logo
logo
iPadOS 14 und externer Speicher - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Allgemeine Diskussion über das iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.10.2020, 20:14
McTenner McTenner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2020
Ort: Teutoburger Land
Beiträge: 110
iPadOS 14 und externer Speicher

iPadOS14 soll ja auch verschlüsselten externen Speicher ansprechen können. Hurra!

Ich habe gerade versucht, verschiedene Festplatten und SSD mit dem iPad Pro über den USB-C Port zu lesen. Gemein ist allen, dass sie verschlüsselt sind (aus macOS heraus).

Zwei 512GB SSD, APFS verschlüsselt: Zugriff nach Passworteingabe kein Problem

Eine 2TB 2.5“ HD, verschlüsseltes HFS: wird nicht erkannt

Eine 1TB SSD, verschlüsseltes APFS, Time Machine Backups von Big Sur: wird nicht erkannt

Genügend Saft sollte an Adaptern, die wenn nötig dazwischen steckten, durch Anschluss von Netzteilen vorhanden gewesen sein.

So wirklich Rückschlüsse aus diesem Test kann ich noch nicht ziehen, wie sind eure Erfahrungen mit externem Speicher am iPad?

Gibt es Empfehlungen bzgl. Speichergröße und Format?
APFS sollte doch das Optimum im Apple Kosmos sein.
__________________

iPad Pro • iPhone Pro ...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2020, 23:57
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.032
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

also ich nutze am 2018er iPad Pro diverse Samsung T5 SSDs (unverschlüsselt HFS+ und extFAT).

Die tun ohne Probleme.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2020, 11:11
McTenner McTenner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2020
Ort: Teutoburger Land
Beiträge: 110
Danke für die Rückmeldung!
Ich glaube der Einsatz externer Speicher ist durch jahrelange Konditionierung seitens Apple noch die Ausnahme. Ich finde auch nichts in Foren warum die zwei genannten Datenträger nicht auftauchen in der Dateien-App.
Vielleicht ist ja Schluss bei Plattengrößen über 512GB?
__________________

iPad Pro • iPhone Pro ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2020, 13:00
McTenner McTenner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2020
Ort: Teutoburger Land
Beiträge: 110
Ich habe gestern Abend mal ein wenig mit verschiedenen Dateiformaten getestet und es sieht so aus, als würde sich iPadOS Daiteiformaten mit „Groß-/Kleinschreibung“ verweigern. Das scheint Time Maschine zu verwenden.

Ich formatiere meine Speicher jetzt in „APFS“, da klappt der Zugriff, getestet bis Speichergrößen von 2TB. War übrigens überrascht, dass sich damit auch mechanische Festplatten formatieren lassen. Hatte das so gespeichert, dass dies ausschließlich für SSD-Speicher vorgesehen war.
__________________

iPad Pro • iPhone Pro ...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.