logo
logo
Ethernet an letzter Airport Express - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen für klassische Macs > Apple-Hardware
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 22.12.2018, 10:33
Victor Hugenay Victor Hugenay ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 78
Ethernet an letzter Airport Express

Moin zusammen,

habe hier folgenden Umstand und es scheint nicht so zu funktionieren wie gedacht: habe seit geraumer Zeit im Wohnzimmer Airport Express zur dortigen Nutzung von AirPlay II. Airport Express ist ganz normal wie andere Netzteilnehmer auch ins örtliche WLAN eingebunden (Option "Mit Netzwerk verbinden" unter Drahtlos). Funktioniert soweit prima.

Jetzt war meine Vorstellung, ich könnte an einen der beiden rückseitigen Ethernet-Anschlüssen einfach ein weiteres Gerät anbinden, habe es mal zum Testen mit Apple TV probiert.
Apple TV meldet dann auch es wäre mit einem Netzwerk verbunden, aber es wird keine Router-Adresse genannt und es findet auch keinen Zugriff zum Internet.

Ist Airport Express nicht dazu befähigt auf diese Weise Internet auf seinen Ethernet-Anschlüssen zu bieten? Oder liegt es an der Konfiguration? Die Einstellung "Drahtloses Netzwerk erweitern" möchte ich nicht nutzen, das soll angeblich das WLAN in der Geschwindigkeit reduzieren.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2018, 17:11
mfoerster mfoerster ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2017
Beiträge: 1
Hallo allerseits,

ich habe hier zuhause (fast) genau diese Konfiguration und hier funktioniert es genau so, wie du es dir vorstellst.

Airport Express, letzte Generation im Modus „mit drahtlosem Netzwerk verbinden“.
An den beiden Ethernet-Ports habe ich jeweils ein Apple TV und einen ewig alten Mac mini angeschlossen. Beide Geräte werden auf diese Weise mit dem WiFi verbunden und reden auch untereinander über die Kabelgebundene Verbindung.

Woran mag es wohl liegen, dass es bei dir nicht geht?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2018, 19:39
Victor Hugenay Victor Hugenay ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 78
Danke für die Rückmeldung und die Bestätigung dass es zumindest prinzipiell klappen sollte. Ich habe den Endruck die Adresse des Routers wird nicht als DNS-Server weiter gegeben...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2018, 19:05
Victor Hugenay Victor Hugenay ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 78
Ich habe gestern Abend mal die AE zurückgesetzt und neu eingerichtet (Konfiguration wie zuvor), anschließend meldete der dort per Ethernet angeschlossene BluRay-Player ein funktionales Netz.



Zur Neueinrichtung bedurfte es insgesamt drei Anläufe, bei den ersten zwei Versuchen meldete das Airport-Dienstprogramm einen leider nicht näher definierten Fehler (typisch Apple sowas als "Problem" zu beschreiben, ohne helfende Details, Leutäääh! ). Habe dann "auf eigene Faust" die AE kurz vom Stromnetz getrennt und der dritte Versuch führte dann zum Ziel.

Vielleicht sollte ich das auch mal bei meiner Time Capsule probieren, bei der will nämlich ein Gastnetz keinem Gast zutritt zum Internet gewähren (keine Zugriffsbeschränkung definiert).

War früher war mehr Lametta oder ist es der verklärte Blick eines mittlerweile "reiferen" MacUsers?

Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.