logo
logo
PDFs und nicht im Store gekaufte Bücher mit iTunes synchronisieren - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPad > Fragen, Hilfe und Support zum iPad
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 03.04.2017, 15:15
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 124
PDFs und nicht im Store gekaufte Bücher mit iTunes synchronisieren

Habe Gestern meine iPads mit iTunes synchronisiert. Nun sind
alle meine PDFs und nicht bei Apple gekaufte Bücher verschwunden.
In iTunes ist auch keine Option mehr um ein Häkchen zu setzen.
Die gekauften Bücher sind alle noch vorhanden.
In iBook auf dem Rechner ist alles noch da.
Habe den Support angerufen die mir mitteilten, daß fremde Dateien nicht mehr synchronisiert werden können.
Man riet mir in Zukunft PDF Texte über Notizen zu verwalten.
Das kann doch nicht wahr sein oder ?

Ist das wirklich so ?
__________________
“Stay Hungry, Stay Foolish”
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2017, 16:09
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 124
Mit Mail an mich selbst schicken geht noch. Ist aber sehr umständlich.
__________________
“Stay Hungry, Stay Foolish”
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2017, 01:52
Tensai Tensai ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Esslingen
Beiträge: 2.508
In iBooks kann man PDFs per iCloud synchronisieren, das funktioniert weiterhin.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2017, 13:52
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 124
Keine Ahnung... Habe alles Probiert. Es ging früher immer.
Beim Apple Support haben die es sogar mit Remote Zugriff nicht hinbekommen.
Meine PDFs sind Bedienungsanleitungen und Dinge die ich für politische Arbeiten brauche. Warum sollten die aus Datenschutzgründen nicht zu synchronisieren sein wie mir die Dame vom Support sagte.
Ist mir echt ein Rätsel.
__________________
“Stay Hungry, Stay Foolish”
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2017, 22:10
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.636
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin.

Der erste Fehler war vermutlich iTunes zu benutzen.

IBooks Sync Über die iCloud ist da schon besser aber immer noch nicht wirklich zuverlässig

Meine Lösung:
– Dokumente liegen in der Dropbox oder iCloud in einem dafür angelegten Ordner
– Zugriff auf diese Dokumente per voicedream Reader (Der kann die bei Bedarf auch gleich schön vorlesen).
– Und schon habe ich elegant alle Sync Probleme umschifft
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2017, 22:22
Avalon Avalon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2010
Beiträge: 124
Habe es heute aus Verzweiflung mit CALIBRE probiert... ist aber auch nicht die Lösung. Ich verstehe nicht warum das mit iTunes nicht mehr gehen soll.
Liegt das an dem neuen Dateisystem? Wenn ich per Kabel übertragen will brauch ich doch nicht das Cloudgedeh. Möglicherweise muss ich mir doch so'n Kindel
Dingens kaufen.
Voicedream Reader werde ich mir mal anschauen.
__________________
“Stay Hungry, Stay Foolish”
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.04.2017, 22:12
QWallyTy QWallyTy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: tiefstes Sauerland
Beiträge: 17.636
QWallyTy eine Nachricht über AIM schicken
Moin,

iTunes ist ein Sack voll schmerzen.

Auch wenn es eine sehr gute Musikdatenbank ist wurde über die Jahre einfach viel zu viel dran geflanscht. Mein iOS Geräte sehen schon seit 2-3 Jahren kein iTunes mehr Das hat viele Probleme beseitigt

Ideal wäre es für iPads natürlich wenn der iCloud IBooks Sync fehlerfrei tun würde. Das ist aber eher selten der Fall
APFS würde ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit als Fehlerquelle ausschließen

Kindle Sind als reine Lesemaschinen wirklich keine schlechte Wahl
__________________
QWallyTy
Mac mini 2018 / iPhone Xs Max / iPad Pro 2018 / 2 HPs / AW 4 LTE / diverse Sonüsse
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2018, 23:11
ocrho ocrho ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2009
Beiträge: 85
Zitat:
Zitat von Avalon Beitrag anzeigen
Habe Gestern meine iPads mit iTunes synchronisiert. Nun sind alle meine PDFs und nicht bei Apple gekaufte Bücher verschwunden. [...] Habe den Support angerufen die mir mitteilten, daß fremde Dateien nicht mehr synchronisiert werden können. Man riet mir in Zukunft PDF Texte über Notizen zu verwalten.
Das kann doch nicht wahr sein oder ? Ist das wirklich so ?
Das ist eine falsche Auskunft vom Apple Support. Syncro per iTunes funktioniert inzwischen. Seit iOS 12 ist die Apple iBook-App ersetzt worden durch die App "Apple Bücher" und diese in vielen Disziplinen so schlecht geworden, dass man zur Verwaltung vieler PDF-Dateien auf andere Apps ausweichen muss.

Ich persönlich bin 2017 auf iCloud gewechselt. Anfangs wollte ich wie Du auch nicht meine PDF-Dateien per iCloud syncronisieren. Beim kritischen hinterfragen musste ich aber feststellen, dass mir hier ein kleiner Gedankenfehler unterlaufen ist: Sehr oft habe ich mir PDF-Dateien per Mail zugesendet, weil ich gerade in diesem Moment kein iTunes-Synchro per USB-Kabel durchführen konnte. Oder sehr oft habe ich mir PDF-Dateien aus dem Browser heruntergeladen.

Kurzum: Wenn es nicht selbsterstellte PDF-Dateien sind, dann ist es oft schon durch den Bezugsweg oft schon bekannt was Du hast. Da ist die iCloud Drive kaum ein großer Unterschied mehr.

Das iCloud Drive ist seit iOS 11 mit der App Dateien eine deutlich bessere Alternative für viele PDF-Dateien als die iOS 12 App Apple Bücher.

Wenn es um totalen Datenschutz geht, so benutze für diese PDF-Dateien eine andere iOS-App die über iTunes per USB-Kabel auch befüllbar ist.

Alternativ und empfohlen: Einige iOS-Apps erlauben auch das befüllen per USB-Stick am iOS-Gerät, wenn mal kein iTunes-Rechner in der Nähe ist. Ein typischer Vertreter ist hier Stratospherix FileBrowser for Business der auch iOS-Zubehör wie SanDisk iXpand unterstützt.

Geändert von ocrho (20.10.2018 um 23:24 Uhr). Grund: Bessere Lesbarkeit
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.