logo
logo
T-Mobile kappt Tethering - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Off Topic > Müll > Aussortierte Beiträge
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 03.10.2009, 21:10
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.249
T-Mobile kappt Tethering

T-Mobile kappt Tethering stimmt doch so überhaupt NICHT!

Apple hat diese Funktion abgeschaltet und zwar nicht nur für iPhones von T-Mobile sondern bei ALLEN iPhones, egal ob mit SIM lock oder ohne.

Mensch, Jörn, warum quatscht Ihr hier nur über die von T-Mob vertriebenen iPhones?
In Deutschland werden eine grosse Menge iPhones betrieben die NICHT über T-Mobile vertrieben worden sind, oder die mittlerweile schon freigeschaltet wurden von T-Mob.

Ich war doch sehr enttäuscht von diesem Beitrag.

Bei den italienischen iPhones funktioniert sogar das Headset nicht richtig, Schalter und Mikro sind deaktiviert.

Ihr solltet wirklich mal kritischer über APPLE berichten!


Apple erlaubt sich schon allerhand bei dem iPhone! Wenn Sie diese Politik auch bei Ihren Mac Rechnern durchführen würden, gäbe es kaum noch Apple Rechner die gekauft würden!

Macht doch einfach mal eine Sendung über die künstlich von Apple beim iPhone eingeführten Beschränkungen:

Kein Multitasking
Kein Tethering
Keine volle Headset Funktion bei "inoffiziellen" iPhones
Keine Daten über Bluetooth
Keine Möglichkeit einen externen GPS Empfänger anzuschliessen
Kein Datenaustausch der Apps untereinander
Kein Synch der App Daten zu einem Conduit auf dem Mac
Ein Programmstarter der viel zu umständlich ist um von der ersten zu der 12 Seite zu kommen (siehe Launcher App bei Palm)
Kein ausreichender Programmspeicher zB beim 3G
Kamera/Video Unterstützung unterirdisch und nur beim 3GS marginal verbessert
Keine ToDos im Kalender die vom iPhone aus verwaltet werden könnten
Keine nachträgliche Kategorie Zuweisung beim Adressbuch
Keine Adressenverdopplung beim Adressbuch (Firmenadressen eingeben)
:
:
Vielleicht fällt Euch oder anderen ja auch noch etwas zu diesem Thema ein.
  #2  
Alt 03.10.2009, 21:32
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.217
In dem Beitrag ging es um die Vertragsänderung von T-Mobile, deswegen bezogen sich die Aussagen der Moderatoren und die Kommentare der Zuschauer genau darauf.
  #3  
Alt 03.10.2009, 21:50
baltar baltar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 407
@Ruegge: Ich bin mit meinem (alten) 3G FW 3.0 und Jailbreak voll zufrieden.

Natürlich würde ich ein FW 3.1 Phone ohne Jailbreak "ausmustern"

MfG
  #4  
Alt 03.10.2009, 23:26
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.480
Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Bei den italienischen iPhones funktioniert sogar das Headset nicht richtig, Schalter und Mikro sind deaktiviert.
Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Keine volle Headset Funktion bei "inoffiziellen" iPhones
Blödsinn. Geht bei mir wunderbar.

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Keine Möglichkeit einen externen GPS Empfänger anzuschliessen
Deshalb ist im TomTom-CarKit auch einer verbaut...

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Kein Synch der App Daten zu einem Conduit auf dem Mac
Das Synchen nimmt dir doch iTunes ab. Oder meinst du Synchronisierung von Apps mit deren Pendants auf dem Mac? Geht zum Beispiel problemlos bei 1Password oder Things...

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Ein Programmstarter der viel zu umständlich ist um von der ersten zu der 12 Seite zu kommen (siehe Launcher App bei Palm)
Du kannst dir den ersten Homescreen z.B. mit deinen Top-16 Apps vollpacken. Und dann gibt es noch Spotlight, in meinen Augen geht das damit sehr schnell.

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Kein ausreichender Programmspeicher zB beim 3G
Also das sehe ich überhaupt nicht so. 16GB sollten für Apps und Musik beim Normalverbraucher locker reichen, ich kam beim iPhone 2G mit meinen 8 auch zurecht.

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Kamera/Video Unterstützung unterirdisch und nur beim 3GS marginal verbessert
Die Videokamera des iPhone 3GS' macht mit die besten Aufnahmen die ich kenne (verglichen zu z.B. SE C905, N97 & Co.)

Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Keine Adressenverdopplung beim Adressbuch (Firmenadressen eingeben)
Weiß zwar grad nicht wie du das jetzt meinst, aber man kann problemlos einem Kontakt mehrere Adressen zuweisen.


Aber du hast recht, das iPhone ist teils schon sehr eingeschränkt. Mich nervt am meisten die fehlende Bluetooth Unterstützung (was z.B. Dateiversand angeht), muss man eben mit Drittapps realisieren (AirSharing z.B. dann über WLAN).
Tethering zu sperren ist in der Tat eine Sauerei. Aber ich denke das sehen alle so, und Apple hat das auch eher auf Drängen der Provider gemacht...
Beim fehlenden Multitasking von Drittanbieterapps nervt mich nur ein Punkt: Wenn man gerade navigiert, und dann einen Anruf bekommt. Da sollte man im Interesse des Users eine Ausnahme machen, da ist das iPhone eh meist mit einer Stromquelle verbunden und somit sollte die schlechtere Akkulaufzeit kein Argument sein.
Für mich ist noch ein Negativpunkt, dass man die Apps von Apple selbst nicht entfernen kann. Ich z.B. würde "Kontakte" (ist schon unter "Telefon"), "Aktien", "Sprachmemos" und sowas löschen...

