logo
logo
Sammelthread iPhone XR: bestellen oder nicht? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Fachforen zum iPhone > Allgemeine Diskussion über das iPhone
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 19.10.2018, 04:26
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.895
Sammelthread iPhone XR: bestellen oder nicht?

In wenigen Stunden beginnt die Bestellung des iPhone XR.

Die ersten US-Magazine veröffentlichen bereits Testberichte und Videos, allerdings sind dies noch Gefälligkeitsberichte, die von Apple sorgfältig eingefädelt werden. Dennoch hat man einen ersten Eindruck.

Mein Eindruck ist sehr gut. Ich finde die XR-Modelle extrem verlockend. Auch das Design (dies war für mich das Highlight der teureren X/XS-Modelle) finde ich klasse. Ich mag ja mein Edelstahl-Modell, aber wenn ich nun die tollen Alu-Oberflächen sehe, macht mich die Präzision und der matte Glanz echt an.

Ich werde eins für Mac-TV bestellen. Aber wenn ich nur wüsste, welche Farbe ich nehmen soll...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2018, 07:56
handy2703 handy2703 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 460
Auf jeden Fall was Poppiges. Meine Favoriten sind Blau und Rot.
Insgesamt ist das Xr wohl die vernünftigste Wahl wenn man dieses Jahr ein neues iPhone will.
Design vom X, Power vom Xs, dazu poppige Farben.
Wüsste nicht was gegen dieses Gerät spricht? Ich habe nich nie über meinem 8er gesessen und gedacht: "hätte ich doch nur einen OLED Screen"
__________________
MacBook Pro 13“ 2018, iMac 21,5 (2011), iPhone 8, iPad 2017, Apple TV 4K, iPod Shuffle (4G)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2018, 09:05
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.895
Bestellt!

Ging mit der App wieder mal ratz-fatz!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2018, 12:20
macwernersen macwernersen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 123
Auch mit der App bestellt, leider hat es sich dadurch, das er plötzlich meine gespeicherte Lieferadresse nicht mehr kannte, um 2 Minuten verzögert. Aber ich hab dennoch einen Liefertermin nächsten Freitag bekommen.

128GB red-Edition. i gfrei mi ! :)
__________________
twitter: @mcwrnrsn | iMessage: mcwrnrsn @ icloud.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2018, 18:00
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.895
Anscheinend waren rot und gelb sehr beliebt -- was ich mutig finde. Auf den Webseiten sehen diese Farben jedoch wirklich sehr scharf aus.

Ich denke, es wird vielleicht etwas Zeit brauchen, bis sich herumspricht, dass die XR-Modelle attraktiv sind. Derzeit stehen sie nach meinem Gefühl noch sehr im Schatten der XS/Max-Modelle.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2018, 08:57
mkummer mkummer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.500
Na, Apple will wohl lieber mehr XS Max als XR verkaufen. Für mich hätte sich die Alternative nicht gestellt.
__________________
iMac 27 i7 5K (late 2015) - iPhone XS MAX - iPad Pro 12,9 3. Gen. WIFI - Apple Watch Series 4 LTE
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2018, 13:41
iPhoneMac iPhoneMac ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2016
Beiträge: 31
Ich bin vor allem auf die Vergleiche zwischen iPhone XR und iPhone X interessiert.

Im Moment kann ich mich für eine Anschaffung begeistern, dass nicht einmal 3D Touch kann. Ich weiß, dass wird vermutlich nur wenige interessieren.

Folge Kriterien sind für mich interessant.

iPhone XR (als Neugerät oder gebraucht)
+ bessere Akkulaufzeit
+ Prozessor evt. eSIM, falls das nicht so eine ähnliche Nummer wie damals mit Apple Pay/NFC-Vorstellung wird ...
+ neu am Markt, also neu bestellbar oder kurz genutzte gebrauchte Geräte inkl. volle Apple Garantie

- kein 3D Touch
- vermutlich Größe
- Display vermutlich, aber muss aber auch direkt nebeneinander vergleichen wie die Größe

Kamera für mich wichtig wie die Vergleiche ausfallen.

iPhone X (gebraucht):

+ 3D Touch
+ etwas kleiner

- etwas schlechtere Akkulaufzeit
- Akku nicht neu (falls Gebrauchtgerät)

Mal schauen wie der direkte Vergleich und die Testberichte ausfallen. Grundsätzlich sind Akkulaufzeit, Kamera und Handlichkeit am wichtigsten.

Aber wie mit fast immer mit etwas Abstand zur Keynote sinkt der Haben-will-Faktor ... Das Gerät läuft ja nicht davon. Und je später die Anschaffung, desto mehr Ersparnis.

Und die nächste Keynote am 30. Oktober ist auch bald.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2018, 17:59
nexus nexus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 5.430
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Anscheinend waren rot und gelb sehr beliebt -- was ich mutig finde. Auf den Webseiten sehen diese Farben jedoch wirklich sehr scharf aus. (...)
Finde es wahnsinnig geil! Endlich mal wieder bunt, wie früher bei den Nanos, iBooks & Co.!
Jeder hat zwar eine Hülle, aber so hat man schon was buntes in der Hand. Ich persönlich habe mich da leider zum Langweiler entwickelt, und immer die sattelbraune Lederhülle.
Doch vor fünf Jahren hätte ich liebend gerne das 5C genommen, hätte es hardwaretechnisch nicht so hinter dem 5S gestanden.
__________________
"Meine Defintion von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen."
Harald Juhnke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.10.2018, 12:37
LukeM LukeM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 1.051
Ich habe meines gestern bekommen. Ja, das Display könnte ruhig etwas höher aufgelöst sein, aber es reicht für den alltäglichen Einsatz aus, ist ansonsten sehr gut und der Akku hält dafür am längsten unter allen aktuelleren iPhone Modellen :)

Möchte noch jemand seine Erfahrungen mit seinem XR teilen? ^^
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.11.2018, 17:38
aTraiTor aTraiTor ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 13
Ich habe aktuell das Xs und das Xr hier. Da mit 64 GB zu wenig sind, habe ich die Modelle mit 128 (Xr) und 256 (Xs) bestellt - "Notgedrungen". Der Preisunterschied sind satte 410 Euro. Was schon heftig ist.

OLED und bessere Kamera (bzw. zweite Linse) sind mir nicht so wichtig, aber nice to have. Ob es mir 410 Euro mehr wert wäre, kann ich gar nicht sagen. Was mich am Xr aber stört sind die Größe und das fehlende 3D-Touch.

Mir ist es zur Einhandbedienung einfach etwas zu sperrig. Das Xs fühlt sich da meinem iPhone 7 näher und gewohnter an. Ich fühle mich sicherer wenn ich es so aus der Hosentasche ziehe, weil es einfach besser in meine Hand passt.

Das Fehlt von 3D-Touch gerade im Lockscreen, was evtl. aber nach und nach durch Haptic Touch ausgeweitet wird und aktuell fehlende Funktionen zurückbringen wird, fehlt beim Xr ebenfalls. Also 2 x Negativ: Größe und fehlendes 3D-Touch.

Ein Fazit gibt es noch gar nicht. Eher steigende Unsicherheit welches Gerät denn nun meins werden soll. Apple hat es geschafft alles so zu "balancieren" das die maximale Verwirrung entstanden ist :D. Und für ein kleineres Display, dessen Qualitätsvorteile für mich nicht so groß sind, 400 Euro mehr zahlen, tut irgendwie auch weh :D.
__________________
anfuchs.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.