Mac-TV.dehttps://www.mac-tv.deFernsehen fuer Apple-Anwender Thu, 29 Feb 2024 00:00:00 GMTApple Ring: One Ring To Rule Them All <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3122_AppleRingRumors.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37039" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Schon länger gibt es Gerüchte, Apple arbeite an einem Ring, den man sich an den Finger stecken solle. Apple gewann sogar ein Patent, bei dem es darum ging, die Fläche eines Rings zu erweitern, um ihn als Eingabe für diverse Anwendungen zu verwenden. Genannt wurden dabei auch VR-Brillen, aber der Nutzen könnte deutlich vielfältiger sein. Man denke an die Apple Watch und ihre biometrischen Sensoren, die viele Informationen zu Gesundheit und zu Fitness sammeln. So ein kleiner Datensammler könnte viele Aufgaben übernehmen. Verdächtig ist auch, dass bereits erste Firmen solche elektronischen Ringe auf den Markt bringen. Ist das ein neuer Trend? Basti führt uns in der Sendung durch eine Reihe von Überlegungen, ob und warum Apple so ein Produkt entwickeln könnte.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37039https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37039 image Trailer ansehen...   Schon länger gibt es Gerüchte, Apple arbeite an einem Ring, den man sich an den Finger stecken solle. Apple gewann sogar ein Patent, bei dem es darum ging, die Fläche eines Rings zu erweitern, um ihn als Eingabe für diverse Anwendungen zu verwenden. Genannt wurden dabei auch VR-Brillen, aber der Nutzen könnte deutlich vielfältiger sein. Man denke an die Apple Watch und ihre biometrischen Sensoren, die viele Informationen zu Gesundheit und zu Fitness sammeln. So ein kleiner Datensammler könnte viele Aufgaben übernehmen. Verdächtig ist auch, dass bereits erste Firmen solche elektronischen Ringe auf den Markt bringen. Ist das ein neuer Trend? Basti führt uns in der Sendung durch eine Reihe von Überlegungen, ob und warum Apple so ein Produkt entwickeln könnte.

]]>
Thu, 29 Feb 2024 00:00:00 GMTDie sehr intelligente KI-Rundschau! (Februar 2024) <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3123_RundschauKIFebruar.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37040" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die Fähigkeiten von Künstlicher Intelligenz verbessern sich in dramatischem Tempo. Kaum ein Monat vergeht ohne neue Durchbrüche. Natürlich richten sich alle Augen auf Apple, denn Apple hat schon seit langer Zeit erkannt, wie wichtig die Technologie werden wird. Doch in der Öffentlichkeit glänzen derzeit andere Firmen. Wie schnell wird es Apple gelingen, wesentliche KI-Funktionen in ihre Software einzubauen? Und welche könnten das sein? — In der Sendung zeigen wir, welche Fortschritte derzeit von anderen Firmen erzielt werden. Das gibt uns eine Vorstellung, wie hoch die Messlatte liegt und was man überhaupt erwarten kann. Außerdem berichten wir von kleineren Projekten bei Apple, aber auch von einer erstaunlichen Apple-Technologie namens DockKit.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37040https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37040 image Trailer ansehen...   Die Fähigkeiten von Künstlicher Intelligenz verbessern sich in dramatischem Tempo. Kaum ein Monat vergeht ohne neue Durchbrüche. Natürlich richten sich alle Augen auf Apple, denn Apple hat schon seit langer Zeit erkannt, wie wichtig die Technologie werden wird. Doch in der Öffentlichkeit glänzen derzeit andere Firmen. Wie schnell wird es Apple gelingen, wesentliche KI-Funktionen in ihre Software einzubauen? Und welche könnten das sein? — In der Sendung zeigen wir, welche Fortschritte derzeit von anderen Firmen erzielt werden. Das gibt uns eine Vorstellung, wie hoch die Messlatte liegt und was man überhaupt erwarten kann. Außerdem berichten wir von kleineren Projekten bei Apple, aber auch von einer erstaunlichen Apple-Technologie namens DockKit.

