logo
logo
Macbook von 2015 Tastatur z Taste defekt - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Macs, macOS und Zubehör
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.11.2017, 16:55
Cossix Cossix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: OWL
Beiträge: 184
Macbook von 2015 Tastatur z Taste defekt

Hallo Forum,

habe ein Problem mit meinen schönen Macbook. Die Taste z geht leider nicht mehr habe es schon mit Druckluft probiert, aber immer noch defekt. Man kann die Taste auch noch drücken aber es erscheint beim drücken halt nicht der gewünschte Buchstabe ....

Habe mal bei Gravis nachgefragt da meinten die man müßte den ganzen Unterbau tauschen 500 - 600 Euro ...
Leider habe ich hier in der Nähe keinen Apple Store, kann mir nicht vorstellen das man da nichts machen kann ??? Ist halt nervig wenn eine Taste nicht funzt ....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2017, 15:06
NoNameException NoNameException ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2017
Beiträge: 21
Ist das schon eine Tastaur mit Butterfly-Technik wie sie seinerzeit für die Macbooks (ohne Pro) eingeführt wurde? Ich vermute mal "Ja", denn du schreibst ja Macbook.

Ich habe gehört, über Dritte, aus dem Gravis-Umfeld, dass diese Art von Tastatur sehr oft und sehr schnell kaputt geht. Ich würde daher an Deiner Stelle mal Druck bei Apple machen und auf eine erweiterte Garantie pochen. Wegen einer pofeligen Taste ein ganzes Macbook, das erst zwei Jahre alt ist, wegwerfen ist imho. ein ganz schlechter Witz.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2017, 11:17
Cossix Cossix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: OWL
Beiträge: 184
Tja, Apple nimmt sich nichts an hätte Apple Care abschließen müssen, schon traurig ...na ja werde wohl das ein oder andere Mal nicht bei Apple etwas bestellen, man muss seine eigenen Konsequenzen daraus ziehen !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2017, 18:01
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.249
Die MacBook 12“ Tastatur soll in der Tat sehr schnell kaputt gehen. Die Nachfolgemodelle der zweiten Generation sind wohl etwas besser, aber es liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor.

Ich würde versuchen Apple noch einmal unter Druck zu setzen. Apple hat die Wahl, entweder sie reparieren das Gerät auf Kulanz weil es ein häufig auftretender Fehler ist, oder Du wechselst weg von Apple zu einem beliebigen Windows Rechner. Probieren kann man das ja mal. Vielleicht gleich noch dazu sagen das dann ebenfalls ein Umstieg vom iPhone auf ein Android Gerät anstehen würde. Vielleicht hast Du ja Glück. Lasse Dich mit einem Vorgesetzten verbinden und Dich nicht gleich abwimmeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2017, 19:23
NoNameException NoNameException ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2017
Beiträge: 21
Das wird so nicht funktionieren. Welchen Verlust hat Apple bei einem Kunden? 2k€ im Jahr? Das ist ein Witz auf die Umsatzzahlen. Wolltest du wirklich etwas erreichen, musst du etwas finden, was Apple weh tut. Aber selbst eine Allianz aus EFF, Stiftung Warentest, der BLÖD wird da nicht reichen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.