logo
logo
Siri mittlerweile sehr schnell - Seite 5 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPhone > Allgemeine Diskussion über das iPhone
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #41  
Alt 23.01.2017, 13:21
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.500
Es ging mir beim Start dieses Threads nicht unbedingt exklusiv um Siri - ich habe das Beispiel nur ausgewählt, weil ich einmal wieder darauf hinweisen wollte, dass sich vieles relativ unbemerkt stetig verbessert - wie eben zB die durchschnittlichen Responsezeiten von Siri.

Ich finde es seit langem schade, dass allerorten eigentlich immer nur noch über Fehler und Unzulänglichkeiten gesprochen wird, das viele Fantastische, das entstanden ist, aber nicht mehr wahrgenommen wird. Das wollte ich mit meinen Beispielen illustrieren. Vieles der Vergangenheit ist auch schon verklärt, sodass eine konkretisierte Erinnerung daran auch immer mal angezeigt ist.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.01.2017, 21:13
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.628
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Grade eben wieder so einen Spass:

Watch: Wohnzimmer 100% (schaltet das Hü Set Wohnzimmer theoretisch auf 100 % Leistung) wenn Siri nicht meint mir antworten zu müssen 100% = 1 das ist ja durchaus richtig hat mich im Dunkeln aber nicht wirklich interessiert.

Bis ich also im zweiten Versuch das Licht an hatte hätte ich es auch schon mit der Hue Fernbedienung angeschaltet - zum Glück für Siri grade nicht zur Hand)
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.01.2017, 22:31
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.898
"Wieviel sind 200 Dollar minus 10%?"

Siri: "Das sind 186,07 Euro (200.10$)"

(Erstaunlich, dass es trotz Subtraktion mehr wird, nämlich 10 Cents.)

---

"Wieviel sind 200 Dollar plus 10%?"

Siri: "Das sind 200 +10% = 220,1".

(Erstaunlich, wo die zusätzlichen 10 Cents herkommen.)

----

Es könnte sein, dass Siri den Begriff "Prozent" in "Percent" übersetzt, danach ratlos wird, und es kurzerhand als "Cent" interpretiert.

Diese Berechnungen sind einfach, aber sie funktionieren nicht. Wenn Apple das weiß, sollten sie die Funktion nicht anbieten. Wenn sie es nicht wissen, dann hat Apple womöglich ein Problem beim Personal. Mir ist rätselhaft, warum Apple das nicht selbst auffällt.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.01.2017, 08:34
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 320
"Spiele das Lied 'Stargazer'" (versuchsweise deutsch als auch englisch ausgesprochen).



Ne unerhörte Kreativität kann man Siri ja schon bestätigen...
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 24.01.2017, 08:52
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.500
Gegentest: bei mir wird „Stargazer“ von Siri richtig erkannt. Frage: hast du English als 2. Sprache in den Spracheinstellungen eingetragen?
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 24.01.2017, 09:00
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.898
Der Screenshot ist spektakulär!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.01.2017, 09:41
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.500
Jörn: Rechenproblematik kann ich hier bestätigen - ist definitiv falsch. Berechnung auf PCCalc auf der Watch gibt mit simpler Spracheingabe schnell das richtige Ergebnis von 180 $. Siri rechnet ja auch gleich um, was in der Anweisung ja gar nicht enthalten ist. PS der Screenshot ist in der Tat erstaunlich, bei mir aber nicht replizierbar.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.01.2017, 11:33
Trischter Trischter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2014
Beiträge: 320
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Der Screenshot ist spektakulär!
Da waren heute morgen echt noch ein paar andere Knaller.
Wollt grad noch ein paar provozieren, aber nach dem ersten Versuch mit englischer Aussprache, die mit der Präsentation verschiedener Läden im Umkreis, bei denen ich Käse kaufen kann, endete, klappte es mit deutscher Aussprache und spielt nun das Lied.
Fast schon schade...
__________________
Schulbildung ist kostenlos. Manchmal auch umsonst.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.01.2017, 18:47
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.898
Um mal was Positives zu sagen:

- Die Geschwindigkeit der Spracherkennung ist enorm; das ist ein riesiger Fortschritt.

- Die Wartezeit für die Antwort ist praktisch auf Null geschrumpft, es sei denn, es gibt einen Hänger. Früher hat Siri auch im besten Fall ein paar Augenblicke gebraucht, bis die Antwort kam; aber neuerdings kommt die Antwort sofort nachdem die Spracherkennung abgeschlossen ist. Man hat das Gefühl, es würde lokal verarbeitet anstatt auf einem Server.

- Wenn alles funktioniert, und wenn die gewünschte Anwendung überhaupt unterstützt wird, dann ist es spektakulär. Eben habe ich einfach meinen Arm gehoben und in meine Apple Watch gelabert: "Hey Siri, erinnere mich ans TV heute um 18:59". Die Apple Watch und das iPhone erkennen nun, welches der beiden Geräte aktiv werden soll. Die Spracherkennung läuft bereits während ich spreche, superschnell. Und sofort kommt das Antwort-Kärtchen mit der Erinnerung. Arm wieder runter, und fertig.

- Eben suchte ich nach Emails von Gerd. Ich sagte zu meinem iPhone: "Hey Siri, habe ich neue Emails von Gerd Ohlweiler?" Und sofort kamen die letzten Emails von Gerd, übersichtlich mit Betreff und den ersten paar Zeilen.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 24.01.2017, 19:00
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.898
Wenn ich sage: "Was läuft im Kino in Frankfurt?" kommen sofort ein paar aktuelle Filme in Frankfurt -- und zwei Filme von Netflix. Ist das jetzt gut oder schlecht? Eigentlich hatte ich ausdrücklich nach "Kino" gefragt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.