logo
logo
Faltbare Windows PCs - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Themenwünsche und Mitarbeit > Themenwünsche
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.05.2019, 00:54
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.020
Faltbare Windows PCs

Das Gerät sieht etwas dicklich aber interessant aus:

ThinkPad X1 foldable PC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2019, 00:56
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.020
Hier im Video Wobei schön da sichtbar wird, wie fragil die Scharniere und die Oberfläche an der Knickstelle innen wirken. Ist mal wieder alles nur bei richtiger Beleuchtung gutaussehend.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2019, 06:45
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 621
Bleibt abzuwarten, wie haltbar derlei Displays sein werden. Das Konzept selbst gefällt mir aber sehr gut. 10 Jahre Lebensdauer kann ich mir momentan aber nicht vorstellen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2019, 20:55
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.594
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

was mich daran wieder mal traurig stimmt "… integrated LTE …" sowas werden wir bei Apple wohl nie sehen (nicht immer ist der PersonalHotspot die bessere Lösung).
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2019, 14:27
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.501
Ach wie soll auch der Hotspot eine gute Lösung sein sobald du nur das Wort wlan z.b. Als Kopplung in den Mund nimmst.

Ich weis nicht wer von euch so einen schicken 100 euro Tarif hat wo datenvolumen mit lte bis 500.000 drin ist. Ich hab so ein Teil und mich intensiv damit beschäftigt wie groß der overhead ist. Die Zahlen erspare ich euch. Aber im Grunde kann man es auch gleich lassen.

Ich muss doch ein Beispiel geben, in meinem iPhone komme 193.000 an via lte.

Kabel gebunden bekommt der mac fast die vollen 193.000 direkt durch gereicht.

Der wlan Hotspot vom iPhone und mac die sich 50 cm entfernt begegnen sind es noch 80.000

Und kommst du auf die Idee den Hotspot als Internet Quelle an FritzBox und co zu nutzen kannst du froh sein wenn es noch 29.000 sind.

Noch eine Frage?

Also ja lte im Notebook macht mehr als nur Sinn!

Und ja das merkt man... beim Surfen weniger aber macht mal ein Download von Office 365 für den mac mit 1,8 gb dann merkt man on man 193.000 hat oder 80.000 im bestfall
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.