logo
logo
WLAN via iPhone ständig neu verbinden? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Allgemeine Diskussion über das iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.12.2018, 13:11
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 737
WLAN via iPhone ständig neu verbinden?

Moin!

Ich nutze mehrmals täglich mein iPhone (Xs Max / iOS 12) als Hotspot für das iPad (bis vor Kurzem Air 2, jetzt Pro 1. Gen / iOS 12). Ich muß das iPad jedes mal neu verbinden, obwohl der Hotspot permanent an ist. Ist das ein bug oder ein feature? Mit dem heimischen WLAN sind beide grundsätzlich autom. verbunden.
__________________
iPhone Xs Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2018, 13:49
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.550
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

Gleiches Problem habe ich hier und bei Apfeltalk auch schon geschildert - suche am WE mal die Links raus.

Das dauernde Trennen ist anscheinend ein Energiesparfeature des iPhone (das ich gerne abschalten würde).

Das es sich danach nicht mehr automatisch verbindet ist wohl auch so gewollt (auch wenn jeder 0815 mobile Hotspot es besser kann).

Da es leider auch keine Shortcuts oder Apps gibt mit denen direkt ein bestimmtes WLAN aktivieren kann hilft nur der dauernde Weg in die Einstellungen oder wahlweise das Kontrollzentrum.

Zumindest der Weg über das Kontrollzentrum wäre noch erträglich (WLAN im Kontrollzentrum kurz antippen und er verbindet sich wieder mit dem Hotspot) das tut hier aber leider auch nur jedes zweite bis dritte mal, warum auch immer.

Hätte ich gewusst dass das Arbeiten mit dem Hotspot so lästig ist hätte ich die LTE Version des iPad Pro gekauft und eine MultiSIM genutzt.

Wirklich Spass macht das so nicht.
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2018, 18:54
nightsurfer nightsurfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2008
Beiträge: 737
Danke, hab inzwischen gesehen, daß ich damit nicht allein bin. Ist wohl so gewollt, warum auch immer..
__________________
iPhone Xs Max / watch s4 / iPad Pro 2018 / iMac Late 2012 / MacBook Air Mid 2012 / and some Oldies...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2018, 01:00
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.550
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

hier mal meine beiden Threads dazu

https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17699

https://www.apfeltalk.de/community/posts/5312692/

Kann man nur hoffen dass es genug Leute nervt dass Apple es irgendwann mal fixt (falls die daran Interesse haben und nicht lieber ihre LTE iPads verkaufen wollen (was ich befürchte)
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2018, 04:26
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.865
Es scheint sich hier um jene tollen Technologien zu handeln, die dann einfach nicht weiter gepflegt werden.

Es fehlt auch eine Kontrolle darüber, welche Daten über diesen HotSpot laufen sollen. Ich beispielsweise möchte, dass ausschließlich die aktuell benutzte App den HotSpot nutzt; nicht jedoch Hintergrundprozesse wie Updates.

Soweit ich mir erinnere, laufen iCloud-Backups und die iCloud-Fotomediathek (Uploads) nicht über den HotSpot. Das ist gut. Aber was ist mit Updates? Denn ein Mac kann schon mal ein GigaByte für ein Update von macOS laden, und das wäre am HotSpot natürlich fatal. Fataaaal!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.12.2018, 08:58
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.475
Naja, automatische Updates kann man ja abschalten, oder? Ich muss sie bei mir ohnehin selber anstossen, da sie soweit ich mich erinnere ja nur nachts gemacht werden.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2018, 11:17
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.550
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
stimmt das wäre eine gute Sache - für die Macs gabs da doch mal was (Travelmode oder so).

Fürs iPad wären genauere Optionen für Hintergrunddienste schon fein (sich da durch die App Liste zu arbeiten ist auch nicht die endgültige Lösung)
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.