]]>
Thu, 29 Feb 2024 00:00:00 GMT1994, 2004, 2014, 2024: Was auf den Tisch kommt! <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3121_VierDekadenBilder.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37038" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Was kam bei Apple-Anwendern auf den Tisch? Zuerst nur Macs, dann MacBooks, später auch Newtons, iPods, iPhones, iPads und mehr. Ein Blick auf unsere Schreibtische ist wie eine kleine Zeitreise. In der Sendung betrachten wir Fotos von Schreibtischen aus vier Jahrzehnten, von 1994 bis 2024. Das Interessante daran ist einerseits, wie viel sich geändert hat; und andererseits, wie viel gleich (oder ähnlich) geblieben ist. Manchmal sieht man die feinen Fortschritte im Detail — und manchmal sind es riesige Sprünge nach vorn. Wir erklären, welche Technologie in den Geräten steckte und woran man die großen Innovationen erkennen kann. Es ist eine nette kleine Zeitreise.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37038https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37038 image Trailer ansehen...   Was kam bei Apple-Anwendern auf den Tisch? Zuerst nur Macs, dann MacBooks, später auch Newtons, iPods, iPhones, iPads und mehr. Ein Blick auf unsere Schreibtische ist wie eine kleine Zeitreise. In der Sendung betrachten wir Fotos von Schreibtischen aus vier Jahrzehnten, von 1994 bis 2024. Das Interessante daran ist einerseits, wie viel sich geändert hat; und andererseits, wie viel gleich (oder ähnlich) geblieben ist. Manchmal sieht man die feinen Fortschritte im Detail — und manchmal sind es riesige Sprünge nach vorn. Wir erklären, welche Technologie in den Geräten steckte und woran man die großen Innovationen erkennen kann. Es ist eine nette kleine Zeitreise.

]]>
Thu, 29 Feb 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 25.02.2024 • 1994, 2004, 2014, 2024 – Was auf den Tisch kommt! • Apple Ring – One Ring To Rule Them All • Die sehr intelligente KI-Rundschau! – Februar 2024 https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37041https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37041 image • 1994, 2004, 2014, 2024 – Was auf den Tisch kommt! • Apple Ring – One Ring To Rule Them All • Die sehr intelligente KI-Rundschau! – Februar 2024

]]>
Tue, 27 Feb 2024 00:00:00 GMTPer Anhalter durch macOS: Tricks für Spotlight! <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3119_AnhalterSpotlightTricks.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37035" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Nachdem wir neulich recht komplexe Funktionen zur Suche gezeigt haben, wenden wir uns in dieser Folge wieder den alltäglichen Anwendungen zu. Auf dem Mac ist nichts so alltäglich wie Spotlight: Suchbegriff eingeben, Return, fertig. Aber in den Jahren seit der ersten Einführung hat Apple immer neue Fähigkeiten eingeführt. Spotlight kann deutlich mehr, als die meisten Anwender wissen. In typischer Apple-Manier werden die fortgeschrittenen Funktionen gut versteckt. Wir zeigen daher, was die Spotlight-Suche an geheimen Kommandos bietet. Außerdem betrachten wir die damit verbundene Suche im Finder, die weitere Möglichkeiten zur Filterung bietet. Damit kann man Dateien und Inhalte sehr schnell finden. Es macht sogar Spaß!https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37035https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37035 image Trailer ansehen...   Nachdem wir neulich recht komplexe Funktionen zur Suche gezeigt haben, wenden wir uns in dieser Folge wieder den alltäglichen Anwendungen zu. Auf dem Mac ist nichts so alltäglich wie Spotlight: Suchbegriff eingeben, Return, fertig. Aber in den Jahren seit der ersten Einführung hat Apple immer neue Fähigkeiten eingeführt. Spotlight kann deutlich mehr, als die meisten Anwender wissen. In typischer Apple-Manier werden die fortgeschrittenen Funktionen gut versteckt. Wir zeigen daher, was die Spotlight-Suche an geheimen Kommandos bietet. Außerdem betrachten wir die damit verbundene Suche im Finder, die weitere Möglichkeiten zur Filterung bietet. Damit kann man Dateien und Inhalte sehr schnell finden. Es macht sogar Spaß!

]]>
Tue, 27 Feb 2024 00:00:00 GMTHallo Apple, hier ist Europa! Was die neuen Gesetze für uns bedeuten. <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3120_EUGesetzAppStores.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37036" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die EU hat sehr umfangreiche und drastische Änderungen verlangt und durchgesetzt, die einige Kernbereiche von Apple betreffen. Der AppStore, immerhin der wertvollste Software-Marktplatz der Welt, muss für europäische Kunden völlig umgekrempelt werden. Apple muss weitere Stores von anderen Anbietern zulassen und muss alternative Zahlungsmethoden ermöglichen. Wir erläutern, was das für die Anwender bedeutet und ob es für Entwickler in der Praxis zu besseren Konditionen führen wird. Außerdem muss Apple erstmals Browser-Engines von Dritten zulassen. Dabei geht es aber nicht um die Browser als »App«, sondern um die Ausführung von Code. Apple hatte sich seit der Rückkehr von Steve Jobs im Jahr 1997 vehement gegen solche Versuche gewehrt. Was ist dabei so wichtig?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37036https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37036 image Trailer ansehen...   Die EU hat sehr umfangreiche und drastische Änderungen verlangt und durchgesetzt, die einige Kernbereiche von Apple betreffen. Der AppStore, immerhin der wertvollste Software-Marktplatz der Welt, muss für europäische Kunden völlig umgekrempelt werden. Apple muss weitere Stores von anderen Anbietern zulassen und muss alternative Zahlungsmethoden ermöglichen. Wir erläutern, was das für die Anwender bedeutet und ob es für Entwickler in der Praxis zu besseren Konditionen führen wird. Außerdem muss Apple erstmals Browser-Engines von Dritten zulassen. Dabei geht es aber nicht um die Browser als »App«, sondern um die Ausführung von Code. Apple hatte sich seit der Rückkehr von Steve Jobs im Jahr 1997 vehement gegen solche Versuche gewehrt. Was ist dabei so wichtig?

