logo
logo
Corona-Endlosthread - Seite 25 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #241  
Alt 12.04.2020, 19:10
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Deutscher Chef-Katholik Georg Bätzig jubelt, die Corona-Krise könne zum (Zitat) "Glücksfall der Geschichte" werden.
"So viel Freundlichkeit und Humor habe ich selten erlebt", sagte Bätzing, der Anfang März zum Nachfolger des bisherigen DBK-Vorsitzenden Reinhard Marx gewählt worden war. "Mit so vielen bisher Unbekannten** habe ich nie zuvor unterwegs gesprochen." Selten hätten andere seine guten Wünsche so gern angenommen und es ihm mit tollen Ideen gedankt. Dies gelte es unbedingt zu bewahren. (Quelle: dpa)
Es ist immer schön, wenn sich jemand freut.

----
**Soviel zum Kontaktverbot.


Geändert von Jörn (12.04.2020 um 19:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #242  
Alt 12.04.2020, 20:40
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 150
Tante Berta die reiche hole ich ab um drei,
danach fahre wir bei der Villa von Onkel Kurt vorbei.

Und auch mit zur Familienfeierei
kommt Opa Karl der Immobilienhai.

Dabei sind auch meine Frau mit Kind,
doch keiner weiß dass sie Corona positiv sind.

Als erstes niesen sie den Nachtisch an
dann läuft ein bisschen Spucke an den Salat dran.

Wir feiern heut das Osterfest
und mit an Bord ist die Chinesenpest.



Heut ist ein guter Tag zum Erben
so hat das Leben wieder Sinn.

Die Verwandten wollten mir den Spaß verderben
aber jetzt gönne ich mir einen Lustgewinn.

Ein guter Tag zum Erben
so macht das Leben wieder Spass.

Bevor die Pleite mir nichts bringt als Scherben
wird es Zeit ihr beißt ins Gras .



Das ist mir so eingefallen weil ich heute in der Nachbarschaft
so viele Leute gesehen habe die betagte Gäste hatten.Ich wohne auf dem Land und rundherum sind Gärten und Höfe in die man einsehen kann.
Frei nach JBO
__________________
Facebook ist die Lobotomie der Gesellschaft !
Mit Zitat antworten
  #243  
Alt 12.04.2020, 21:17
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Ganz schön makaber!

Mit Zitat antworten
  #244  
Alt 12.04.2020, 21:34
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 150
Nun ...als uns das heute Mittag aufgefallen ist, fragte sich mein Schwiegersohn
(Ich wohne mit meiner Tochter,Schwiegersohn,Enkel in einem Haushalt )
"Warum tun die das und bringen ihre Großeltern in Gefahr"
Da sagte ich: "Wahrscheinlich wollen die erben"
Dann fiel mir JBO ein und so entstand der Text....
Sorry wenn`s zu makaber klingt
__________________
Facebook ist die Lobotomie der Gesellschaft !
Mit Zitat antworten
  #245  
Alt 13.04.2020, 10:59
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

so die Datenspende App fliegt wieder.

Sie haben es mit dem Samstag Update geschafft dass bei Verwendung von Apple Health / Apple Watches die Anzahl der gespendeten Tage angezeigt wird (eine Glanzleistung der Programmiertechnik )

Das hat auch einen Tag funktioniert - nun zeigt die App nur noch einen großen weissen leeren Screen (OK vermutlich visualisiert sie was sie macht / welche Daten erfasst werden )

Wie kann man ein ernst gemeintes, wichtiges, öffentliches Projekt so gegen die Wand fahren?

Hätten sie vielleicht doch mal wen fragen sollen der sich mit sowas auskennt.

Mit diesem IT Vertrauensvorschluss Corona Apps made in Germany werde ich es mir dreimal überlegen die Tracking App zu installieren wenn sie denn mal kommen sollte.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #246  
Alt 13.04.2020, 11:36
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Eine Spende ist im Prinzip etwas Selbstloses.

Es geht nicht darum, dass ich den Quellcode bekomme, oder dass ich eine tägliche Statistik in bunten Farben erhalte, oder dass die App für mich ein angenehmes User-Interface bietet, oder dass ich nicht mit Bugs konfrontiert werde.

Sondern es ist eine Spende: Ich bekomme erstmal nichts (oder ggfs. sogar Nachteile), und jemand anderes profitiert davon.

