vorgenommen:

\u -> Benutzername
\h -> Hostname
\W -> Aktuelles Verzeichnis

Im oberen Beispiel steht also bei mir:
Code:
[MacPingu@vpnclient-251-164]~/>
Ich habe gerade eine VPN Verbindung laufen.

Wenn man nicht mag, dass ein seltsamer hostname dort erscheint, dann kann man einfach \h löschen, oder durch einen beliebigen Eintrag ersetzen:

Code:
export PS1="[\u@iMac]\W/> "
=> [MacPingu@iMac]~/>

Oder man editiert alles ganz anders:

Code:
export PS1="\u: \w$ "
=> MacPingu: ~/$

Code:
export PS1="[\d]\u: \w$ "
=> [Fr Aug 19]MacPingu: ~/$

Bei "\w" wird der gesamte Pfad angezeigt (dabei wird der Pfad zum Homeverzeichnis durch "~" ersetzt), wobei bei "\W" nur der Name des Verzeichnisses, in dem man sich gerade befindet angezeigt wird.

Die Änderungen werden erst bei einem neuen Terminalfenster aktiv.

Der Phantasie sind also keine Grenzen gesetzt.

Wenn man nach Change Prompt Unix googelt, findet man auch mehr dazu, z.B. hier:
http://www.cyberciti.biz/tips/howto-...up-prompt.html

Falls jemand nicht weiß, wie man diese versteckte Datei editierten soll und wem auch vi kein Begriff ist, der kann mit Hilfe des Terminals die Datei schnell in seinem lieblings Texteditor, z.B. TextWrangler, öffnen, mit dem Befehl

Code:
open -a TextWrangler .bash_profile
oder einfach mit TextEdit:

Code:
open -a TextEdit .bash_profile
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.08.2011, 11:44
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.090
Vielen Dank für die hochinteressanten Infos, habe eine Menge gelernt! Auf jeden Fall wird die Funktionalität meines Rechners bzw. OS X dadurch nicht beeinträchtigt soweit ich sehe. Dann ist es mir eigentlich egal, was da im Terminal steht, solange alles geht.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.