]]>
Tue, 27 Feb 2024 00:00:00 GMTImmer mehr Reklame! <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3118_Reklameflut.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37034" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Seit einigen Monaten ist es deutlich zu spüren: Die Menge an Werbung nimmt zu, speziell bei Videoformaten. YouTube scheint mehr Werbeclips vor den Videos abzuspielen, aber auch die Unterbrechungen werden häufiger. Das ist nicht nur ein persönlicher Eindruck, sondern wurde von YouTube gegenüber seinen Partnern offiziell angekündigt und in die Tat umgesetzt. Aber auch andere Portale, darunter Apple TV+, machen kräftig Werbung — in diesem Fall zwar nicht für Käse und Strümpfe, aber doch recht penetrant für die eigenen Inhalte. Offenbar hat man sich ehrgeizige Ziele gesetzt zur Gewinnung neuer Abonnenten. Ob das auf diese Weise klappt? Auch über Amazon und Microsoft beklagen sich zahlreiche Kunden wegen allzu aufdringlicher Werbung.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37034https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37034 image Trailer ansehen...   Seit einigen Monaten ist es deutlich zu spüren: Die Menge an Werbung nimmt zu, speziell bei Videoformaten. YouTube scheint mehr Werbeclips vor den Videos abzuspielen, aber auch die Unterbrechungen werden häufiger. Das ist nicht nur ein persönlicher Eindruck, sondern wurde von YouTube gegenüber seinen Partnern offiziell angekündigt und in die Tat umgesetzt. Aber auch andere Portale, darunter Apple TV+, machen kräftig Werbung — in diesem Fall zwar nicht für Käse und Strümpfe, aber doch recht penetrant für die eigenen Inhalte. Offenbar hat man sich ehrgeizige Ziele gesetzt zur Gewinnung neuer Abonnenten. Ob das auf diese Weise klappt? Auch über Amazon und Microsoft beklagen sich zahlreiche Kunden wegen allzu aufdringlicher Werbung.

]]>
Mon, 19 Feb 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 18.02.2024 • Immer mehr Reklame! • Per Anhalter durch macOS: Tricks für Spotlight! • Hallo Apple, hier ist Europa! Was die neuen Gesetze für uns bedeuten.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37037https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37037 image • Immer mehr Reklame! • Per Anhalter durch macOS: Tricks für Spotlight! • Hallo Apple, hier ist Europa! Was die neuen Gesetze für uns bedeuten.

]]>
Tue, 13 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: live, ehrlich und mit allen Details (Teil 1: Hardware) <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3115_VisionProTestEinsHardware.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37027" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Zwei Exemplare der Vision Pro hatten wir live im Studio. In einer Marathon-Sendung behandelten wir ausführlich, ohne Schnitte und ohne Tricks, was die Apple-Brille kann. Im ersten Teil ging es um die Hardware. Wir betrachteten das Design und die einzelnen Bestandteile der Brille. Sehr genau gehen wir auf das Gewicht und den Tragekomfort ein. Wir erläutern die zwei unterschiedlichen Kopfbänder und demonstrieren, warum sie einen unterschiedlichen Druck auf das Gesicht erzeugen. Außerdem begutachten wir das Travel-Case von Apple, mit dem die Brille auf Reisen optimal geschützt werden soll. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37027https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37027 image Trailer ansehen...   Zwei Exemplare der Vision Pro hatten wir live im Studio. In einer Marathon-Sendung behandelten wir ausführlich, ohne Schnitte und ohne Tricks, was die Apple-Brille kann. Im ersten Teil ging es um die Hardware. Wir betrachteten das Design und die einzelnen Bestandteile der Brille. Sehr genau gehen wir auf das Gewicht und den Tragekomfort ein. Wir erläutern die zwei unterschiedlichen Kopfbänder und demonstrieren, warum sie einen unterschiedlichen Druck auf das Gesicht erzeugen. Außerdem begutachten wir das Travel-Case von Apple, mit dem die Brille auf Reisen optimal geschützt werden soll. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.

