logo
logo
Im Windows-Lager gibt es keine Ruhe, leider neue Trojaner aufgetaucht! - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Allgemeine Diskussionen über Computertechnik > Diskussionen über Windows und Microsoft
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 25.03.2016, 16:42
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 643
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Im Windows-Lager gibt es keine Ruhe, leider neue Trojaner aufgetaucht!

Hallo zusammen will nur Warnen im Windows-Bereich gibt es wieder neue Trojaner sie noch viel fieser sind als die letzten.

Was geht da nur vor?

Der neue Trojaner ist sogar so fies und geht aufn MBR los und verschlüsselt Ihn so das man mit der Festplatte nichts mehr anfangen kann.

Im Moment trifft es nur Firmen und deren Personalabt. aber es kann nicht mehr lange dauern das dieser Trojaner auch in der freien Wildbahn sein Unwesen treiben kann.


Link zu den Infos:

http://www.heise.de/security/meldung...b-3150917.html
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone 6 Plus /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende2011 i7, 16GB/Mac Pro
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2016, 20:46
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.502
Was ist so spannend daran?

Erstemal muss man dazu wissen, dass man bei diesem Fall immer! Etwas dazu tun muss. Dieses Baby ruft die UAC an den Start und wer diese deaktiviert hat. Nun der darf ruhig Datensalat erhalten.
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.03.2016, 02:14
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 643
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Was daran so spannend ist? Ganz einfach weil da nicht mal die UAC greift, da sich das Teil einfach per bluescreen einschleicht, das ist ja das perfide daran. Klar wenn man mit adminrechte arbeitet verteilt sich das Teil schneller, aber bedenke nicht jeder hat studiert oder eine Sicherheitsschulung gemacht.

Was ich mich aber mehr frage warum das jetzt auf einmal so massiv passiert, wird nur getestet was möglich wäre oder ist das ein ernstzunehmender Angriff?
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone 6 Plus /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende2011 i7, 16GB/Mac Pro
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.03.2016, 07:19
siberia21 siberia21 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 2.502
Das kann ich dir gern beantworten. Das ganze gab es schon mal 2011 und es sind Wellen dir durchs Internet getrieben werden.

Person xyz hat den Baukasten verkauft und Personen xyz lege dann mal richtig los. Sowas wird es immer wieder geben und alles setzt auf die Unwissenheit des Users.

Wir sind Multimedialer als vor 5 Jahren noch.

Ps: und sorry wollte dich nicht angreifen, es klang nur nach dem vom Mac User gern getriebenen windows verunglimpfen. Ist es aber nicht.
__________________
Genug Apple Zeugs über viele Jahre
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2016, 20:44
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 643
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
Ah ok verstehe, es sind also wieder irgendwelche Skriptkiddis unterwegs die das ausnutzen wollen, oder?

Aber das komische ist ja das es mehrere Versionen von diesen verflixten Dingern da gibt, ich denke mal da wird was getestet oder das da doch "Profis" dran sind, denn jedesmal wenn eine neue Version rauskam war sie gemeiner. Siehe MBR Verschlüsselung etc.

Ja ich bin Mac User und liebe meine Apple-Geräte, aber ich bin auch ein Windows User, also eine neue Hybrid-Gattung darum ist mir das gebashe eigentlich Herzlichst egal. ;)
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone 6 Plus /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende2011 i7, 16GB/Mac Pro
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.03.2016, 08:34
woreich woreich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 627
Kann alles gar nicht sein. Die ständig aufpoppende Windows10-Werbung verspricht ein "Fundament aus Stahlbeton". Macs sind dagegen nur aus Alu.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.04.2016, 14:59
Shinzon2010 Shinzon2010 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Oberbayern, Traunreut
Beiträge: 643
Shinzon2010 eine Nachricht über AIM schicken
@woreich Selten so gelacht, und bin auch am grübeln wie die auf so eine Behauptung kommen, besonders da ja die 4 Fase von dem ding schon angelaufen ist, und der nicht nur Private Daten jetzt verschlüsselt, nein das gesamte System und dann auch noch so das man nicht an der Endung erkennt wie verschlüsselt wurde. Also PC zum Werkstoffhof dann bringen.

Ich warte nur auf die erste Meldung PC wurde durch UEFI-Trojaner unbrauchbar gemacht!
__________________
/Apple TV 4.Gen /Air 2/ iPhone 6 Plus /Win10 GamingPC/ iMac 27" Ende2011 i7, 16GB/Mac Pro
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.