logo
logo
Die Locky- und Teslacrypt Bedrohung - Seite 3 - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen über Windows und Microsoft
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 11.03.2016, 00:05
Pablo Nop Pablo Nop ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2010
Beiträge: 1.023
Zitat:
Zitat von saxophonmusikant Beitrag anzeigen
UNIX sei dank, das immer schon eine saubere Sicherheits-Architektur hatte, weil immer schon als Mehrbenutzer-(Studenten-)System gedacht.
Mach Dir nichts vor. Scheunentorgroße Lücken hatte OSX schon genug. Und selbst wenn nicht, die Hauptlücke, die die Trojaner hier wieder ausnutzen, befindet sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Wenn der User durch genügend Social Engineering eine Software ausführen will, nützt die ganze System-Sicherheit nichts. Ich verweise da gerne an das jüngste Updates für "Transmission".

Einziger Vorteil den ich momentan bei OSX sehe: dort sind wegen TimeMachine Backups verbreiteter.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.03.2016, 00:48
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 7.898
OS X hat noch einen weiteren Vorteil: keinerlei Toleranz der Anwender für Malware.

Das ist kein technischer Vorteil, aber es wirkt sich aus. Sobald eine Malware auch nur wenige Stunden sein Unwesen treibt, ist die gesamte Welt in Aufruhr.

Unter Windows wäre es nur einer Malware unter vielen, und eigentlich nimmt jeder Windows-Anwender automatisch an, dass es eben einen Haufen Malware gibt, und dass man dagegen eben nichts machen kann, und dass man halt einen Virenscanner installieren muss.

Es klingt vielleicht etwas esoterisch, aber ich finde dieses Zusammenwirken von Anwendern, Medien, und Entwicklern innerhalb der Apple-Plattform bisher ziemlich gut und effektiv.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.03.2016, 09:34
saxophonmusikant saxophonmusikant ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 806
...und die Technik gibt es (dank ordentlichem Fundament!) eben her, dass die RICHTIGEN >zeitnah< reagieren, WENN es mal Aufruhr gibt: Apple oder wie in diesem Fall auch der Software-Hersteller. Kostenfrei, ohne zusätzliche AV-Software, die ihrerseits mehr schadet als nutzt.

In der Windows-Welt dagegen herrscht dieses resignierte "ach, mein {beliebiges AV-Zeugs} wird's schon richten" vor...
Wie Du es ja schön beschreibst, Jörn.
__________________
"Donald schau, die Wunder werden nicht alle!" (Gustav Gans)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 16.03.2016, 19:31
desELend desELend ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 594
Ein angenehmer Nebeneffekt oder doch nur Zufall?
Kann es sein das die massive Bedrohung durch Verschlüsselungsschädlinge dazu geführt hat das viele Spam-PC´s lahmgelegt oder mit Virenscannern nachgerüstet worden sind! Ich stelle bei mir in Mail nämlich fest das seit einigen Wochen die Anzahl der Spams um ⅔ zurück gegangen ist. Das freut mich natürlich sehr und ein ende ist noch nicht absehbar, es werden täglich weniger.
Leider bekomme ich mittlerweile auf meine gute @mac.com spam lustiger weise immer an meinen Vater adressiert! Wer weiss auf welchen Seiten der sich rumtreibt...

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen mit seinen Eltern gemacht?
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.03.2016, 22:19
Ruegge Ruegge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.243
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Ja, aber Gatekeeper und Co waren bereits wenige Stunden, nachdem der Fall entdeckt wurde, aktiv. Das Zertifikat wurde entzogen und die Blacklist in OS X war aktualisiert. Weitere Installationen wurden dadurch unmöglich. Das hat gut funktioniert.
Leider nicht für Yosemity
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.