]]>
Tue, 13 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: live, ehrlich und mit allen Details (Teil 2: Software) <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3116_VisionProTestSoftwareBasics.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37028" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Im zweiten Teil unseres großen Live-Tests ging es um die Software. Zuerst zeigen wir grundlegende Dinge, die man bei der Benutzung der Brille zuerst verstehen und erlernen muss. Dazu gehören auch die Handgesten und die Steuerung mit den Augen. Wie gut funktioniert das? Tatsächlich braucht es Übung. Man muss etwas umdenken. Knifflig sind vor allem kleinere Buttons, wie sie auf Webseiten üblich sind. Anschließend zeigen wir typische Aufgaben, wie z.B. die Auswahl von Dateien, das Einfügen von Grafiken in ein Dokument per Drag & Drop, und die Selektion von Text. Wie gut funktioniert das Handling von mehreren Fenstern? Das gloriose Finale des Beitrags besteht aus dem Erzeugen einer »Persona« (live!) und einem anschließenden FaceTime-Anruf. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37028https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37028 image Trailer ansehen...   Im zweiten Teil unseres großen Live-Tests ging es um die Software. Zuerst zeigen wir grundlegende Dinge, die man bei der Benutzung der Brille zuerst verstehen und erlernen muss. Dazu gehören auch die Handgesten und die Steuerung mit den Augen. Wie gut funktioniert das? Tatsächlich braucht es Übung. Man muss etwas umdenken. Knifflig sind vor allem kleinere Buttons, wie sie auf Webseiten üblich sind. Anschließend zeigen wir typische Aufgaben, wie z.B. die Auswahl von Dateien, das Einfügen von Grafiken in ein Dokument per Drag & Drop, und die Selektion von Text. Wie gut funktioniert das Handling von mehreren Fenstern? Das gloriose Finale des Beitrags besteht aus dem Erzeugen einer »Persona« (live!) und einem anschließenden FaceTime-Anruf. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.

]]>
Tue, 13 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: live, ehrlich und mit allen Details (Teil 3: mehr Software und Fazit) <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3117_VisionProTest3DFazit.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37029" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Den dritten und letzten Teil unserer Live-Vorführung beginnen wir mit einer unglaublichen Demo, die man dummerweise nur in 3D richtig einschätzen kann: Keynote! Es gibt einen »Übungsmodus«, bei dem man sich in einen Konferenzraum oder in das große Steve-Jobs-Theater beamen kann, um seine Präsentation zu üben. Das ist wirklich enorm eindrucksvoll. Danach zeigen wir technische Geräte, die plötzlich mitten im Raum stehen — und zwar so echt und realistisch, als wären sie tatsächlich vorhanden. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben. Nach diesen (und weiteren) 3D-Demos fassen wir die Stärken und Schwächen der Vision Pro zusammen, um den Zuschauern möglichst klare und konkrete Anhaltspunkte zu geben. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37029https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37029 image Trailer ansehen...   Den dritten und letzten Teil unserer Live-Vorführung beginnen wir mit einer unglaublichen Demo, die man dummerweise nur in 3D richtig einschätzen kann: Keynote! Es gibt einen »Übungsmodus«, bei dem man sich in einen Konferenzraum oder in das große Steve-Jobs-Theater beamen kann, um seine Präsentation zu üben. Das ist wirklich enorm eindrucksvoll. Danach zeigen wir technische Geräte, die plötzlich mitten im Raum stehen — und zwar so echt und realistisch, als wären sie tatsächlich vorhanden. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben. Nach diesen (und weiteren) 3D-Demos fassen wir die Stärken und Schwächen der Vision Pro zusammen, um den Zuschauern möglichst klare und konkrete Anhaltspunkte zu geben. — Vision Pro wurde uns zur Verfügung gestellt von zwei Technologiefirmen, RomeisIE und Cretec, die damit neuartige Lösungen für die Industrie entwickeln.

]]>
Tue, 13 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Ist das die Zukunft? (Interview) <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3114_VisionProDasInterview.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37026" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Als Auftakt für unseren großen Live-Test durften wir ein Interview führen mit den Gründern und Chefs zweier Technologiefirmen, die sich extra die Mühe gemacht haben, die Vision Pro aus den USA zu besorgen. Daran kann man ablesen, wie bedeutsam die Brille für bestimmte Branchen ist. Im Studio waren Christian Romeis (RomeisIE GmbH) und Alexander Trebing (CRETEC GmbH). Sie erläuterten uns, welche Anwendungen sie für die Brille entwickeln werden. Außerdem erzählten sie von ihrem Kauf der Brille im berühmten Apple Store »Fifth Avenue«. Dort kam ihnen plötzlich Tim Cook entgegen und begrüßte sie per Handschlag! Auch vom deutschen Zoll gibt es eine Anekdote. Mehr wird hier nicht verraten...https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37026https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37026 image Trailer ansehen...   Als Auftakt für unseren großen Live-Test durften wir ein Interview führen mit den Gründern und Chefs zweier Technologiefirmen, die sich extra die Mühe gemacht haben, die Vision Pro aus den USA zu besorgen. Daran kann man ablesen, wie bedeutsam die Brille für bestimmte Branchen ist. Im Studio waren Christian Romeis (RomeisIE GmbH) und Alexander Trebing (CRETEC GmbH). Sie erläuterten uns, welche Anwendungen sie für die Brille entwickeln werden. Außerdem erzählten sie von ihrem Kauf der Brille im berühmten Apple Store »Fifth Avenue«. Dort kam ihnen plötzlich Tim Cook entgegen und begrüßte sie per Handschlag! Auch vom deutschen Zoll gibt es eine Anekdote. Mehr wird hier nicht verraten...

