logo
logo
Helft mal mit, bitte! Wir suchen Dinge, die... - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Mac-TV.de > TV-Talk
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 11.02.2018, 08:40
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 423
Ich finde, der Mac App Store hat einiges revolutioniert. Einmal eine App gekauft und schon auf mehreren Macs mit nur einem Klick verfügbar. Den gab es auf anderen Plattformen nicht. Und das, was es nun beispielsweise im Google Play Store gibt, ist ungeprüft und oft schrottig. Ein Hoch auf den Mac
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.02.2018, 09:40
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.118
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

kurzer Einwand zu Screenshots.

An Win PCs gibts dafür sogar ne eigene Taste (Druck).

- Druck macht Screenshot vom ganzen Desktop
- Alt+Druck vom aktiven Fenster

Die Screenshots landen allerdings in der Zwischenablage und werden nicht direkt gespeichert - da ist macOS komfortabler.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.02.2018, 14:00
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.249
tja nur positives sammeln? Es gibt auch Sachen die am Mac umständlicher sind und unter Windows einfacher:
Screenshots per App ohne sich Tastenkürzel merken zu müssen oder per Druck Taste oder Alt+Druck für das aktive Fenster.
Systemeinstellungen unter Windows 7 und 10 mittlerweile übersichtlicher als am Mac.
Pixelgenaues Scrollen kann auch unter Windows eingestellt werden.

Toll am Mac:
Spotlight zum suchen und rechnen.
Timemachine.
Aufsetzen eines neuen Macs anhand des alten Macs oder der TM Sicherung (mein Favorit weswegen ich von Windows zum Mac gewechselt bin und seit 2004 immer aus Backup wieder hergestellt habe).
Mit Vorschau PDFs ansehen, Formulare ausfüllen, oder PDF Dateien zusammenstellen mit Dingen die Vorschau anzeigen kann, zB Fotos in eine PDF packen, PDF Seiten neu sortieren.
Viele Anwendungssoftware kostenlos dabei: Keynote, Numbers, Pages, iMovie, Fotos...
Einmalig gutes Trackpad, ich benutze seit 2009 keine Maus mehr am Mac auch nicht in Photoshop.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.02.2018, 17:59
MacMG MacMG ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 865
Screenshots unter Windows sind wesentlich umständlicher anzufertigen als am Mac. Man muss zunächst die App Snipping Tool starten, dann den gewünschten Modus auswählen, den Screenshot anfertigen und dann mit »speichern unter« den gewünschten Speicherort auswählen und speichern. Danach kann man in der eigentlichen App weiter machen. In der Zeit habe ich am Mac 10 Screenshots angefertigt die automatisch auf dem Desktop oder einem fest zugewiesenen Ordner landen. Und mittels Drucktaste einen Screenshot anzufertigen ist ja noch schlechter, da man dann die eigentliche App verlassen muss um den in der Zwischenablage liegenden Screenshot irgendwo einzufügen. Macht man das nicht sofort und kopiert noch etwas anderes in die Zwischenablage, ist der Screenshot futsch. Was für ein Scheiß.
Das nur am Rande.
Im wesentlichen sind die wichtigsten Dinge schon genannt worden. Letztendlich ist es die Summe der genannten »Alleinstellungsmerkmale« die macOS auch heute noch so attraktiv macht. Zwischen macOS und Windows 10 liegen keine Welten mehr, es sind nur noch Details. Aber genau diese Details machen es aus.
Ich habe keine Probleme mit Windows 10, aber macOS liebe ich.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.02.2018, 19:57
Hwkauge Hwkauge ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Beiträge: 1
Übertragung aller Daten etc vom „alten“ zum neuen Gerät, geht das bei WIN auch so problemlos? ? Man kann (fast) sofort weiterarbeiten ( ebenso beim Umstieg vom „alten“ iPhone auf das neueste Modell ) , Integration der cloud - wie ist das bei der WindowsWelt gelöst ?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.02.2018, 07:16
desELend desELend ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 689
Nachtrag: Mir fiel gestern nach der Sendung noch etwas einzigartiges ein - das es so nur am Mac gibt.

Mac-TV
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.02.2018, 08:06
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.118
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Obwohl man das ja auch mit Windows schauen kann Zumindest ging das vor 13 Jahren noch danach habe ich es nicht mehr versucht 8-/
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.02.2018, 18:17
tfmac tfmac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Solingen
Beiträge: 1.007
tfmac eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
- Keine Crapware, die man erst deinstallieren muss (was teilweise gar nicht geht).
DAS ist wohl der wichtigste Grund von allen!
__________________
ich bekenne mich zum lichtscheuen Gesindel... ;-)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.02.2018, 18:22
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.118
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Indische Schriftzeichen die das System abschmieren lassen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.02.2018, 21:06
NoNameException NoNameException ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2017
Beiträge: 21
  • Mein iMac ist der zweite Bildschirm meines Macbook Pros.
  • Installieren von Software per Drag&Drop.
  • TouchBar
  • Powermanagement
  • Grafische Benutzeroberfläche per Postscript
  • Quasi-Auflösungsunabhängige Oberfläche
  • Das Terminal und der UNIX Unterbau
  • "Mitnehmen" von ganzen Benutzer, Einstellungen und Programmen auf einen neuen Mac
  • F-Tasten
  • Umgang mit Druckern (CUPS)
  • Qualität von Mikrofon und Tonaufnahmen
  • Menüleiste am oberen Rand
  • Speichermanagement
  • Sandboxing und zertifizierte Apps
  • Fullscreen Apps in Kombination mit virtuellen Schreibtischen
  • Dashboard
  • ...
Es gibt vermutlich noch unendlich viel mehr, aber das ist das, was mir spontan eingefallen ist.
__________________
Macbook Pro 15" 2017 | iMac 27" 2009 | iBook G3/466 SE (Clamshell) | iPhone 8 Plus | AirPods
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.