logo
logo
Heute: Quartalszahlen in Zeiten von Corona - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen rund um Apple
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 30.04.2020, 22:54
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Heute: Quartalszahlen in Zeiten von Corona

https://www.mactechnews.de/news/arti...hr-174937.html
Entgegen allen Unkenrufen hat es Apple hinbekommen, seinen Umsatz im Gegensatz zum Vorjahr sogar minimal zu steigern. Und das trotz der massiven Produktionsausfälle in China. Die Aktie geht schon wieder in Richtung 300.- $
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2020, 16:14
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

naja, das war ja noch am Anfang der Krise - das nächste Quartal wird interessant.

Wenn Apple Glück hat verkauft sich das SE so gut dass sie mit bedeutend weniger Verlust aus der Nummer rauskommen wie andere Tech Firmen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2020, 15:53
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Das erinnert mich daran, wie Steve Jobs mit Wirtschaftskrisen umging. Es muss wohl um das Jahr 2000 herum gewesen sein, als eine allgemeine Rezession die PC-Industrie traf.

Er sagte, man dürfe sich jetzt nicht wegducken, sondern müsse ganz im Gegenteil besonders Gas geben und in neue Produkte investieren. Denn dann hätte man gute Angebote, sobald die Kunden wieder Geld ausgeben würden.

Insofern würde ich nicht so sehr auf die nächsten Quartale blicken, sondern eher auf die Zeit nach der Corona-Krise. Apple ist zum Glück liquide genug, um solche langfristigen Strecken bestehen zu können.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2020, 12:36
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

was ein wenig verwunderlich ist (habe es in irgendnem Podcast gehört):

Stores mehr oder weniger down aber trotzdem kein massiver Verkaufseinbruch.

Sind die Stores also eher fürs Image, Support, … gut sind aber was Verkäufe angeht mehr oder weniger vernachlässigbar?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2020, 22:55
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.432
Das ist nicht nur in Corona-Zeiten so. Die meisten Phones werden immer noch über die Shops der Carrier (z.B. T-Mobile) und deren Versand verkauft.

Das habe ich in Erinnerung, als damals irgendein iPhone (war es das 4er?) nicht mehr in Deutschland von Apple direkt verkauft werden durfte aufgrund von Patent-Streitigkeiten mit Samsung. Das war aber beinahe egal, weil die meisten iPhones sowieso durch "Dritte" verkauft wurden, und denen hatte Samsung den Verkauf nicht verboten. Man konnte also einfach in einen Telekom-Laden gehen und eins kaufen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.05.2020, 09:50
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.760
Am Rande. gestern hat die Aktie zum Handelsschluss wieder die 300 $ Marke geknackt.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.