]]>
Tue, 13 Feb 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 11.02.2024 • Vision Pro – Ist das die Zukunft? (Interview) • Vision Pro – Hardware • Vision Pro – Software • Vision Pro – mehr Software und Fazit Großer Testbericht live! Mit Christian Romeis (RomeisIE GmbH) und Alexander Trebing (CRETEC GmbH). Bildregie: Markus Leis. https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37030https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37030 image • Vision Pro – Ist das die Zukunft? (Interview) • Vision Pro – Hardware • Vision Pro – Software • Vision Pro – mehr Software und Fazit Großer Testbericht live! Mit Christian Romeis (RomeisIE GmbH) und Alexander Trebing (CRETEC GmbH). Bildregie: Markus Leis.

]]>
Wed, 07 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: neue Tests, neue Fakten <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3111_VisionProNeueFakten.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37021" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Es ist soweit! Die Brille ist offiziell verfügbar und die ersten Testberichte von US-Magazinen wurden veröffentlicht. Unser eigener Test folgt kommende Woche. Eins ist sicher: Apples PR-Maschine läuft auf Hochtouren! Interessant ist dabei vor allem, ob endlich die vielen Fragen beantwortet wurden, die sich seit den ersten Demos auf der WWDC stellten. Deswegen haben wir alle Testberichte der bekannten Magazine usw. nach neuen Fakten durchsucht. In der Sendung tragen wir zusammen, was uns an Neuheiten aufgefallen ist. Wir überlegen auch, ob dadurch etwas klarer wird, welchen Zweck die Brille erfüllen soll. Vielleicht kristallisiert sich das langsam heraus. In einem separaten Beitrag fassen wir dann die Meinungen und Bewertungen zusammen.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37021https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37021 image Trailer ansehen...   Es ist soweit! Die Brille ist offiziell verfügbar und die ersten Testberichte von US-Magazinen wurden veröffentlicht. Unser eigener Test folgt kommende Woche. Eins ist sicher: Apples PR-Maschine läuft auf Hochtouren! Interessant ist dabei vor allem, ob endlich die vielen Fragen beantwortet wurden, die sich seit den ersten Demos auf der WWDC stellten. Deswegen haben wir alle Testberichte der bekannten Magazine usw. nach neuen Fakten durchsucht. In der Sendung tragen wir zusammen, was uns an Neuheiten aufgefallen ist. Wir überlegen auch, ob dadurch etwas klarer wird, welchen Zweck die Brille erfüllen soll. Vielleicht kristallisiert sich das langsam heraus. In einem separaten Beitrag fassen wir dann die Meinungen und Bewertungen zusammen.

]]>
Wed, 07 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Neues zu Software und Apps <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3113_VisionProSettingsApps.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37023" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Apple gibt sich Mühe, die Brille anhand von tollen Inhalten glänzen zu lassen: riesige Panoramen oder Monster in 3D. Aber für uns Nerds ist es mindestens ebenso spannend, sich die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten in den Settings anzuschauen. Was kann man überhaupt einstellen? Was lernt man dadurch über die Fähigkeiten des Geräts? Apple hat dazu eine Reine von Videos veröffentlicht, die einen ersten Überblick ermöglichen. Das kundige Auge erkennt darin aber einiges mehr, allerdings muss man sich die Videos sehr langsam und akribisch anschauen. Genau das ist die Idee der Sendung: Wir gehen auf Jagd! Aber wir jagen keine Monster, sondern Buttons! Außerdem betrachten wir Bilder und Videos der ersten Apps von Drittentwicklern. Nächste Woche werden wir die Brille im Studio haben.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37023https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37023 image Trailer ansehen...   Apple gibt sich Mühe, die Brille anhand von tollen Inhalten glänzen zu lassen: riesige Panoramen oder Monster in 3D. Aber für uns Nerds ist es mindestens ebenso spannend, sich die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten in den Settings anzuschauen. Was kann man überhaupt einstellen? Was lernt man dadurch über die Fähigkeiten des Geräts? Apple hat dazu eine Reine von Videos veröffentlicht, die einen ersten Überblick ermöglichen. Das kundige Auge erkennt darin aber einiges mehr, allerdings muss man sich die Videos sehr langsam und akribisch anschauen. Genau das ist die Idee der Sendung: Wir gehen auf Jagd! Aber wir jagen keine Monster, sondern Buttons! Außerdem betrachten wir Bilder und Videos der ersten Apps von Drittentwicklern. Nächste Woche werden wir die Brille im Studio haben.

