Mac-TV.dehttps://www.mac-tv.deFernsehen fuer Apple-Anwender Mon, 16 May 2022 00:00:00 GMTiPod: Es war Mord! <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2938_iPodTouchEnde.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36686" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mit der Einstellung des iPod Touch endet die glorreiche Geschichte des iPods. Natürlich ist es offensichtlich, dass der Siegeszug der Smartphones auch bedeutet, dass der Markt für reine Player schrumpft. Andererseits wurden die Smartphones inzwischen sehr groß, sodass man vermuten könnte, dass kleine und spezialisierte Player wieder einen Markt hätten. Der iPod Touch war außerdem eine tolle Spielekonsole und brauchte keinen Mobilfunk-Vertrag. Irgendwie mag man es kaum glauben, dass so ein Gerät keine Kundschaft mehr haben soll. In der Sendung beweinen für das Ende einer glanzvollen Karriere und erzählen von unseren eigenen Erfahrungen mit den iPods. Wir zeigen viele Bilder und diskutieren darüber, warum der iPod sterben musste.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36686https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36686 image Trailer ansehen...   Mit der Einstellung des iPod Touch endet die glorreiche Geschichte des iPods. Natürlich ist es offensichtlich, dass der Siegeszug der Smartphones auch bedeutet, dass der Markt für reine Player schrumpft. Andererseits wurden die Smartphones inzwischen sehr groß, sodass man vermuten könnte, dass kleine und spezialisierte Player wieder einen Markt hätten. Der iPod Touch war außerdem eine tolle Spielekonsole und brauchte keinen Mobilfunk-Vertrag. Irgendwie mag man es kaum glauben, dass so ein Gerät keine Kundschaft mehr haben soll. In der Sendung beweinen für das Ende einer glanzvollen Karriere und erzählen von unseren eigenen Erfahrungen mit den iPods. Wir zeigen viele Bilder und diskutieren darüber, warum der iPod sterben musste.

]]>
Sun, 15 May 2022 00:00:00 GMTRePlay: Letzte Live-Sendung ungeschnitten (15.05.2022) Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen: • iPod – Es war Mord! • M1 Ultra – Wie kann es jetzt noch schneller werden? • Flops! – Diese Flops wurden zu Hits Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36685https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36685 image Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen: • iPod – Es war Mord! • M1 Ultra – Wie kann es jetzt noch schneller werden? • Flops! – Diese Flops wurden zu Hits Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.

]]>
Fri, 13 May 2022 00:00:00 GMTStudio Display: Test und Erfahrungsbericht <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2936_StudioDisplayTestbericht.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36682" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Das neue Studio Display hatte in der Presse einen schwierigen Start: Die Kamera war fehlerhaft, das Display zu alt, der Preis zu hoch. Kaum beachtet wurde die Tatsache, dass es trotzdem das derzeit hochwertigste und beste Panel in dieser Preisklasse bietet. Denn eine 5k-Auflösung bleibt nach wie vor eine Besonderheit. Hinzu kommen Apples berühmtes Design und die Fertigungsqualität. Außerdem wurde das Studio Display kompromisslos auf den Mac ausgerichtet. Es lohnt sich also für Mac-Anwender durchaus, das Display aus dieser Perspektive zu betrachten. In unserem Erfahrungsbericht wägen wir die Vor- und Nachteile ab, die sich konkret im Alltag ergeben. Wir zeigen das Design, den derzeitigen Beta-Zustand der Kamera und vieles mehr.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36682https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36682 image Trailer ansehen...   Das neue Studio Display hatte in der Presse einen schwierigen Start: Die Kamera war fehlerhaft, das Display zu alt, der Preis zu hoch. Kaum beachtet wurde die Tatsache, dass es trotzdem das derzeit hochwertigste und beste Panel in dieser Preisklasse bietet. Denn eine 5k-Auflösung bleibt nach wie vor eine Besonderheit. Hinzu kommen Apples berühmtes Design und die Fertigungsqualität. Außerdem wurde das Studio Display kompromisslos auf den Mac ausgerichtet. Es lohnt sich also für Mac-Anwender durchaus, das Display aus dieser Perspektive zu betrachten. In unserem Erfahrungsbericht wägen wir die Vor- und Nachteile ab, die sich konkret im Alltag ergeben. Wir zeigen das Design, den derzeitigen Beta-Zustand der Kamera und vieles mehr.

