logo
logo
Jahreswechsel Shitstorms um Apple - Seite 15 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #141  
Alt 09.01.2019, 20:12
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Ein guter Artikel. Jedoch, eine der Überschriften aus dem Artikel lautet: "Experten raten zur PIN"

Da frage ich mich: "WTF?!"

Oder hier: "Sicherheitsexperten raten zu altbewährten Methoden wie Passwörtern und PINs, um das Handy abzusichern."

Ich würde sagen: "Wenn Sie ein sicheres Gerät wollen, kaufen Sie sich am besten ein iPhone, entweder mit TouchID oder mit FaceID. Das sichert nicht nur das Gerät, sondern es kommt gleichzeitig mit zahlreichen Apps und Diensten, die Ihre Privatsphäre schützen."
  #142  
Alt 09.01.2019, 20:17
lol lol ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 109
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
In Ordnung.

Da Apple also untergeht, und da das iPad demnächst in meiner Hand zerbröseln wird, würde ich die verbleibende Zeit gerne genießen. Ich hoffe, das stört niemanden?

Mit Kritik können hier manche wohl nicht umgehen. Postfaktisch halt.

Schließlich hat alles makellos zu sein.
  #143  
Alt 09.01.2019, 20:23
rampoo rampoo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 134
Außerdem, schaut mal auf niederländische Originalseite. Bei den "guten" sind viele hochpreisigen Chinesen, nicht nur iPhone...
  #144  
Alt 09.01.2019, 20:59
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Zitat:
Zitat von lol Beitrag anzeigen
Mit Kritik können hier manche wohl nicht umgehen. Postfaktisch halt.
Ich denke, dass ich auf Deine Kritik ausführlich eingegangen bin, ausführlicher als jeder andere Teilnehmer im Thread.

Ich verstehe jedoch nicht, was Du hier erreichen willst. Dies ist ein Forum von und für Anwender, die sich an Apple-Produkten freuen und sich darüber austauschen möchten. Da ist natürlich auch Kritik erlaubt.

Aber niemand kommt hierher, um seitenlang über die Großartigkeit chinesischer Handy-Hersteller belehrt zu werden. Ich würde vermuten, dass es dazu genügend andere Webseiten gibt.

Auch das Geschwafel über Apples gescheiterte Expansion nach Indien interessiert mich nicht die Bohne.

Fast alle großen Mac-Webseiten werden derzeit überschwemmt von Negativität, die anscheinend üblich geworden ist im Internet. Egal unter welchem Artikel man bei Apple-Themen in die Kommentare schaut, findet man stets dies:

- Tim Cook ist der größte Dummkopf des Planeten,
- Johny Ive ist ein Halunke,
- Phil Schiller ein Lügner
- und Craig Federighi ein Glatzkopf.

Es ist unmöglich geworden, über ein neues MacBook zu diskutieren, ohne dass bestimmte Leute den Thread kapern mit: "Bei Amazon gibt es eine 128-GB-SSD aber für 34 Euro!" oder "Schaut Euch dieses Modell von Dell an, das kostet die Hälfte!".

Ich würde denken, dass eine Menge Leute ein feines iPhone unter dem Weihnachtsbaum gefunden haben und sich gemeinsam mit anderen darüber austauschen und begeistern wollen. Dann kommen sie gut gelaunt ins Forum von Mac-TV, und dort lesen sie seitenlang, wie scheiße Apple, das iPhone und generell alle Apple-Anwender sind, und dass kluge Leute stattdessen Xioami, Huawei und HTC benutzen, weil es so im Handelsblatt steht, und außerdem muss Apple endlich mal mehr Umsatz machen in Indien. WTF?

Ich habe darauf keine Lust, schlicht und einfach.
  #145  
Alt 09.01.2019, 21:10
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Zitat:
Zitat von rampoo Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt das Huawei Mate 20 Pro seit 3 Wochen. Ist immerhin auch ein 1K Telefon. Ich hatte erst Angst davor...immerhin seit 3G Apple Kunde. Aber es geht mir gut. Die ganze Familie (6 Leute) wechseln langsam von Apple zu Huawei. Da werden jetzt diverse iPhones und Apple Watches verkauft. Meine ganzen Fotos und meine komplette Musik in der Googlecloud. Ich und die welche schon gewechselt haben sind guter Dinge. Apple fehlt mir nicht (mehr). Mein Huawei ist in ca. 60 Minuten aufgeladen und hält 2 Tage.
Das ist schön, und es freut mich, dass Du mit dem Huawei Mate 20 zufrieden bist.

Vielleicht kannst Du mal einen ausführlichen Testbericht posten, denn das wäre sicher für alle Leser interessant.

JEDOCH, falls Du planst, in jedem Thread darauf hinzuweisen, dass Huawei/Google viel toller ist als Apple, dann müsstest Du dies vielleicht einem Forum für Huawei-Produkte tun, da ich vorwiegend ins Forum schaue, um dort über Apple zu diskutieren.
  #146  
Alt 09.01.2019, 21:40
lol lol ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 109
@Jörn

Er soll also einen Testbericht schreiben, darf aber nicht auf mögliche Vorteile von Android bzw. vom Huawei Mate 20 eingehen? Interessant.


Ich bin bzw. auch in einem Autoforum angemeldet, dort ist man tatsächlich in der Lage auch Kritik am Hersteller zuzulassen. Hier gleicht das ja an Gotteslästerung. Jegliche Kritik wird erstmal geleugnet, wenn das nicht möglich ist, dann "interessiert" es einen "nicht die Bohne".
Gibt es denn für dich einen Unterschied zwischen "Negativität" und Kritik?