]]>
Wed, 07 Feb 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Was sagen die ersten Testberichte? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3112_VisionProTestsMeinungen.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37022" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die US-Magazine bekamen ihre Exemplare schon vor zwei Wochen und durften die Ergebnisse endlich veröffentlichen. (Unser eigener Test folgt in ein paar Tagen.) Die Meinungen sind wie immer breit gefächert, aber es gibt auch eine große Übereinstimmung bei wichtigen technischen Grundlagen der Brille. Wir haben ca. zwanzig Testberichte der größten Magazine ausgewertet, um herauszufinden, wo sich die Tester einig sind. Man kann wohl annehmen, dass diese Einschätzungen dadurch ein gewisses Gewicht erhalten. Außerdem haben wir untersucht, worin die größte Kontroverse besteht. Beides stellen wir in der Sendung dar. Ein wichtiger Teil dieser Debatte dreht sich um die »Personas«. Wir zeigen ein anschauliches Video, um die Stärken und Schwächen zu illustrieren.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37022https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37022 image Trailer ansehen...   Die US-Magazine bekamen ihre Exemplare schon vor zwei Wochen und durften die Ergebnisse endlich veröffentlichen. (Unser eigener Test folgt in ein paar Tagen.) Die Meinungen sind wie immer breit gefächert, aber es gibt auch eine große Übereinstimmung bei wichtigen technischen Grundlagen der Brille. Wir haben ca. zwanzig Testberichte der größten Magazine ausgewertet, um herauszufinden, wo sich die Tester einig sind. Man kann wohl annehmen, dass diese Einschätzungen dadurch ein gewisses Gewicht erhalten. Außerdem haben wir untersucht, worin die größte Kontroverse besteht. Beides stellen wir in der Sendung dar. Ein wichtiger Teil dieser Debatte dreht sich um die »Personas«. Wir zeigen ein anschauliches Video, um die Stärken und Schwächen zu illustrieren.

]]>
Wed, 07 Feb 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 04.02.2024 • Vision Pro – neue Tests, neue Fakten! • Vision Pro – Was sagen die ersten Testberichte? • Vision Pro – Neues zu Software und Apps https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37024https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37024 image • Vision Pro – neue Tests, neue Fakten! • Vision Pro – Was sagen die ersten Testberichte? • Vision Pro – Neues zu Software und Apps

]]>
Tue, 30 Jan 2024 00:00:00 GMT40 Jahre Mac: Erinnerungen <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3108_Mac40JahreTalk.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37016" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Nanu, schon wieder ein runder Geburtstag? Wie schön! Allerdings haben wir die Geschichte des Macintosh schon oft erzählt und seine Verdienste für das digitale Zeitalter ausreichend gewürdigt. Unser Filmarchiv ist vermutlich sogar eine besonders ergiebige Quelle für alle, die eine solche Rückschau suchen. Aber eins macht immer Spaß: Geschichten erzählen! Und so berichten Michael, Basti und Jörn von ihrem ersten Kontakt mit dem Mac. Auch die Zuschauer haben die ersten Anfänge teilweise selbst miterlebt und den Mac seither begleitet. Am Schluss der Sendung überlegen wir, ob der Mac auch für die nächsten 40 Jahre gerüstet sein wird. Denn das technische Karussell dreht sich immer schneller. https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37016https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37016 image Trailer ansehen...   Nanu, schon wieder ein runder Geburtstag? Wie schön! Allerdings haben wir die Geschichte des Macintosh schon oft erzählt und seine Verdienste für das digitale Zeitalter ausreichend gewürdigt. Unser Filmarchiv ist vermutlich sogar eine besonders ergiebige Quelle für alle, die eine solche Rückschau suchen. Aber eins macht immer Spaß: Geschichten erzählen! Und so berichten Michael, Basti und Jörn von ihrem ersten Kontakt mit dem Mac. Auch die Zuschauer haben die ersten Anfänge teilweise selbst miterlebt und den Mac seither begleitet. Am Schluss der Sendung überlegen wir, ob der Mac auch für die nächsten 40 Jahre gerüstet sein wird. Denn das technische Karussell dreht sich immer schneller.