]]>
Fri, 13 May 2022 00:00:00 GMTiPhone: Für wen eignet sich Apples Reparatur-Kit? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2937_iPhoneReparatur.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36683" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mal schnell einen alten Akku austauschen: Was kann daran so schwer sein? Ein paar Schrauben wird man wohl lösen können, wenn man nicht komplett doof ist. Entsprechend erfreulich schien Apples neues Angebot zu sein, originale Ersatzteile und sogar Werkzeuge und Anleitungen zur Verfügung zu stellen. Doch bald fand man heraus, wie umfangreich Apples Reparatur-Kit ausfiel und wie viele Schritte nötig sind, um eine Reparatur fachgerecht durchzuführen. Auch die Preise sind nicht so niedrig, dass man viel Geld sparen könnte — im Gegenteil. Für wen eignet sich das neue Angebot dann überhaupt? Kann man das nicht einfacher und billiger hinbekommen? Was ist mit iFixit und deren Do-it-yourself-Kits? Oder ist die ganze Aktion nur ein Feigenblatt?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36683https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36683 image Trailer ansehen...   Mal schnell einen alten Akku austauschen: Was kann daran so schwer sein? Ein paar Schrauben wird man wohl lösen können, wenn man nicht komplett doof ist. Entsprechend erfreulich schien Apples neues Angebot zu sein, originale Ersatzteile und sogar Werkzeuge und Anleitungen zur Verfügung zu stellen. Doch bald fand man heraus, wie umfangreich Apples Reparatur-Kit ausfiel und wie viele Schritte nötig sind, um eine Reparatur fachgerecht durchzuführen. Auch die Preise sind nicht so niedrig, dass man viel Geld sparen könnte — im Gegenteil. Für wen eignet sich das neue Angebot dann überhaupt? Kann man das nicht einfacher und billiger hinbekommen? Was ist mit iFixit und deren Do-it-yourself-Kits? Oder ist die ganze Aktion nur ein Feigenblatt?

]]>
Fri, 13 May 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 08.05.2022 • Studio Display – Test und Erfahrungsbericht • iPhone – Für wen eignet sich Apples Reparatur-Kit? https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36684https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36684 image • Studio Display – Test und Erfahrungsbericht • iPhone – Für wen eignet sich Apples Reparatur-Kit?

]]>
Thu, 05 May 2022 00:00:00 GMTM1 Ultra für Profis: Was bringen so viele Kerne? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2935_M1UltraBenchmarks.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36678" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die ersten hastigen Testberichte waren uneinig, ob man den teuren M1 Ultra empfehlen sollte. Die eine Hälfte jubelte über eine schier unglaubliche Performance; die andere Hälfte sah keinen Vorteil gegenüber einem M1 Max. Wie kann das sein? — In der Sendung erläutern wir, wie die Performance beim M1 Ultra entsteht. Als Beispiel betrachten wir die Kompression von Videos. Wir zeigen, wie eine solche Aufgabe auf die Kerne verteilt wird. Dabei stellt sich heraus, dass zusätzliche Kerne nicht automatisch mehr Leistung bringen. In vielen Szenarien ist der M1 Ultra daher nicht viel schneller als ein M1 Max oder sogar ein einfacher M1 (ohne Pro oder Max). Wir zeigen auch, wie man es schafft, den M1 Ultra tatsächlich auszulasten. Anschließend diskutieren wir über die Ergebnisse.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36678https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36678 image Trailer ansehen...   Die ersten hastigen Testberichte waren uneinig, ob man den teuren M1 Ultra empfehlen sollte. Die eine Hälfte jubelte über eine schier unglaubliche Performance; die andere Hälfte sah keinen Vorteil gegenüber einem M1 Max. Wie kann das sein? — In der Sendung erläutern wir, wie die Performance beim M1 Ultra entsteht. Als Beispiel betrachten wir die Kompression von Videos. Wir zeigen, wie eine solche Aufgabe auf die Kerne verteilt wird. Dabei stellt sich heraus, dass zusätzliche Kerne nicht automatisch mehr Leistung bringen. In vielen Szenarien ist der M1 Ultra daher nicht viel schneller als ein M1 Max oder sogar ein einfacher M1 (ohne Pro oder Max). Wir zeigen auch, wie man es schafft, den M1 Ultra tatsächlich auszulasten. Anschließend diskutieren wir über die Ergebnisse.

