logo
logo
Strom in Frankreich [Adpater benötigt?] - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > Macs, macOS und Zubehör
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.05.2011, 23:47
cedib cedib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Am Bodensee in der Schweiz
Beiträge: 1.976
cedib eine Nachricht über AIM schicken
Strom in Frankreich [Adpater benötigt?]

Hallo
Am Samstag fahre ich mit der Klasse für zwei Wochen nach Frankreich. Ich wollte mein MacBook Pro und mein iPhone mitnehmen. Da aber in jedem Land die Stecker ja etwas unterschiedlich sind, habe ich die Frage, ob mein normaler Stromstecker in Frankreich funktioniert, oder nicht. Hat da jemand Erfahrung mit?
Danke
Gruß
Cédric
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2011, 00:10
ProGam(ml)er ProGam(ml)er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 1.105
In Frankreich funktionieren nur die flachen Stecker wie z.B. am iPhone Ladegerät. Die runden Stecker (Schuko-Stecker) passen meistens nicht, da die Franzosen nicht oben und unten an der Steckdose die Erdungskontakte haben wie in Deutschland sondern sozusagen ein "Stab" der etwas über den 2 "Löchern" sitzt. Es gibt jedoch auch manche Schuko-Stecker die ein entsprechendes Loch haben. Dass muss man dann im Einzelfall vorher überprüfen.
__________________
iPhone 6+ 64gb spacegray | iPad Air2 WiFi 16gb spacegray | MacBook Pro 15" early 2011
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2011, 00:27
OrangeMac OrangeMac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.089
Na das dürfte cedib ja reichen, die Schukos haben bei uns ja auch meist nur die iMacs bzw. Kaltgerätestecker :)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2011, 01:17
wir43 wir43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2008
Beiträge: 676
Kannst dein MacBook Pro und auch dein iPhone ohne Probleme in Frankreich laden.
Sowohl der flache Stecker ( Stecker-Typ C (CEE 7/16, Eurostecker) wie beim iPhone-Netzteil) als auch der runde Stecker ( Schuko Typ CEE7/7 wie beim langen Kabel des MacBook Pro Netzteils ) passen beide in Frankreich.

Wie du auch hier und hier sehen kannst sind die Netzteile in Frankreich identisch. Haben die selbe Artikelnummer wie in Deutschland.

Geändert von wir43 (09.05.2011 um 01:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2011, 09:20
Flash2000 Flash2000 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 164
Ich kann "wir43" nur bestätigen. Bin öfter in Frankreich unterwegs gewesen und hatte mit meinen Apple Produkten nie Probleme. Alle Stecker haben gepasst. Falls du sicher gehen willst nimm eine Mehrfachsteckdose mit, die den Anforderungen entspricht. Hab ich z.B. immer, da somit auch die Dosensucherei ein Ende hat!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2011, 09:48
486er 486er ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 2.691
Mehrfachsteckdosen sind so oder so immer zu empfehlen! Ich habe in meiner Wohnung (Bad und Küche ausgenommen) genau vier Steckdosen ... In jeder steckt eine Mehrfachsteckdose. 2x 3er-Steckerleiste und 2x 6er-Steckerleiste.
Es ist unglaublich, was heutzutage alles extra Strom braucht . Ich kenne noch die Zeiten als man ein Telefon in die Telefondose gesteckt hat und telefonieren konnte. Heute braucht der Router und das Telefon jeweils einen eigenen Stecker. Selbst die meisten USB-Hubs haben einen seperaten Stromstecker.

Du solltest auf jeden Fall eine 6er-Steckerleiste mitnehmen. Du bist sicher nicht der einzige, der mehr als ein Elektrogerät mitnehmen wird, auf Klassenfahrten ist Strom sehr schnell rar.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.05.2011, 14:08
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.117
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
da hast du recht - die Wohnung / Elektrik hier ist von 1979 da hat man wohl noch anders geplant ohne Leisten geht da gar nichts.

Es lohnt sich allerdings (vor allem wenn teurer Kram dran hängt) etwas tiefer in die Tasche zu greifen und was "richtiges" von Belkin, Brennenstuhl, … zu kaufen. Die schützen dann meist auch noch ein wenig gegen Überspannung.

Zum Thema. Vor allem die schmalen Eurostecker sollten mehr oder weniger in der ganzen EU funktionieren daher heissen die ja IMHO auch Eurostecker. Wichtig ist dann nur dass das Netzteil 110-240V oder so kann dann sollte es keine Probleme geben (können glaube ich fast alle modernen Netzteile) Die Inselaffen (UK) haben natürlich mal wieder etwas anderes aber hier tut es ein Adapter für 5 EUR.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.05.2011, 14:52
kevin1808 kevin1808 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 1.606
Ich bin seit Samstag aus Süd Frankreich wieder zurück und hatte Absolut keine Probleme mit irgendwelchen Steckern oder dergleichen.

EDIT: Auch der Schuko Stecker von den MacBook Ladekabeln klappt an den Steckdosen mit Stab so wie ProGam(ml)er sie beschrieben hat.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.05.2011, 17:36
cedib cedib ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Am Bodensee in der Schweiz
Beiträge: 1.976
cedib eine Nachricht über AIM schicken
Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten. Steckerleiste ist schon im Koffer.
Gruß
Cédric
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.05.2011, 17:51
OrangeMac OrangeMac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.089
Wie ist es denn eigentlich mit Spanien? Genauso ?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.