logo
logo
Wie steht Safari da? - Mac-TV.de
Zurück   Mac-TV.de > Themenwünsche und Mitarbeit > Themenwünsche
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.04.2020, 01:02
Se.Her Se.Her ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 86
Wie steht Safari da?

Ich merke, wie selten ich eigentlich Safari nutze. Das finde ich im Prinzip schade. Bei Firefox dagegen finde ich mehr Möglichkeiten, den Browser über Add-Ons zu individualisieren und mir unerwünschtes Zeug vom Leib zu halten (z. B. per NoScript). Oft nutze ich Safari für Apple-Seiten (so auch hier), bei denen ich davon ausgehe, dass sie für Safari praktisch zugeschnitten sind. Aber spielt das heute überhaupt noch eine Rolle?

Wenn ich so rekapituliere, finde ich mich aber immer wieder vor der Frage, welchen Browser ich am Besten nehmen sollte.

Wie stünde es denn damit, (mal wieder aktuell) zu schauen, wie Safari derzeit im Vergleich zu seinen Browser-Alternativen abschneidet. Nicht nur in Punkto Schnelligkeit, sondern auch im Funktionsumfang, Kompliziertheit der Bedienung, möglichen Add-Ons, Unterbau usw. Und natürlich auch, wo die Reise hingehen könnte.

Hättest Du auf so etwas mal Lust oder wäre das eher frustrierend?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2020, 01:09
Special_B Special_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 1.629
Special_B eine Nachricht über AIM schicken
Ich habe auch immer wieder mal Seiten, die mit Safari einfach nicht funktionieren. Mir fällt nur gerade keine ein. Aber ab und zu kommt es vor. Hierfür habe ich den Feuerfuchs installiert, der ansonsten kaum zum Einsatz kommt. Ansonsten nutze ich immer Safari, einfach weil ich meine Daten lieber Apple als Firefox anvertraue.


mfg

Special_B
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2020, 12:05
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.714
Es gibt tatsächlich noch Leute, die freiwillig Firefox benutzen?

Aus meiner Perspektive ist es ein Browser, für den man ständig eine Extrawurst programmieren muss.

Das Thema finde ich interessant und ich habe ein ähnliches Thema bereits seit einiger Zeit in meiner "Themenliste". Das Problem dabei ist, dass es in vielen Aspekten ein Glaubenskrieg ist und die Leute bitterböse reagieren, wenn man nicht aufs Komma genau das sagt, was sie gesagt haben wollen. Ich müsste also einen Ansatz finden, der dieses Problem umgeht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2020, 12:33
Se.Her Se.Her ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 86
Alles, was man machen kann, ist, bei Bewertungen immer wieder zu betonen, dass es nur aus deiner Perspektive so ist und jeder natürlich frei ist, den Browser seiner eigenen Wahl zu verwenden. Außerdem (wiederum bei Bewertungen) nicht davon reden, wie es ist, sondern wie du es siehst. Aber vermutlich spiele ich gerade Cpt. Obvious.

Zumindest die Fakten mal nebeneinander zu stellen und zu hinterfragen, wo denn eigentlich zentrale Unterschiede zwischen Safari, Firefox und Chrome (vielleicht noch Tor Browser) liegen, fände ich spannend. Möglicherweise verschiebt sich bei dem einen oder anderen hierbei die Perspektive.

Ich kenne übrigens viele, die Firefox nutzen. Auf Windows ist es m.E. eine sinnvolle Alternative zu Chrome und Explorer/Edge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2020, 13:06
Jörn Jörn ist gerade online
Administrator
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 8.714
Hm, das klingt nach einem "tabellarischen Vergleich" von Features. Wäre das nicht eher was für einen Artikel als für eine Sendung?

Um Tor, Firefox, Chrome und Safari fair (d.h. vollständig) zu beschreiben, sodass niemand einen Grund zur Beschwerde hat, bräuchte man eine fünfstündige Sendung. Das sind ja inzwischen riesige Programme. Und wehe, man erwähnt nicht die fünfzig wichtigsten Add-Ons.

Vielleicht wäre es dann besser, sich nur einen oder zwei Aspekte rauszugreifen und diesen zu untersuchen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2020, 13:58
Se.Her Se.Her ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 86
Wie wärs mit 2 Sendungen, einmal Aufbau, Hintergründe u. Ä. (natürlich auch mit Bewertungen und Geplauder), einmal Praxis, Features, Verbreitung, Möglichkeiten u. Ä.

Da Browser alltägliche Werkzeuge sind und wir mit Safari ja noch eine zusätzliche Möglichkeit haben, ist ein wenig Orientierung sicher für Viele interessant. (denke ich zumindest)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2020, 14:15
smiling-mac smiling-mac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2008
Beiträge: 122
Ich finde, Se.Her sollte sich in die Talkbox trauen und sich Jörn einen Schlagabtausch liefern. Vielleicht sogar mit ein paar Aufgaben, die sie sich gegenseitig stellen?! Das wäre eine herrliche Schlägerei!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2020, 15:41
Se.Her Se.Her ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2020
Beiträge: 86
Ich befürchte, da werde ich heillos überschätzt. Dazu weiß ich viel zu wenig über das Thema. Es soll auch wirklich nicht so klingen, als wollte ich das Thema irgendwie ganz unbedingt. Ich bitte, alles nur als Anregung zu verstehen. Wenn man Anregungen ausstreut, könnte ja ein Körnchen dabei sein.

Geändert von Se.Her (15.04.2020 um 22:29 Uhr). Grund: Emoji-Auflösung
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2020, 09:17
User-ID User-ID ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 209
ich liebe nach wie vor den Opera ...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.