logo
logo
Upgrade Big Sur - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Macs, macOS und Zubehör
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 13.11.2020, 10:07
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 979
Upgrade Big Sur

Die Neugierde war stärker. Zunächst wollte ich ein paar Tage warten...

Also gestern Abend versucht auf Big Sur upzugraden. Dass die Nachfrage groß sein würde, war klar. Prompt klappte der Download erstmal nicht. Geduld also. Gegen 22 Uhr hat ich die ersten 2 GB zusammen. Im Laufe der Nacht folgte dann zügig der Rest. Heute früh dann das Upgrade gestartet und wie schon öfter erlebt, bleibt das bei ca 95 % hängen und erst nach Kaltstart des MacMini 2018 startete Big Sur durch.

Erster Eindruck - alles sieht eigentlich so aus, wie vorher. Die anfängliche Optimierung dauerte nur ein paar Minuten. Alle für mich wichtigen Anwendungen laufen - Banking, Office, Enpass, Roon, Qobuz, Slack, Printersoftware, VPN, MS RDP usw....

Mit Öffnen von Mail dann erste Änderungen. Da ich mehrere Postfächer hier verwalte, musste ich erstmal wieder alles ein wenig ordnen. Ungünstig empfinde ich den nun deutlich längeren Mausweg zu den Funktionen der Symbolleiste. Dafür gibt es eine "Filterblase" für ungelesen.
Das lässt sich glücklicherweise wieder ändern.
Schlecht - ungelesene Mails werden nicht mehr erkennbar dargestellt. Insgesamt ist die Darstellung sehr viel kontrastärmer und wirkt leicht verwaschen. Vorher unter SPAM im oberen Bereich zusammengefasste Daten jetzt vereinzelt weit unten auf der Ebene der einzelnen Postfächer. Was hier früher in einem Rutsch zu übersehen und zu löschen war, ist jetzt weit verstreut.
Die GPG-Tools funktionieren wie erwartet nicht mehr.

Kalender und Kontakte - Kontrast und Darstellung wie gewohnt.

Outlook, Word etc. wie bisher. Thunderbird unverändert.

NTFS für Mac - ok.
Nextcloud-App - ok.
BT Akkuanzeige Maus jetzt direkt angezeigt.
Die restlichen hundert Apps scheinen ebenfalls zu laufen ...

Performanceeindruck - wie bisher.
Das Upgrade ist Im Vergleich zum Catalina-Upgrade insgesamt sehr viel flüssiger und unkomplizierter verlaufen. Die Änderungen bleiben im Rahmen. Mail empfinde ich als schlechter lesbar.

Geändert von woreich (13.11.2020 um 10:21 Uhr). Grund: Kleine Änderungen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2020, 10:23
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.480
Und was genau Apple ist der Grund dass man die %-Anzeige der Batterie nicht mehr einblenden kann?
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2020, 12:16
Kurare Kurare ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Freiburg
Beiträge: 4.703
Ich bemerke bei mir einen kleinen Bug in Final Cut Pro X.

Wenn ich mit dem Skimmer über die Clips in der Übersicht gehe, zeigt es mir dieses nicht im Viewer an. Die Clips in der Timeline hingegen werden immer im Viewer angezeigt.

Nach einem Neustart von FCPX funktioniert es ein paar Minuten und dann plötzlich wieder nicht. Kurios.

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2020, 13:08
McTenner McTenner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2020
Ort: Teutoburger Land
Beiträge: 306
Interessant, nicht wahr:
https://twitter.com/lapcatsoftware/s...90296412991489

Alle Programme aus dem App Store funken beim Start kurz Richtung Apple, sofern eine Online-Verbindung besteht. Da der Zertifizierungsserver gestern Abend wohl offline war, bemerkten viele Anwender einen deutlich verzögerten Start ihrer Apps.

Auch interessant:
https://twitter.com/Mantia/status/1327055883025539072

Demnächst doch endlich Touchscreens im Mac? Das am Dienstag in der Keynote gezeigte Pixelmator Pro 2.0 trug auch auffällig viele aus iOS bekannte Schaltflächen für den Finger...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2020, 14:33
allesinmac allesinmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 1.887
Ich bin leider raus gefallen. Mein iMac ist jetzt für Apple zu alt. Ich habe noch einen iMac von Ende 2013. Ich bräuchte aber einen iMac ab 2014. :(

Ich könnte das natürlich mit einen Trick umgehen und dennoch installieren. Da gibts ja Anleitungen im Internet. Das will ich aber lieber lassen. Das ist mir zu heiß. Ist vielleicht jetzt dann doch mal der richtige Zeitpunkt irgendwann einen neuen iMac zu holen. :)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.11.2020, 15:37
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.779
Meine Uhr entsperrt das MacBook nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.11.2020, 17:01
MacMG MacMG ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 865
Zitat:
Zitat von nexus Beitrag anzeigen
Und was genau Apple ist der Grund dass man die %-Anzeige der Batterie nicht mehr einblenden kann?
Geht doch:
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.11.2020, 17:07
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 979
Man liest häufig, Big Sur sei "quietschbunt".

Hm. Also davon merke ich nichts. Sieht praktisch fast so aus wie vor dem Upgrade.
Mach ich was falsch?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.11.2020, 17:17
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.480
Zitat:
Zitat von MacMG Beitrag anzeigen
Geht doch:
Danke! Ich hab es wie früher unter Batterie vermutet...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.11.2020, 17:20
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.706
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich bleibe erstmal bei Catalina. Ich bin froh, Aperture zum Laufen gebracht zu haben. Das will ich erstmal nicht riskieren dass Aperture wieder nicht mehr läuft. Eine passende Alternative habe ich noch nicht gefunden.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.