logo
logo
Keine Live-Sendung am 26. September, iPhone-Test wird jedoch aufgezeichnet - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Mac-TV.de > TV-Talk
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.09.2021, 15:18
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.436
Keine Live-Sendung am 26. September, iPhone-Test wird jedoch aufgezeichnet

Am Tag der Bundestagswahl werden wir keine Live-Sendung ausstrahlen. Vermutlich werden die meisten Zuschauer lieber den Wahlausgang per TV verfolgen.

Allerdings ist das neue iPhone mittlerweile angekommen. Wir sind schon alle fleißig am Testen und Ausprobieren. Unsere Sendung dazu möchten wir am Sonntagvormittag aufzeichnen. Es wird keine Live-Sendung sein, auch wenn wir sie "wie live" produzieren werden.

Die Aufzeichnung wird dann so schnell wie möglich veröffentlicht, entweder noch am Sonntagabend oder am Montag, das ist im Moment schwierig zu schätzen.

Wenn alles klappt wie geplant, gibt's also zuerst einen spannenden Wahl-Abend im klassischen Fernsehen, und kurz darauf einen ausführlichen Testbericht mit allem Zipp und Zapp. So sollten alle auf ihre Kosten kommen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.09.2021, 17:40
Neo Neo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2021
Beiträge: 120
Mac-TV zum neusten iPhone hat schon eine gewisse Tradition.
Schön dass ihr was vorbereitet.
__________________
-Gedöns
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2021, 19:30
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.436
Update:

Die Sendung ist nun fertig bearbeitet und wird gerade komprimiert. Sie wird im Laufe des heutigen Montagabends auf der Webseite erscheinen. Es ist eine gute Sendung geworden, mit vielen Erfahrungsberichten, Meinungen und Bildern.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2021, 19:42
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.436
Eine kleine Anekdote:

Weil Markus (Regie) dieses Wochenende fürs Fernsehen im Rahmen der Bundestagswahl arbeiten musste (man stelle sich vor!), haben wir die einzelnen Bildquellen auf separate Aufnahmegeräte aufgezeichnet und den Live-Schnitt dann nachträglich vorgenommen. Im Grunde wie live, aber die Bildwechsel kamen später hinzu.

Damit das funktioniert, müssen alle diese Aufnahmen völlig synchron laufen. An einer bestimmten Stelle hat das aber nicht funktioniert. Ich habe dann verschiedene Korrekturen vorgenommen, jedoch habe ich mich dabei in ein größeres Unglück verstrickt, sodass ich beschloss, auf ein Backup zurückzugreifen, das noch vor dem Missgeschick angelegt wurde.

Warum wurde das Backup angelegt? Final Cut Pro speichert alle Nase lang diese Backups im Hintergrund und achtet darauf, dass sie in sinnvollen Abständen vorhanden sind, ohne dass es zu viele werden. Im Grunde wie Time Machine.

So konnte ich also bestimmen, dass der Zustand vom Sonntagabend wiederhergestellt würde. Schwups — und war ich wieder im Geschäft! Ein paar Dinge musste ich anschließend "reparieren", aber das ging recht zügig.

Was lehrt uns dieses Gleichnis?

Es lehrt uns, dass automatische Backups, die dauernd im Hintergrund erzeugt und klug verwaltet werden, ein echter Segen sind. Diese Backups speichern nicht einfach "Dateien", sondern erzeugen aktiv Klone von sich selbst; und die Apps bieten Methoden zu Wiederherstellung. Anders gesagt, sie hauen Dich raus, wenn Du mächtig in der Scheiße steckst.

Eine tolle Technologie!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.09.2021, 20:22
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.824
Yep
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.09.2021, 00:47
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 742
Danke es hat Spass gemacht
[Bug]Das Videobild war beim starten der Sendung jedoch schwarz, erst nachdem ich auf Vollbild gewechselt habe[/bug], spielte es korrekt ab.

LG geiler Scheiss

[macOs 11.6 + Safari]
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.09.2021, 09:37
mleis mleis ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 91
Komisch, bei mir bleibt das Bild ebenfalls schwarz, auch der Wechsel auf Vollbild bringt nichts. Wollte gerade kurz mit dem iPhone in die Sendung reinschauen (iOS 15, iPhone 13 Pro). Mal sehen, ob es am Mac geht.

UPDATE: Nachdem ich einen anderen Film gestartet hatte, lief danach auch der iPhone 13 Pro Test problemlos. Eine Erklärung habe ich nicht. Mmhh..
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.09.2021, 10:32
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.436
War bei mir auch so. Abhilfe brachte, eine "Desktop-Webseite" anzufordern (über das kleine Menü in der Adressleiste). Einen Grund dafür habe ich noch nicht herausgefunden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.