Aber ich schweife ab. Oder der Threadtitel sollte geändert werden.
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke

Geändert von nexus (03.10.2009 um 23:36 Uhr).
  #5  
Alt 04.10.2009, 00:00
mdmtv mdmtv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 5.874
mdmtv eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von Ruegge Beitrag anzeigen
Vielleicht fällt Euch oder anderen ja auch noch etwas zu diesem Thema ein.
Was willste für Dein 3GS haben, ich brauch' noch eins?

Gruß,
Sönke
  #6  
Alt 04.10.2009, 00:38
plattendreher plattendreher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 89
Zitat:
Zitat von _neXus_ Beitrag anzeigen
Für mich ist noch ein Negativpunkt, dass man die Apps von Apple selbst nicht entfernen kann. Ich z.B. würde "Kontakte" (ist schon unter "Telefon"), "Aktien", "Sprachmemos" und sowas löschen...
also, ich denke wenn du die "kontakte" app löschen würdest wäre auch die liste unter "telefon" leer.
des weiteren zitiere ich dich selbst

Zitat:
Zitat von _neXus_ Beitrag anzeigen
Du kannst dir den ersten Homescreen z.B. mit deinen Top-16 Apps vollpacken. Und dann gibt es noch Spotlight, in meinen Augen geht das damit sehr schnell.
also, warum nicht andersrum?
du kannst dir den letzten screen z.b. mit deinen nicht gebrauchten apps vollpacken. und falls du das doch mal brauchst gibt es ja noch spotlight.
  #7  
Alt 04.10.2009, 00:59
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.480
Habe ich ja genau so gemacht.
Wieso sollten die Kontakte dann weg sein, das Extra Icon gibts ja auch erst seit 2.0 oder so...und ich denke die Kontakte.App greift auf eine Datenbank zu, genau wie die Telefon.app. Die würde sicher nicht einfach mitentfernt...
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
  #8  
Alt 04.10.2009, 01:25
plattendreher plattendreher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 89
Zitat:
Zitat von _neXus_ Beitrag anzeigen
Habe ich ja genau so gemacht.
Wieso sollten die Kontakte dann weg sein, das Extra Icon gibts ja auch erst seit 2.0 oder so...und ich denke die Kontakte.App greift auf eine Datenbank zu, genau wie die Telefon.app. Die würde sicher nicht einfach mitentfernt...
deswegen sag ich ja nicht weg, sondern leer.

ist ja auch egal, zurück zum tema!

es ist ganz egal wieviele nachteile unser iphone haben wird, denn wenn wir die vorteile mit den geräten der konkurenz vergleichen sind wir iphone user die gewinner. überleg mal was das classic iphone bei der einführung 2007 konnte? (nix, oder nicht sehr viel) und was wir mit unseren classic iphones per software nachgereicht bekommen haben? vergleicht doch mal das mit der konkurenz.
software update bei nokia oder SE? das ich nicht lache ... die hauen doch lieber alle 14 tage neue geräte auf den markt mit so tollen namen wie "Nokia 5800", "Sony Ericsson c905" oder (und das ist der überhammer) "Samsung SGH-F480i"

WTF!!! bevor ich mir das wieder antu verzichte ich lieber auf einiges. mir stellt es die haare auf wenn ich an das 10 monatige lustige handytauschen denke. bah.

Geändert von plattendreher (04.10.2009 um 01:46 Uhr).
  #9  
Alt 04.10.2009, 03:00
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.249
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
In dem Beitrag ging es um die Vertragsänderung von T-Mobile, deswegen bezogen sich die Aussagen der Moderatoren und die Kommentare der Zuschauer genau darauf.
Ihr macht es Euch wirklich sehr leicht!
  #10  
Alt 04.10.2009, 03:08
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 9.217
Dann erkläre mir doch bitte, was diese Liste mit T-Mobile und Tethering zu tun hat:

Zitat:
Kein Multitasking
Keine volle Headset Funktion bei "inoffiziellen" iPhones
Keine Daten über Bluetooth
Keine Möglichkeit einen externen GPS Empfänger anzuschliessen
Kein Datenaustausch der Apps untereinander
Kein Synch der App Daten zu einem Conduit auf dem Mac
Ein Programmstarter der viel zu umständlich ist um von der ersten zu der 12 Seite zu kommen (siehe Launcher App bei Palm)
Kein ausreichender Programmspeicher zB beim 3G
Kamera/Video Unterstützung unterirdisch und nur beim 3GS marginal verbessert
Keine ToDos im Kalender die vom iPhone aus verwaltet werden könnten
Keine nachträgliche Kategorie Zuweisung beim Adressbuch
Keine Adressenverdopplung beim Adressbuch (Firmenadressen eingeben)
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.