logo
logo
Demokratie ist doch irgendwie eine tolle Sache - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 02.09.2017, 19:52
saxophonmusikant saxophonmusikant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 805
"Wählen muss man, dochdoch, das ist wie Zähneputzen. Wenn mans nicht macht wird's braun..."

"Nun kann man heutzutage ja nur noch zwischen Pest und Cholera wählen. Also ich wähle die Cholera. NA KLAR! Son Durchfall bekommste wech..."

(Hagen Rether.
Aus der Erinnerung zitiert, sinngemäß.)
__________________
"Donald schau, die Wunder werden nicht alle!" (Gustav Gans)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.09.2017, 13:44
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.239
tja leider sind viele unserer Medien nicht mehr unabhängig und von wenigen Familien mit viel Kapital gesteuert und was wählen die wohl?...
Bestimmt nicht irgendwas das nach ganz leicht links tendiert, dann lieber rechts, war schon immer so in Deutschland und so wird die Meinung auf der Strasse gebildet. Eigentlich nicht schwer zu verstehen, aber wen kümmert das schon, die Masse nicht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.09.2017, 17:53
iEi iEi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 311
Naja.
Ich will jetzt ja garnicht die seltsame links/rechts Debatte loslegen (ich finde so Ettiketten auch garnicht so wichtig) aber ich würde sagen km Bundestag sind eigentlich nur eher „linke“ Parteien. Grün: links. Die Linke: links. SPD: links. CDU: so links wie vor 5 Jahren die SPD (Homeehe, Atomausstieg, unbegrenzte Zuwanderung, Mindestlohn, etc)
Warum es also in DE angeblich so nach rechts geht ist mir nicht klar...
Im Gegenteil: Ich vermisse im Bundestag auch eine liberale und auch eine rechtskonservative Partei weil es diese Meinungen auch im Volk gibt und dann auch Vertreten gehört.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.09.2017, 19:25
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.880
Vermutlich werden diese Parteien dieses Jahr in den Bundestag einziehen.

Mit gefällt die Formulierung "Ich vermisse im Bundestag auch eine liberale und auch eine rechtskonservative Partei weil es diese Meinungen auch im Volk gibt und dann auch Vertreten gehört" nicht. Denn die Formulierung suggeriert, dass Volkes Stimme nicht berücksichtigt wurde.

Tatsächlich ist jedoch der einzige Grund, warum diese Parteien in den letzten vier Jahren nicht im Bundestag waren, dass die Bevölkerung sie eben nicht wollte und daher nicht gewählt hat. Angebote gab es zu jeder Zeit in Hülle und Fülle.

Zitat:
CDU: wie vor 5 Jahren die SPD (Homeehe, Atomausstieg, unbegrenzte Zuwanderung, Mindestlohn, etc)
Weder die CDU noch die SPD sprechen sich für "unbegrenzte Zuwanderung" aus. Ich hoffe, dass derlei Ungenauigkeiten nicht dazu führen, dass der Thread unangenehm wird.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.09.2017, 21:51
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.580
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

so habe grad die Briefwahl weggeworfen (hoffentlich in den richtigen Kübel - war oben irgendwie gelb )

Ist dieses Jahr wirklich nicht einfach:
- Wahrscheinlichkeit für eine GROKO sehr hoch
- Für die SPD dürfte es allerdings nicht gut sein weitere 4 Jahre "Juniorpartner" der CDU/CSU zu sein
- Vor allem die AfD macht mir Sorge (Prognosen von bis zu 12%)
- etwas schade dass die Grünen sich wie es scheint nicht stark positionieren können (auch wenn ich kein Grüner bin kann ein wenig Öko ja nie schaden).

Und noch was "Lustiges" (so kann man auch zeigen dass man definitiv nicht wählbar ist

https://www.youtube.com/watch?v=c6Zc_6ewbvc
__________________
QWallyTy
MBP mid 2015 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.09.2017, 21:22
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 588
Genau mit der NPD zurück in das Mittelalter. sensationell
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.