Niemand will hier irgendjemand über die "Großartigkeit" der chinesischen Hersteller "belehren". Ich habe selbige nur aufgeführt, um den Absatzrückgang von Apple zu erklären. Das Hersteller wie Huawei inzwischen eben auch in der Lage sind, Konkurrenzmodelle zu einem iPhone auf die Beine zu stellen, ist aber auch kein Geheimnis mehr, kann man im Jahr 2019 auch mal anerkennen.

Ich selbst war bis vor 3 Jahren auch vollständig bei Apple zuhause (mehrere MacBook Pros & verschiedene iPhones) und habe selbst heute noch einige Geräte von Apple im Besitz. Daher zähle ich mich ebenfalls zu den Apple-Anwendern.

Manchmal kann es nicht schaden, mal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen.
  #147  
Alt 09.01.2019, 22:21
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.886
Ich habe nicht geschrieben, jemand solle einen Testbericht schreiben, ohne auf Vorzüge von Android/Huawei hinzuweisen. Ich habe stattdessen geschrieben, dass ich kein Interesse daran habe, diese Hinweise in jedem verdammten Thread über Apple zu lesen, wenn das dazu führt, dass die Threads über Apple stets in diese Richtung versanden.

Ich habe mich klar und deutlich ausgedrückt. Wer nicht in der Lage ist, meine Hinweise dazu zu verstehen, oder wer sich künstlich doof stellt, weil er die Debatte gerne eskalieren möchte, muss sich damit abfinden, dass ich diese Postings in Zukunft entferne oder kürze.

Es gibt immer mal ein paar Leute, die sich daran vergüngen, den Apple-Anwendern ihren Spaß zu verderben. Denen kann ich nur zurufen, dass wir Apple-Anwender uns den Spaß schon selber verderben, vielen Dank!

Ich gönne jedem seinen Spaß mit Android und Windows Surface. Und es mag auch jeder eine ganze Zugladung voller SSD-Sticks von Samsung für 18 Euro bestellen und sie in sein Laptop einbauen. Aber dies ist das Forum von Mac-TV und ich finde solche Postings hier fehl am Platz, sofern sie die Überhand gewinnen.
  #148  
Alt 09.01.2019, 22:22
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.020
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Das ist schön, und es freut mich, dass Du mit dem Huawei Mate 20 zufrieden bist.
Mach' Dir mal eine Wiedervorlage und frage nächstes und übernächstes Jahr, wie das Update mit der neuen Major-Android Version so ist

Anderes Thema: Kann es sein, daß Apple einen Preis-Umbrella-Fehler gemacht hat? Das XR ist recht teuer und gleichzeitig sind die günstigeren Altgeräte wegen TouchID und großen Displayrahmen unattraktiver als in vergangenen Jahren. Dadurch hat die Konkurrenz unnötigen Zulauf bei ihren Mittelklasse-Telefonen.

D.h. sie hätten auch ein XR mit kleinerem Bildschirm einführen und das iPhone 7 aus dem Programm nehmen sollen.

Geändert von Pablo Nop (09.01.2019 um 22:26 Uhr). Grund: Ergänzung
  #149  
Alt 09.01.2019, 23:18
rampoo rampoo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 134
Ich will nicht Huawei in den Himmel loben. In der Family sind es aktuell 5 Macs, 3 iPads 6 iPhones 3 Apple Watches, 2 Appel Tvs, diverse Router etc. Das beweist meine große Liebe zu Apple. Ich bin nur nicht mehr bereit alles um jeden Preis zu machen. Ich schaute über den Tellerrand und testete Telephone wo immer es ging. Mit Android 9 hab ich mich getraut. Wie gesagt ich war "fanatischer" iPhone Verteidiger. Aber wenn dann 2019 die iPhones die 2000 Euro Marke kratzen... ist es aus für mich. Dann lieber alle 2 Jahre ein neues Huawei... Jetzt schreibe ich aber nichts mehr darüber. Danke Jörn, das ich hier so schreiben durfte.
  #150  
Alt 10.01.2019, 07:40
jankernet jankernet ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 230
Also ich muss sagen ich habe seit ich das erste Macbook 2007 gekauft habe meine komplette Familie und meinen Freundeskreis dazu gebracht auf Apple umzusteigen.
Ich finde die Produkte ja auch derzeit noch richtig gut aber wenn ich mich so umhöre klagt jeder wirklich jeder einzelne über die derzeitige Preispolitik.
Nicht weil ich nur arme Leute kenne, nein aber Apple hat den Bogen einfach total überspannt.

Ich benutze mein Smarthpone eher selten deswegen Gurke ich immer noch mit einen 4S rum. Das hat mal glaub ich 600.- gekostet.
Soviel sollte der Grundpreis der neuen iPhone auch betragen und nicht 800-1000.-
Kommt bitte nicht wieder damit daher, dass ja ein XR oder XS soviel besser ist wie mein 4S - das ist doch blödsinn es entspricht einfach dem Stand der Technik momentan genauso wie damals das 4S.

Das gleiche gillt für sämtliche Macbooks und iMacs insbesondere die absurden Speicherupgrade Preise. Die Leute können sich heutzutage besser informieren und checken viel schneller wie Sie bei den Preisen von Apple abgezogen werden.

Das einzige Apple Gerät mit gutem P/L Verhältnis ist für mich das Standart iPad. Das ist vernünftig kalkuliert.

Geändert von jankernet (10.01.2019 um 07:41 Uhr). Grund: Fehlerkorrektur
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.