logo
logo
Die Tesla-Story - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Rund um Mac-TV.de > Themenwünsche
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 11.05.2017, 22:56
handy2703 handy2703 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 460
Die Tesla-Story

Immer wieder kommt ja das Sagenumwobene Thema Apple Car hoch. Ein sehr interessantes Thema wie ich finde.
In den Kommentaren merkt man sehr deutlich das dieses Thema auf Interesse stößt. Das Zeigt sich auch in den oft Positiven Kommentaren zu Tesla.
Tesla ist Apple, zumindest vermeintlich, einen deutlichen Schritt vorraus und zeigt im Automobilsektor einiges an Innovationen.
Zwar haben fast alle großen Hersteller ein- oder mehrere Elektrofahrzeuge im Programm. Aber Tesla scheint hier so etwas wie das "Apple der Automobilindustrie" zu sein.
Ich denke dies liegt unter anderem auch an ihrem Charismatischen CEO, Elon Musk, der viele an Steve Jobs erinnert.

Deshalb kam mir die Idee ob man in der Sendung nicht mal einen Blick über den Tellerrand wagen sollte und ob es sich nicht lohnt Tesla und Elon Musk mal einen Beitrag zu spendieren und die Firma etwas näher zu beleuchten.

Sind die Innovationen wirklich so groß wie "man sagt"? Ist Elon Musk tatsächlich ein Visionär vom Format eines Steve Jobs? Kann Apple etwas von Tesla beim künftigen Apple Car lernen und wenn ja was?

Klingt für mich wie ein spannender Beitrag
__________________
MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2017, 09:43
Tope Tope ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 541
Tolle Idee
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2017, 03:54
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Ich wäre dabei. Finde Tesla im Moment sowieso interessanter als Apple. Was nicht heißt dass Apple uninteressant ist, aber Tesla und die anderen Projekte von Elon Musk sind so weltverändernd, wie sich das Steve Jobs für Apple immer erträumt hat und das finde ich spanned.

"Ist Elon Musk der neue Steve Jobs?" könnte der Titel des Beitrags lauten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2017, 10:30
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

ja das wäre eine gute Idee.
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.05.2017, 12:27
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 344
Fänd ich auch knorke.
Tesla-TV, lach...
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.05.2017, 12:33
handy2703 handy2703 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 460
Apple sitzt doch auf nem Milliarden Berg. Das wäre doch ne geile Übernahme. Tesla wird ins Apple Universum aufgenommen und Elon Musk beerbt irgendwann Tim Cook
__________________
MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2017, 20:11
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 18.120
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
ich glaube Musk und Apple ist problematisch - haben die sich nicht schonmal wegen A123 in die Köpfe gekriegt?
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone 11 / iPad Air 4 / AW 6 LTE Nike / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.05.2017, 00:49
Daniel Daniel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 872
Wenn Apple Tesla jetzt kaufen würde, ginge glaube ich viel Innovationspotenzial verloren. Die Leute bei Tesla sind gerade sehr motiviert durch die Visionen von Musk, so wie Jobs die Apple-Mitarbeiter einst zu Hochleistungen motiviert hat. Tesla pusht die ganze Autoindustrie, so wie Apple einst mit dem Mac oder dem iPhone. Das Startup-Feeling ist bei Tesla noch echt. Bei Apple bin ich mir da nicht so sicher.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2017, 16:00
OpDraht
 
Beiträge: n/a
Da baut sich offenbar gerade in den Medien ein Thema zu Tesla und Arbeitsbedingungen auf:
https://www.theguardian.com/technolo...ions-elon-musk

... aller Anfang ist schwer. Ich hoffe sie bekommen die Kurve gut gemeistert.

Tipp: Horst (Whisky.de) Lüning zum Thema Tesla ist auch oft interessant, auch wenn ich (gerade bei anderen Themen) nicht immer seiner Meinung bin:

https://www.youtube.com/user/UnterBl...ch?query=tesla

Geändert von OpDraht (19.05.2017 um 16:14 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.05.2017, 15:28
iPhoneMac iPhoneMac ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2016
Beiträge: 42
Interessante Idee.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.