logo
logo
Apple Watch zählt zu viele Etagen - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zur Apple Watch > Fragen, Hilfe und Support zur Apple Watch
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 28.06.2019, 18:01
hopsing27 hopsing27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 77
Das wird gezählt als eine Verbindung von Höhenmessung und Bewegung. Wenn man still im Aufzug steht, wird auch normalerweise nicht gemessen. Das ist es ja auch, was mich stört, die falsch gezählten Stockwerke werden als Bewegung gewertet, dadurch schließt sich der rote Ring viel schneller, als dies bei meiner vorherigen Watch der Fall war. Da ich diese nicht mehr habe, kann ich es auch nicht vergleichen, aber es kommt mir so vor. Man sieht es ja auch in der Health App unter Datenquellen, meine Watch misst ca. 3x mehr Etagen, als das iPhone, wenn man beide Geräte den ganzen Tag bei sich hat.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.06.2019, 08:09
nexus nexus ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.430
Denke den Unterschied Lift - Treppe merkt sie anhand einer signifikant ansteigenden Pulsfrequenz zur gleichen Zeit...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.06.2019, 17:35
gerbro gerbro ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 227
Zitat:
Zitat von mighty_Maxwell Beitrag anzeigen
Ich wohne beispielsweise in der dritten Etage in einem Altbau mit einer Deckenhöhe von 3,1m, somit wird man pro Etage bestimmt seine 3,4 bis 3,5 Meter zurücklegen. Auf der Uhr werden dafür 5 Etagen gezählt.
Aber macht das nicht gerade Sinn?
Also, wenn man sich vorstellt, dass "Normetagen" gezählt werden?

Wäre doch auch etwas "unfair", wenn bei zwei Personen die gleiche Anzahl von Etagen gezählt werden, aber der eine dafür deutlich mehr Höhenmeter machen musste. Ich finde eine gedankliche typische Etagenhöhe sinnvoll.
Was soll die Watch zum Beispiel beim Erklimmen eines hohen Turms mit nur Treppen und ohne klare Stockwerke anzeigen? Irgendwie muss man halt vereinfachen.

Insgesamt scheint mir Ungenauigkeit bei vielen Treckern ein Thema zu sein. Aber ob das am Ende so kriegsentscheidend ist.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2019, 18:14
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.625
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
bei der Schrittzahl und den Kalorien stört mich das auch nicht wirklich - sie sind ja (hoffentlich) immer gleich ungenau. Die Schritte sehe ich auch eher wie damals die Fuel Pounts. Denn wenn ich z. B. ne halbe Stunde Krafttraining mache zeigt er mir danach durch die Hantelbewegungen 1.000-2.000 Schritte mehr an obwohl ich vielleicht nur 20 in der Zeit gegangen bin.

Wäre halt nett wenn man wie bei der Schrittlänge auch Etagen kalibrieren könnte. Hier sind es 2,50m aber dummerwelchs 6 Stufen ein kleiner Knick und noch mal 6 Stufen zu meiner Dachwohnung und das erkennt die Uhr fast nie als Stockwerk. Das iPhone in der Hosentasche mit Schrittzähler ++ auch nicht immer aber komischerweise öfter als die Uhr.

Da besteht eindeutig noch Verbesserungspotential.

