logo
logo
Corona-Endlosthread - Seite 24 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #231  
Alt 11.04.2020, 11:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Zum Thema Google + Apple:

Gut dass sie in der Krise zusammenarbeiten und höchstwahrscheinlich ist das ergebnis auch besser und schöner als der Versuch des RKI (ich weiss dass das eine Health Tracking und das andere Location Tracking werden soll aber ich hoffe dass da was bei rumkommt das auch für den User schön und sinnvoll und halbwegs bugfrei tut.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #232  
Alt 11.04.2020, 13:01
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Insofern bin ich froh, dass Apple sich offiziell einbringt und es in einem zweiten Schritt im Betriebssystem verankern wird, was bedeutet, dass Apple volle Kontrolle behält.

Was meint Ihr dazu?
Mir war die Softwaregüte von Apple in den vergangenen Jahren zu niedrig, als dass ich einer jetzt unter zusätzlichem Zeitdruck programmierten Kontrolle von Gesundheits-/Kontakt- und Bewegungsdaten mein Vertrauen schenken könnte. Daher lasse ich anderen gern den Vortritt.
Mit Zitat antworten
  #233  
Alt 11.04.2020, 14:23
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Es werden keine Bewegungsdaten erhoben.
Mit Zitat antworten
  #234  
Alt 11.04.2020, 14:29
Se.Her Se.Her ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 98
Also ich bin skeptisch was die zu erwartende Qualität von Software in staatlichem Auftrag angeht. Die Kritik an der RKI-App ist ja schon vorhanden. Und was sonst so in letzter Zeit an Software kam, hat mich noch nicht überzeugt (außer bei der BVG in Berlin).
Mit Zitat antworten
  #235  
Alt 11.04.2020, 14:46
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Gibt es einen staatlichen Auftrag?
Mit Zitat antworten
  #236  
Alt 11.04.2020, 18:17
Se.Her Se.Her ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 98
Naja, das RKI ist eine Bundesbehörde und wenn wenn es als solche "an einer App arbeitet", haben wir mehr oder weniger einen staatlichen Auftrag.

Auf der Seite des RKI steht: "Die Corona-Datenspende wird vom Robert Koch-Institut herausgegeben. Die App wurde in Zusammenarbeit mit Thryve (mHealth Pioneers GmbH) entwickelt, einem auf Digital Health spezialisierten Unternehmen. Dieses Unternehmen ist der technologische Dienstleister."

Das ist das Muster, das ich meine: eine im Auftrag einer Behörde entwickelte Software. Es gab schon mehrere solche Versuche, die einfach aufgrund mangelnder Sachkompetenz bei den Behörden scheiterten. Eine der letzten ist m.E. dieses sichere elektronische Anwaltspostfach, wofür Unmengen Geld ausgegeben wurde und was nicht funktioniert bzw. sehr schlampig programmiert wurde.

Es könnte natürlich diesmal andererseits sein, da diese App völlig im Zentrum der Aufmerksamkeit steht. Das könnte zu besonderer Sorgfalt führen. Aber andererseits: Wen kann man dafür haftbar machen, wenn's schief geht? Diese kleine GmbH? (https://www.exist.de/DE/Campus/Gruen...bH/inhalt.html)

Aber wollen wir ihnen erst einmal eine Chance geben.

Geändert von Se.Her (11.04.2020 um 20:15 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #237  
Alt 11.04.2020, 20:57
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Es ist nur eine kleine App, ohne großen Aufwand. Ich finde, da sollte man keine Ansprüche stellen. Natürlich ist es mit heißer Nadel gestrickt worden, aber das ist halt im Moment so.

Manchmal muss man losrennen und die Fehler unterwegs korrigieren.
Mit Zitat antworten
  #238  
Alt 11.04.2020, 22:53
fcbayernsupporter fcbayernsupporter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2013
Beiträge: 139
Guter Artikel auf zeit.de, welcher den aktuellen Stand der App-Ansätze zusammenfasst:

https://www.zeit.de/digital/datensch...th-datenschutz
Mit Zitat antworten
  #239  
Alt 12.04.2020, 03:52
Se.Her Se.Her ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 98
Und hier ein Artikel mit kritischem Tenor auf Heise:
https://www.heise.de/newsticker/meld...t-4701353.html
Mit Zitat antworten
  #240  
Alt 12.04.2020, 08:31
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.079
Gerade wurde ein Update der Corona Datenspende App veröffentlicht - jetzt wird bei mir der Zähler von gespendeten Tagen erstmals angezeigt.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 12 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 6 LTE
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.