logo
logo
Hamsterkäufe in Frankfurt - Seite 12 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Abseits der Computerwelt (Off-Topic)
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #111  
Alt 20.03.2020, 22:23
mkummer mkummer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.758
Dieser Spiegel Online Beitrag kann einem richtig Angst machen:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/...3-318f892381b8
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 20.03.2020, 22:37
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.426
@mkummer

Ich verstehe die Kunden nicht, von denen Du schreibst. Niemand möchte doch selbst angesteckt werden, und niemand möchte zur Ausbreitung beitragen. Deswegen würde doch jeder Kunde von sich aus nach vorne einen guten Abstand einhalten.

Wie es aussieht, müssen wir uns für längere Zeit an solche Maßnahmen gewöhnen. Vermutlich spielt es sich dann auch ein und wird zur Gewohnheit.
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 21.03.2020, 15:04
Se.Her Se.Her ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 71
Der Vergleich: sich selbst anfassen – Andere anfassen hinkt auch ganz schön gewaltig.

Hier in Berlin wird es vermutlich auch ab Montag eine Ausgangssperre geben. Es sind einfach zu viele v. a. junge Leute unterwegs, die sich in kleinen Grüppchen treffen und die "schulfreie" bzw. "unifreie" Zeit genießen. Geburtstagspartys werden von Einigen trotzdem gefeiert. Der noch erlaubte Besuch von Restaurants tagsüber wird von Einigen genutzt, um dort z. T. ebenfalls Feiern abzuhalten.

Tja, und es tritt ein typischer Effekt ein: Der Gewinn, den Jemand durch Regelverletzungen für sich persönlich macht, ist deutlich geringer als der Schaden, den man dadurch insgesamt erzeugt. Diese Rechnung stimmt leider meistens.
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 21.03.2020, 15:14
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.450
Zitat:
Zitat von hopsing27 Beitrag anzeigen
Oh je, wie peinlich. Entschuldigung! Man sollte nichts schreiben, wenn man einen im Tee hat. Da halte ich mich normalerweise dran.
Völlig verständlich, sich abends einen zu zwitschern. So hilft man sich hier auch. In Köln (habe ich vorher gewohnt) wird Veedel abends gespielt und die Polizei selbst spielt Heimjon von den Brings über die Lautsprecher. Bewirkt erstaunlich viel.

Hier (Hessen) fuhren gestern Einsatzfahrzeuge nochmal mit Durchsagen rum. Wie man heute liest, waren es vor allem alte, die gestern die Biergärten besuchten...

Die jungen Leute, die sich nicht dran halten, wollen es auch nicht einsehen. Alle Appelle, gut geschriebene Texte usw. diesbezüglich bringen leider oft kaum was, weil sie von denen gelesen und geteilt werden die sowieso zuhause sitzen...

Es gibt übrigens auch auf den hiesigen Nahrichtenportalen interessante Interviews mit Virologen, die eine Ausgangssperre nicht immer befürworten, im Gegenteil.
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 21.03.2020, 16:24
mkummer mkummer ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.758
Wir haben in Bayern keine Ausgangssperre sondern Ausgangsbeschränkungen. Das ist ein wichtiger Unterschied. So darf man mit „triftigen Gründen“ aus dem Haus - zu denen u.a. auch alleine (1) joggen oder Spazierengehen (mit oder ohne Hund) zählt. Der Hauptzweck dieser Massnahmen, ist, Gruppenbildung und zu nahes Aufeinander unmöglich zu machen. Soweit man bisher sieht, funktioniert es.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone 11 Pro MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 5 LTE
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 21.03.2020, 19:41
mighty_Maxwell mighty_Maxwell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Wuppertal
Beiträge: 400
Eine schöne und sehr unaufgeregte Zusammenfassung der Lage durch Quarks (vom WDR) mit einem Ausblick wie es weitergehen könnte.

https://youtu.be/uz1gBTLdIGE
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 21.03.2020, 21:17
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.884
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
quarks ist eh immer eine gute Anlaufstelle wenn es drum geht Wissenschaft einfach, verständilich, neutral rüber zu bringen.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Pro 2018 / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 23.03.2020, 18:38
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.426
So, nun haben wir also die "Kontaktsperre". Für mich persönlich ändert sich nicht besonders viel. Ich lese von anderen, die es als einschneidend empfinden. Auch wird in den Online-Zeitungen bereits über psychische Schäden orakelt. Mir fehlt die Expertise, aber ich halte das zum jetzigen Zeitpunkt für übertrieben.

Ich kann natürlich nur für mich sprechen. Ich bin auf dem Land groß geworden. Es gab 3 TV-Programme, aber in "den Dritten" gab's nur Seniorenfunk; die zählten also nicht. Kinderprogramm gab's von 15 bis 17 Uhr. Um 23 Uhr war auch für die Erwachsenen Sendeschluss.

Internet gab's nicht, Computerspiele hatten die wenigsten, sondern man las Bücher oder spielte Mensch-ärgere-Dich-nicht, bis man sich schwarz geärgert hatte.

Telefonieren kostete 23 Pfennige pro 8 Minuten (12 Minuten nach 18 Uhr). Man war angehalten, sich halbwegs kurz zu fassen und die Leitung für andere freizugeben. Kinder telefonierten sowieso nicht, außer um kurz der Oma "Hallo" zu sagen, und dann war's einem eh schon zu langweilig.

Heute gibt's eine ganze Welt an Information, Unterhaltung und Kommunikation, jederzeit und sofort per Knopfdruck. Du willst alle James-Bond-Filme sehen? Kein Problem, die gibt's bei iTunes im Sonderangebot. Du willst die Originalausgabe von Charles Darwins "Origin Of The Species" lesen? Kein Problem, die gibt es bei iBooks, kostenlos. Du willst spontan eine Pizza und eine Flasche Rotwein? Kein Problem, nach zwei, drei Taps auf dem Smartphone wird sie Dir sogar gebracht. (In Frankfurt auch nachts um drei Uhr).

Insofern... mit all meinen iPhones und iPads und i-wasweißich ist das alles nicht so schlimm. Jedenfalls nicht annähernd das, was frühere Generationen meinten, wenn sie dieses Wort verwendeten. Meine Großmutter hat mir erzählt, wie sie sich ohne Licht im Keller über ihr kleines Kind (meine Mutter) beugte, als ringsum die Bombeneinschläge immer näher kamen und die Erde bebte. Das war schlimm.

Damit will ich die Toten durch das Corona-Virus nicht wegreden. Oder die wirtschaftlichen Schäden. Natürlich müssen wir alles aufbieten, was möglich ist, um das zu verhindern.

Aber im Moment heißt das für die meisten einfach: Abstand halten und am besten zu Hause bleiben. Und das ist einfach und nicht schlimm.

Geändert von Jörn (23.03.2020 um 19:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 23.03.2020, 19:16
cordcam cordcam ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 2.519
Sehr wahre Worte!
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 24.03.2020, 08:14
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 378
An Jörns Beschreibung "Zeit vor dem Internet" kann ich mich auch noch gut erinnern.

Also ich nutze die Zeit um eine neue Sprache zu lernen. Auch hier gibt es im Internet Unmengen an Quellen (Videos, Text oder Audio). Man kann sich mit anderen Lernenden austauschen ohne direkten kontakt zu haben.
Auch kann ich internationale Sender übers Internet Streamen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.