Von mir aus können sie die Etagen auch wieder streichen und dafür Sleeptracking einbauen auch wenn AutoSleep da schon recht gute Dienste leistet.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.07.2019, 16:23
hopsing27 hopsing27 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 77
Das Procedere zum Austausch der Uhr sah folgendermaßen aus: Nach Store Besuch Anruf aus Cork Irland; immer der gleiche Mitarbeiter der einen betreut.
Fragebogen abgefragt, danach Screenshots aus Health dem Mitarbeiter geschickt mit den gemessenen Daten der Watch und des iPhones.
Dann soll man die Uhr originalverpackt an DHL übergeben (d.h. man muss zu Hause sein).
In das Päckchen soll die Fall Nummer. Die gab der Mitarbeiter mir telefonisch durch.
Ich sollte bei DHL anrufen und eine Abholung beauftragen, dazu gab er mir eine Account Nummer. Das Päckchen sollte dann in die USA reisen. Wenn die Uhr dort analysiert wurde, werde die neue verschickt.
An dem Punkt, als ich dann bei DHL anrief, 10 Minuten in der Warteschleife verbrachte, mein Anliegen vortrug um dann an einen Mitarbeiter verbunden zu werden, der mir sagte, dass Abholungen von Apple Produkten nur von Apple selbst beauftragt werden könnten, brach ich dann ab und schrieb dem Apple Mann, dass es eine Zumutung wäre.
Er rief zurück und meinte, der Mitarbeiter bei DHL hätte keine Ahnung, er hätte heute schon diverse Watches so auf den Weg gebracht.
Trotzdem habe ich dann auf eine weitere Bearbeitung verzichtet. Dann lebe ich lieber mit dem Fehler, als dieses Gedöns mitzumachen.
Das kannte ich so gar nicht von Apple.
Ein Produkt, dass innerhalb der Garantie ist, im Store gekauft wurde und nicht wie erwartet funktioniert, mit so einem komplizierten Austauschprozess zu versehen, ist doch nicht das, was man erwartet hätte: Uhr funktioniert bei dieser Messung nicht, hier haste ne Neue. Zumal der Store Mitarbeiter ja auch sofort gesagt hatte, dass er dies auch bei seiner Watch hatte.

Das soll kein Apple Bashing sein, ich bin mit den Produkten hoch zufrieden, aber ungewöhnlich und berichtenswert finde ich es schon.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.07.2019, 00:47
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.895
Verstehe ich irgendwie nicht. Ich kenne es so, dass Apple bei UPS oder DHL einen Auftrag registriert. Als Kunde bekommt man die Daten zu diesem Auftrag, d.h. dass man sich einen Paket-Aufkleber ausdrucken kann, der bereits die UPS/DHL-Daten enthält. Anschließend kann man den Termin für die Abholung aushandeln; aber der Auftrag ist zu diesem Zeitpunkt bereits vorhanden.

Vielleicht hat der Apple-Mitarbeiter vergessen, den DHL-Auftrag in der entsprechenden Software einzugeben, oder vielleicht dauert es eine Weile, bis die Daten bei DHL gelandet sind?

Ich würde jedenfalls nicht aufgeben. Letztlich ist es Apples Bier, sich damit herumzuschlagen -- und sie sind dafür auch vorbereitet. Darüber gab es ja auch keinen Disput, sondern Du und Apple seit Euch ja über den Umtausch einig.

Vielleicht nimmst nach etwas Atempause einen zweiten Anlauf, denn letztlich ist es ja nur an Formalien seitens DHL gescheitert, und immerhin hast Du einen direkten Ansprechpartner bei Apple. Das sind doch ganz gute Voraussetzungen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.07.2019, 12:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.625
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja so in der Art war es auch bei meinem Support mit dem MBP.

Der support ansich ist bei Apple zwar gut - die Art der Abwicklung aber mitunter (seltsam).

Hätte ich anstelle eines MBP ein Dell in vergleichbaren Preisregionen und da einen Servicefall wäre innerhalb von 24h ein mobiler Dell Service Mann bei mir vor Ort und würde das Gerät in meinem Büro reparieren (so schon erlebt).

Der Support bei Apple ist zwar gut aber dafür sitze ich jetzt schon 2 Wochen ohne MBP hier während ich vermutlich an dem Dell schon wieder arbeitn würde.

Warum Apple das nicht im Paket mit Aple Care oder einer 24h Apple Care anbietet (ausser für wirklich große Kunden mit tausenden von Macs) ist mir echt schleierhaft.

BTT: seit watchOS 6 zeigt die Uhr in den Trends zwar genau an dass für sie ein Stockwerk 3m / 16 Stufen sind was nutzt das aber wenn man in einem normalen deutschen Fertighaus wohnt das Standard Deckenhöhen von 2,50m hat und ich in den ersten Stock nur 13 Stufen habe?

Unter watchOS6 habe ich es auch noch nicht geschafft die Stockwerke auf einen Wert größer 0 zu bringen / kann ihn also getrost vernachlässigen.

Ich habe mal ein Feedback an Apple geschickt warum man das nicht wie Schritte kalibrieren kann (vielleicht kommt das dann in den nächsten 1-2 waatchOS Versionen).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.