Daher habe ich keinerlei Erwartungen an die Datenspende-App. Ich schreibe keine Artikel auf heise.de, wenn die App am Anfang ein paar Bugs hat; ich ereifere mich nicht in einem Podcast über die hastige Programmierung; ich stelle die Programmierer nicht auf Facebook in ein schlechtes Licht; ich erstelle auch keinen Zehn-Punkte-Katalog, den andere Leute abarbeiten müssen, die derzeit sowieso genug zu tu haben. Dass die App scheiße ist, wissen die auch ohne mich.

Sondern ich klicke brav auf den Button, gebe meine Puls-Daten und meinen Schlafrhythmus frei, und das war's. Ansonsten halte ich den Mund. Denn das RKI braucht nicht meinen Ratschlag, sondern meine Daten. Wenn sie meinen Ratschlag benötigten, hätten sie mich ja bereits angerufen.

Mit Zitat antworten
  #247  
Alt 13.04.2020, 11:58
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Das Problem ist halt das schlicht nicht ersichtlich ist was die App tut / ob sie überhaupt was tut.

UI Guidelines scheinen die Entwickler auch nicht wirklich zu kennen.

Sicher geht es in erster Linie um die gespendeten Daten aber normalerweise will man bei einem Spender ja auch ein gutes Gefühl hinterlassen was er tolles gespendet hat und sei es nur mit minimalen Statistiken was und wieviel bisher gespendet wurde, …

Die App und die Art der Entwicklung zu kritisieren ist IMHO auch legitim da sie ja mit Steuergeldern entwickelt wurde.

Warum da nu so eine windige Entwicklerbude beauftragt wurde wo es in der deutschen Universitäten Community, … sicher reichlich Expertise und Motivation gibt bleibt zu hinterfragen.

Das gleiche gilt beim Thea Einbindung des CCC. Dieser wurde schon extrem oft als Sachverständiger im Bundestag, Aussschüssen, … herangezogen aber oft nur angehört und ignoriert.

Wenn das Projekt dann so offensichtliche Macken hat bracuht sich acuh niemand wundern dass die Entrüstung entsprechend hoch ist / ebenso bei der Stellungnahme des RKI dass sie Serverprobleme beseitigen müssten (na sowas ich mache ein Angebot und die Leute wollen es nutzen da konnte ja keiner mit rechnen).

Vielleicht sehe ich das auch nur etwas zu pessimistisch aber das ist IMHO mal wieder ein gutes Beispiel das Deutschland beim Thema IT nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist.

Um es nochmal klar zu sagen: das Projekt ist eine super Sache die ich gerne unterstützen will / bei der ich auch nicht wirklich Datenschutzbedenken habe aber die Umsetzung ist einfach mangelhaft.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #248  
Alt 13.04.2020, 12:07
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von QWallyTy Beitrag anzeigen
Vielleicht sehe ich das auch nur etwas zu pessimistisch
Vielleicht bist du halt noch nicht in völligem „Corona-Gehorsam“, was ja für einen aufgeklärten Menschen auch nicht so sein sollte ...

Zum Thema:
https://www.nzz.ch/meinung/coronavir...ert-ld.1551134
Mit Zitat antworten
  #249  
Alt 13.04.2020, 12:07
Jörn Jörn ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.167
Ich würde derzeit eher die TV-Werbung an den öffentlichen Pranger stellen!



Meine Güte! Alle 30 Sekunden erfahre ich mit großem Pathos, wie großartig wir alle sind, und wie furchtbar unsere Situation ist, und wie toll wir alle damit umgehen. Und am Ende blicke ich auf das Logo von Daimler-Benz, oder REWE oder McDonalds!

WTF?

Da ich derzeit nur per Apps fernsehe, ist es gut möglich, dass ich besonders viele solcher kurzfristig gebastelten Werbespots präsentiert bekomme. Aber es nervt langsam! Wenn das bis zum Ende des Jahres so weiter geht, muss ich mir in den Werbepausen die Ohren zuhalten!
Mit Zitat antworten
  #250  
Alt 13.04.2020, 12:28
Konqi Konqi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 129
Zitat:
Zitat von Avalon Beitrag anzeigen
Wir feiern heut das Osterfest
und mit an Bord ist die Chinesenpest.
Autsch ...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.