]]>
Tue, 30 Jan 2024 00:00:00 GMTDruck auf der rechten Blase: Ein Blick auf YouTube und auf uns selbst <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3110_RechteBlaseYouTube.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37018" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mac-TV ist kein politisches Magazin, aber Technik spielt heute bei der politischen Meinungsbildung eine große Rolle. Deswegen unterhalten wir uns über diesen technischen Aspekt der jüngsten politischen Entwicklungen. In den letzten Wochen gingen etwa eine Million Bürger auf die Straße, um gegen überzogene rechtsextreme Positionen zu demonstrieren. Die »Gegenseite« blieb in diesen Tagen fast unsichtbar; man findet sie vor allem online. Dort ist sie jedoch verblüffend stark. Die Spielregeln unterscheiden sich deutlich von denen der früheren »analogen« Öffentlichkeit. Es scheint so, als gäbe es zwei Arten von Öffentlichkeit, die aneinander vorbei existieren. Wir zeigen Beispiele.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37018https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37018 image Trailer ansehen...   Mac-TV ist kein politisches Magazin, aber Technik spielt heute bei der politischen Meinungsbildung eine große Rolle. Deswegen unterhalten wir uns über diesen technischen Aspekt der jüngsten politischen Entwicklungen. In den letzten Wochen gingen etwa eine Million Bürger auf die Straße, um gegen überzogene rechtsextreme Positionen zu demonstrieren. Die »Gegenseite« blieb in diesen Tagen fast unsichtbar; man findet sie vor allem online. Dort ist sie jedoch verblüffend stark. Die Spielregeln unterscheiden sich deutlich von denen der früheren »analogen« Öffentlichkeit. Es scheint so, als gäbe es zwei Arten von Öffentlichkeit, die aneinander vorbei existieren. Wir zeigen Beispiele.

]]>
Tue, 30 Jan 2024 00:00:00 GMTSamsung Galaxy S24: Was kennen wir schon und was ist neu? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3109_GalaxyS24Ueberblick.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37017" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die meisten unserer Zuschauer werden wohl keine konkreten Absichten haben, vom iPhone auf ein Android-Smartphone zu wechseln. Dennoch macht es Spaß, denn Wettkampf der Technologie-Giganten zu beobachten. Samsung ist bekanntlich besonders dreist, sich Ideen von allen anderen Konkurrenten zu klauen. Das ist immerhin unterhaltsam. Und bei bestimmten Kerntechnologien, beispielsweise Displays oder Kameras, gehört Samsung zu den Innovatoren. Insofern ist der Stapellauf der neues Galaxy-Flaggschiffe auch für Apple-Anwender interessant. Basti hat die wichtigsten neuen Merkmale für uns aufbereitet. Gemeinsam mit den Zuschauern bewerten wir, wie sie uns gefallen.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37017https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37017 image Trailer ansehen...   Die meisten unserer Zuschauer werden wohl keine konkreten Absichten haben, vom iPhone auf ein Android-Smartphone zu wechseln. Dennoch macht es Spaß, denn Wettkampf der Technologie-Giganten zu beobachten. Samsung ist bekanntlich besonders dreist, sich Ideen von allen anderen Konkurrenten zu klauen. Das ist immerhin unterhaltsam. Und bei bestimmten Kerntechnologien, beispielsweise Displays oder Kameras, gehört Samsung zu den Innovatoren. Insofern ist der Stapellauf der neues Galaxy-Flaggschiffe auch für Apple-Anwender interessant. Basti hat die wichtigsten neuen Merkmale für uns aufbereitet. Gemeinsam mit den Zuschauern bewerten wir, wie sie uns gefallen.

]]>
Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 28.01.2024 • 40 Jahre Mac – Erinnerungen • Samsung Galaxy S24 – Was kennen wir schon und was ist neu? • Druck auf der rechten Blase – Ein Blick auf YouTube und auf uns selbst https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37019https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37019 image • 40 Jahre Mac – Erinnerungen • Samsung Galaxy S24 – Was kennen wir schon und was ist neu? • Druck auf der rechten Blase – Ein Blick auf YouTube und auf uns selbst

]]>
Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Zusammenspiel mit dem Mac <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3107_VisionProUndMac.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37010" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Welchen Vorteil haben Mac-Anwender, wenn sie sich zusätzlich die Brille aufsetzen? Ist es das ultimative Power-Setup? Oder taugt es nur als gelegentliche Hilfe? Apple hat demonstriert, dass der Mac per AirPlay an die Brille funken kann. Damit lässt sich der Display-Inhalt des Macs zur Brille übertragen. Aber wie gut ist das? Was kann man damit anfangen? Auf den ersten Blick scheint es für Laptop-Anwender vorteilhaft zu sein, weil sie mit der Brille eine viel größere Darstellung erhalten. Aber was genau sieht man dann? Lassen sich mehrere Apps gleichzeitig nebeneinander betrachten? Funktioniert die Steuerung per Gesten? In der Sendung untersuchen wir einige interessante Szenarien, die für Mac-Anwender attraktiv sein könnten.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37010https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37010 image Trailer ansehen...   Welchen Vorteil haben Mac-Anwender, wenn sie sich zusätzlich die Brille aufsetzen? Ist es das ultimative Power-Setup? Oder taugt es nur als gelegentliche Hilfe? Apple hat demonstriert, dass der Mac per AirPlay an die Brille funken kann. Damit lässt sich der Display-Inhalt des Macs zur Brille übertragen. Aber wie gut ist das? Was kann man damit anfangen? Auf den ersten Blick scheint es für Laptop-Anwender vorteilhaft zu sein, weil sie mit der Brille eine viel größere Darstellung erhalten. Aber was genau sieht man dann? Lassen sich mehrere Apps gleichzeitig nebeneinander betrachten? Funktioniert die Steuerung per Gesten? In der Sendung untersuchen wir einige interessante Szenarien, die für Mac-Anwender attraktiv sein könnten.

