logo
logo
Meinungen zum neuen iPhone 7 - Seite 2 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Apple und Technik > iPhone
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 08.09.2016, 19:39
OpDraht
 
Beiträge: n/a
... ja, nächstes Jahr ist eine kratzfeste Glanzoberfläche ein Feature.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.09.2016, 21:16
restfulsilence restfulsilence ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 378
Da ich den Kopfhöreranschluss wirklich nur für die Kopfhörer benötige, stört mich dessen Wegfall nicht wirklich. Ob ich die Kopfhörer nun in einem entsprechenden Anschluss anschließe oder im Lightning Connector ist mir ziemlich egal.

Viele Beschweren sich wieder, dass es zum letzten Jahr keine großen Schritte gab. Aber von einem Jahr zum nächsten ist dies natürlich nicht immer möglich. Aber ich bin von einem 4S auf ein 6S umgestiegen und es war eine großartige Erfahrung. Für Leute die jedes Jahr umsteigen, wird es nur ein kleiner Schritt sein, aber alle anderen werden eine enorme Leistungssteigerung spüren.

Leider sehe ich jetzt schon die ersten "watergate" tests, bei dem das iPhone in ein Aquarium, einen Pool oder eine Toilette geschmissen wird.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.09.2016, 21:19
Kryptisium_87 Kryptisium_87 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2016
Beiträge: 11
Also ich finde das iPhone 7 unglaublich gut gelungen. Das iPhone 6s war schon unglaublich und hier hat Apple noch mal einen draufgesetzt und das 7er in allen Belangen besser gemacht. Die unglaublich guten Kameras, die Stereo-Lautsprecher mit doppelter Lautstärke, Staub und Wasserschutz, ein überragender neuer Prozessor der nochmal schneller und effizienter arbeitet.. Das alles ist technisch schon grandios. Das Design der schwarzen Modelle finde ich auch unglaublich gelungen. Dazu noch vernünftige Speichergrößen und der neue Homebutton. Das alles und trotzdem haben sie es geschafft auch noch das Gerät leichter zu machen und die Batterielaufzeit massiv zu verlängern...

Für mich ist gestern kein Wunsch offen geblieben. Ich werde morgen beim kleinen schwarzen mit 32GB zugreifen. Ich bin komplett überzeugt und begeistert. :)

Ps: Jörn sagt immer, dass er keine Hülle benutzen will weil er das Telefon so haben möchte wie Jony Ive und sein Team sich das gedacht haben. Auf der Produktseite der Lederhüllen bin ich grad auf diesen Satz gestoßen: "Dieselben Designer, die das iPhone 7 entwickelt haben, haben auch diese Cases entworfen." Also gehört die Hülle dazu. Du hast keine Ausrede mehr Jörn :D :D :D
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.09.2016, 22:11
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 979
Tolle Technik verbaut - allerdings war ich gerade froh, dass ich im Haushalt keine Fingerabdruck- und Fettfleckenklavierlackschwarzdesignteile mehr habe. Unpraktisch und nur in den ersten 10 Sekunden schön, es sei denn Aplle hat dort eine fettabweisende Schicht drauf untergebracht. Das Glanzschwarz würde also für mich nie in Frage kommen.

Bei 4s und 5s hatte ich jeweils hauchdünne Hüllen im Einsatz. Ich will die seifenglatten Dinger sicher in der Hand liegen haben und sie sollen auch auf schrägen Flächen nicht gleich abhauen. Mit dem Glubschaugendesign der 6er musste ich auf entsprechend dickere Produkte umsteigen.

Für mich ist deshalb völlig egal, ob das Gerät hinten Glas, Blech, Edelstahl, Plastik oder Diamant ist. Es kommt ´ne Hülle drüber. Für mich ist nur wichtig, dass es ein gutes und sehr helles Display hat und die sonstigen guten technischen Eigenschaften der Baureihen.

Nun ist es also nicht mehr möglich, gleichzeitig zu laden und zu hören via (Klinken)-Kopfhörer? Dürfen wir demnächst mit einem Haufen Adapter rechnen wie beim Macbook?
Warum nicht 2 Anschlüsse?

Echte Wasserdichtheit wäre natürlich schon prima - beim Schnorcheln, wenn man mal in eine Pfütze fällt, in den Bergen der Wolkenbruch prasselt - wie konnte ich das bisher nur übersehen haben . Na gut.

Zu den Earpods bilde ich mir eine Meinung, wenn ich sie mal wirklich ausprobieren kann. 5 h Laufzeit ist aber nicht viel. Sie sehen auch nicht so aus, als würden sie tief genug ins Ohr passen und das weisse Gestänge sieht mir etwas sehr nach Werbefläche aus. Vermutlich wäre ein echtes Hörgerät mit BT und iPhoneanbindung besser (naja - ist ein bisserl teurer ). Würde ich also abwarten, empfinde das trotzdem als interessant.
Einen Grund, vom 6s umzusteigen, sehe ich derzeit nicht.

Wichtig sind mir die Homekiterweiterungen und die Defakto-Normierung der Gerätschaften. Das bringt was. Keine Apps, nur Homekit und eine womöglich wirklich verbesserte Musicapp.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.09.2016, 22:46
bastian.stalder bastian.stalder ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 51
Endlich wurde die Kameralinse wieder sauber in die abgerundete Ecke platziert. Neben den Antennenstreifen war dies die grösste Designsünde in der iPhone-Geschichte.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.09.2016, 11:26
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Ich finde das alles toll und gut was das neue iPhone kann. Das ist schon ein tolles Stück Technik, aber nichts davon ist so bahnbrechend dass ich von meinem 6er updaten sollte. Die Features sind alle nur nice to have, mehr nicht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.09.2016, 11:37
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 435
Zitat:
Zitat von bastian.stalder Beitrag anzeigen
Endlich wurde die Kameralinse wieder sauber in die abgerundete Ecke platziert. Neben den Antennenstreifen war dies die grösste Designsünde in der iPhone-Geschichte.
Aber sie steht noch immer hässlich hervor und zerkratzt, wenn man kein Case verwendet. Klar kaufe ich das iPhone dennoch. Aber es ist trotzdem blöd.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.09.2016, 11:58
handy2703 handy2703 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 460
@Berto die Kameralinse ist seit den 5er Modellen aus Saphirglas. Da braucht es schon einiges bis die zerkratzt
__________________
MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.09.2016, 15:27
Berto Berto ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Stockstadt am Main
Beiträge: 435
@handy2703
Es geht nicht nur darum, ob die Linse zerkratzen kann. Es geht neben der Tatsache, dass das Gerät nicht mehr flach auf dem Tisch liegt, sondern immer herumwackelt, wenn man dann etwas schreibt, auch um Ästhetik.

Geändert von Berto (10.09.2016 um 09:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.09.2016, 17:30
Marc1971 Marc1971 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 152
Zitat:
Zitat von OpDraht Beitrag anzeigen
... ja, nächstes Jahr ist eine kratzfeste Glanzoberfläche ein Feature.
Ich habe mir eben ein iPhone 7 Plus in matt schwarz bestellt.
Warum gerade matt schwarz?:
1. Bewahre ich das Gerät immer in einer Silikon Hülle auf
2. Habe ich gelesen das die Hochglanz schwarz Version recht kratzanfällig sein soll
__________________
MacPro, iMac 27' i7, MBPr 15', iPad Pro 256GB Cellular, iPhone Xs Max 512GB
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.