logo
logo
Der feine Sammelthread zur WWDC 2020 — iOS, watchOS und anderer Krempel - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 23.06.2020, 09:08
Meddten Meddten ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 12
Das ist immer so. Die viel wichtigere Keynote ist die zweite der WWDC.

"Platforms State of the Union"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.06.2020, 11:50
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.639
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Und iPad OS bekam wieder keine Benutzerverwaltung. Damit spare ich mir weiterhin den Kauf eines iPads. Prima.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.06.2020, 12:42
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.044
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja da bin ich auch noch ein wenig gespalten.

Funktionen wie App Mediathek (blöder deutscher Name) sind glaube ich eine wirklich coole Sache.

Siri Verbesserungen, Übersetzungen, … sofern das auch in D tut auch.

AR nett wird ohne Brille aber immer eine Nische bleiben.

Als sie beim ATV anfingen von Multiuser zu spprechen dachte ich schon kurz jetzt haben sie es begriffen aber leider war es nur Multiuser für Games und auf dem iPad wurde wieder kein Wort darüber gesagt

WatchOS hat immer noch keine frei programmierbaren Watchfaces auch wenn jetzt zumindest Komplikationen schon mal dynamisch sein können.

Sleep Tracking wurde ja lange erwartet und sah auch gut umgesetzt aus (nicht so überladen wie z. B. Autosleep). Mehr Workouts, … immer gut.

Watchface Sharing klingt mal wieder nach Kinderkram den nach 2 mal ausprobieren auch wieder alle vergessen werden.

Und habe ich das jetzt richtig verstanden dass es endlich eine richtige Emoji Suche geben wird das wäre schon nicht schlecht da ich zwar eher wenige nutze aber wenn doch gerne was passendes und das dann meistens nicht finde.

Und die alles entscheidende Frage: wenn das iPad Pro immer mehr als Notebook Ersatz von Apple gesehen wird wo bleiben XCode und Co fürs iPad? Das hätte zu einer WWDC gut gepasst anstatt neue MeMojis anzupreisen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.06.2020, 19:20
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.951
Eine nette Funktion bringt iOS 14 in den Bedienungshilfen: man kann Doppel-Taps auf die Rückseite des iPhones mit OS-Funktionen belegen.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.06.2020, 19:51
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 5.474
Zweitbeste Neuerung nach Zitieren in iMessage: Anrufe wegwischen. So kann man weiterhin unsinniges Zeug machen und sagen „oh den Anruf habe ich leider verpasst“, statt die Sekunden runterzuzählen wann er endlich an die Mailbox geht oder auflegt.
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.06.2020, 21:26
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.852
Ich habe den Eindruck, dass iOS 14 viele Funktionen bringt, bei denen man sich nach dem ersten Tag nicht mehr vorstellen kann, dass sie mal gefehlt haben. Toll finde ich die Idee, alle Screens nach dem x.-ten Screen in einen großen Haufen zu werfen, der sich selbst ordnet. Problem erkannt, Problem gelöst.

Natürlich wurden nicht alle Wünsche erfüllt. Trotzdem bin ich beeindruckt von den "großen" Neuheiten, aber auch von den hunderten kleiner Feinheiten, die gerade in den Betas entdeckt werden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.06.2020, 00:30
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.852
Ich habe mal unter iOS 14 (Beta) in Safari nachgeschaut, wie viele Tracker bei bekannten Webseiten (Spiegel, Zeit, usw.) erkannt und geblockt werden.

Das ist wirklich ungeheuerlich. Zeit.de kommt auf 25 (!!) Tracker, und das liegt wohl noch unter dem Durchschnitt. Bei Spiegel.de wurden 24 Tracker gefunden. Was sind das nur für Leute, von denen habe ich noch nie was gehört? Was wollen die von mir? Zu Hülf!

Einige dieser Tracker haben mich erwischt, wie ich von von Zeit.de zu Spiegel.de gewechselt bin.

Dann bin ich zur Frankfurter Allgemeinen gesurft, um zu sehen, was die über 90-jährigen so lesen, und dort waren es 29 Tracker.

Sogar Mac-TV.de enthält einen Tracker. Das müsste ich wissen, denn erstens bin ich der Programmierer, und zweitens stammt die Webseite aus einer Zeit, als es noch gar kein Internet gab! Vermutlich sorgt ein eingebundenes Youtube-Video dafür, dass Google über ihre "Doubleclick"-Firma aktiv wird. Sie sind auf den meisten Webseiten zu finden.

MacRumors hat 25 Tracker. Erstaunlich, dass es sich meist um die 25 bis 30 Tracker einpendelt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.06.2020, 11:17
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.044
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

die Funktion mit dem Tippen auf die Rückseite hört sich wirklich gut an - man kann wohl eine Aktion für 1 mal Tippen und 2 mal Tippen festlegen.

Ich traue mich aber noch nicht die beta 1 auf das Produktiv iPhone zu installieren und "opfere" jetzt erst mal mein iPad Pro
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.06.2020, 11:44
Meddten Meddten ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 12
Beta auf dem iPhone ist sehr sehr performant und bis jetzt habe ich nichts festgestellt was den Betrieb stoert.

Beim tippen auf die Rueckseite ist es 2 oder 3 Mal
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.06.2020, 12:39
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.044
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
hat schon wer in der iPad Beta die App Library aktivieren können? Ich find da nix auf dem letzten Hoescreen.

Seitenleiste in Musik App und Co schaut jetzt fast wie iTunes / Musik am Rechner. Fehlt nur noch dass man jetzt intelligente Wieddergabelisten, … anlegen kann dann wäre es fast perfekt.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.