]]>
Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Grundfunktionen und Bedienung <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3106_VisionProTourFunktionen.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37009" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Apple hat schon mehrfach der Welt beigebracht, wie neue User-Interfaces funktionieren. Was uns heute als selbstverständlich erscheint, etwa Copy&Paste oder die Zoom-Geste mit Daumen und Zeigefinger, musste Apple den damaligen Anwendern erst erklären. Im Rückblick waren das sehr spannende Zeiten, in denen die Weichen für die Zukunft gestellt wurden. Ist das auch so bei der Brille? Apple hat ein Video veröffentlicht, in dem einige der Grundfunktionen erklärt werden. Wir analysieren das Video, um so viele Informationen wie möglich daraus zu gewinnen. Wir achten auch darauf, was Apple in den Demos geschickt vermeidet. Insgesamt wollen wir uns ein möglichst realistisches Bild darüber verschaffen, was die Brille kann.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37009https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37009 image Trailer ansehen...   Apple hat schon mehrfach der Welt beigebracht, wie neue User-Interfaces funktionieren. Was uns heute als selbstverständlich erscheint, etwa Copy&Paste oder die Zoom-Geste mit Daumen und Zeigefinger, musste Apple den damaligen Anwendern erst erklären. Im Rückblick waren das sehr spannende Zeiten, in denen die Weichen für die Zukunft gestellt wurden. Ist das auch so bei der Brille? Apple hat ein Video veröffentlicht, in dem einige der Grundfunktionen erklärt werden. Wir analysieren das Video, um so viele Informationen wie möglich daraus zu gewinnen. Wir achten auch darauf, was Apple in den Demos geschickt vermeidet. Insgesamt wollen wir uns ein möglichst realistisches Bild darüber verschaffen, was die Brille kann.

]]>
Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 GMTVision Pro: Apps von Apple und anderen <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/3105_VisionProAppsStart.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=37008" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Niemand weiß besser als Apple, wie wichtig eine gute Auswahl von Apps ist, um eine neue Plattform zu starten. Apples Aufstieg, Fall und Wiederaufstieg war davon maßgeblich verursacht. Apps, Apps, Apps! Oder, wie ein großer Philosoph einst hauchte: Developers! Developers! Developers! — Das gilt für die Brille sogar in besonderem Maße, weil die Öffentlichkeit immer noch auf einen einleuchtenden Grund wartet, warum die Brille überhaupt nützlich sein soll. In der Sendung legen wir dar, welche Apps es von Apple bereits zum Start der Brille geben wird. Aufschlussreich ist aber auch, welche Apps (speziell von großen Firmen) noch fehlen. Dort zeigen sich verblüffende Lücken.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37008https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37008 image Trailer ansehen...   Niemand weiß besser als Apple, wie wichtig eine gute Auswahl von Apps ist, um eine neue Plattform zu starten. Apples Aufstieg, Fall und Wiederaufstieg war davon maßgeblich verursacht. Apps, Apps, Apps! Oder, wie ein großer Philosoph einst hauchte: Developers! Developers! Developers! — Das gilt für die Brille sogar in besonderem Maße, weil die Öffentlichkeit immer noch auf einen einleuchtenden Grund wartet, warum die Brille überhaupt nützlich sein soll. In der Sendung legen wir dar, welche Apps es von Apple bereits zum Start der Brille geben wird. Aufschlussreich ist aber auch, welche Apps (speziell von großen Firmen) noch fehlen. Dort zeigen sich verblüffende Lücken.

]]>
Mon, 29 Jan 2024 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 21.01.2024 • Vision Pro: Die technischen Daten • Vision Pro: Apps von Apple und anderen • Vision Pro: Grundfunktionen und Bedienung • Vision Pro: Zusammenspiel mit dem Machttps://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37011https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=37011 image • Vision Pro: Die technischen Daten • Vision Pro: Apps von Apple und anderen • Vision Pro: Grundfunktionen und Bedienung • Vision Pro: Zusammenspiel mit dem Mac

]]>