]]>
Tue, 03 May 2022 00:00:00 GMTMac Studio 2022: Test und Erfahrungsbericht <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2934_MacStudioTest.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36677" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Seit einigen Wochen haben wir den Mac Studio nun im täglichen Gebrauch, einmal mit Max-Prozessor und einmal mit Ultra-Chip. Wie gut schlägt sich der neue Mac im Alltag? Ist es der Mac, auf den wir so lange gewartet haben? In der Sendung zeigen wir das neue Design ausführlich in verschiedenen Szenarien: Im Studio, aber auch ganz normal auf dem Office-Schreibtisch. Jörn, Michael und Basti diskutieren über das minimalistische Design. Außerdem beraten wir über die Auswahl und Platzierung der Ports und der Frage, ob man das System wirklich als "modular" bezeichnen kann. Außerdem: Ist das Ding nicht doch etwas zu teuer geraten? Oder ist es angesichts der Leistung ein Schnäppchen? (Benchmarks haben wir ein weiteres Video ausgelagert.)https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36677https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36677 image Trailer ansehen...   Seit einigen Wochen haben wir den Mac Studio nun im täglichen Gebrauch, einmal mit Max-Prozessor und einmal mit Ultra-Chip. Wie gut schlägt sich der neue Mac im Alltag? Ist es der Mac, auf den wir so lange gewartet haben? In der Sendung zeigen wir das neue Design ausführlich in verschiedenen Szenarien: Im Studio, aber auch ganz normal auf dem Office-Schreibtisch. Jörn, Michael und Basti diskutieren über das minimalistische Design. Außerdem beraten wir über die Auswahl und Platzierung der Ports und der Frage, ob man das System wirklich als "modular" bezeichnen kann. Außerdem: Ist das Ding nicht doch etwas zu teuer geraten? Oder ist es angesichts der Leistung ein Schnäppchen? (Benchmarks haben wir ein weiteres Video ausgelagert.)

]]>
Tue, 03 May 2022 00:00:00 GMTiPad Pro Advanced Ultra: Desktop-Modus für das iPad? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2933_iPadProAdvanced.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36676" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mit dem M1-Prozessor im iPad steigen die Möglichkeiten — aber auch die Ansprüche. Manchmal braucht man mehr Funktionen, als das iPad bietet (oder bieten möchte) und man greift zum Mac. Wäre es da nicht praktisch, wenn man beim iPad einen "Pro-Modus" einschalten könnte, für fortgeschrittene Anwender? Oder wenn man die volle Glorie von macOS erhielte, sobald man ein großes Display anschlösse? Wenigstens optional? Andere Hersteller haben mit solchen Möglichkeiten bereits experimentiert. Vielleicht schaut sich Apple etwas davon ab? Bastian hat ein paar dieser Ideen gesammelt und stellt sie uns vor. Wir diskutieren, welche Option die meisten Vorteile böte.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36676https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36676 image Trailer ansehen...   Mit dem M1-Prozessor im iPad steigen die Möglichkeiten — aber auch die Ansprüche. Manchmal braucht man mehr Funktionen, als das iPad bietet (oder bieten möchte) und man greift zum Mac. Wäre es da nicht praktisch, wenn man beim iPad einen "Pro-Modus" einschalten könnte, für fortgeschrittene Anwender? Oder wenn man die volle Glorie von macOS erhielte, sobald man ein großes Display anschlösse? Wenigstens optional? Andere Hersteller haben mit solchen Möglichkeiten bereits experimentiert. Vielleicht schaut sich Apple etwas davon ab? Bastian hat ein paar dieser Ideen gesammelt und stellt sie uns vor. Wir diskutieren, welche Option die meisten Vorteile böte.

]]>
Tue, 03 May 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 01.05.2022 • iPad Pro Advanced Ultra – Bringt Apple einen Desktop-Modus für das iPad? • Mac Studio 2022 – Test und Erfahrungsbericht • M1 Ultra für Fachleute – Was bringen so viele Kerne? https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36679https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36679 image • iPad Pro Advanced Ultra – Bringt Apple einen Desktop-Modus für das iPad? • Mac Studio 2022 – Test und Erfahrungsbericht • M1 Ultra für Fachleute – Was bringen so viele Kerne?

]]>
Sun, 17 Apr 2022 00:00:00 GMT4k oder 5k: Was ist besser am Mac? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2930_Retina5kVortrag.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36667" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Lohnt sich der heftige Aufpreis für ein 5k-Display? Ist eine 4k-Auflösung nicht bereits gut genug? — Auf diese zwei Fragen läuft es letztlich hinaus, wenn man sich für ein externes Display entscheiden muss. Aber beim Mac und mit macOS gibt es ein paar Dinge zu beachten. Denn macOS unterstützt 4k-Auflösungen nicht so gut und auf eine andere Weise wie 5k-Auflösungen. In einem kurzen Vortrag erläutern wir, wie das User-Interface bei Apple berechnet wird, und welche Konsequenz es für die verschiedenen Auflösungen hat. Es gibt einen technischen Grund, warum Apple kein 4k-Display anbietet. Im Anschluss an den Vortrag gibt's noch eine kurze Diskussion, in der die Fakten eingeordnet und abgewogen werden.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36667https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36667 image Trailer ansehen...   Lohnt sich der heftige Aufpreis für ein 5k-Display? Ist eine 4k-Auflösung nicht bereits gut genug? — Auf diese zwei Fragen läuft es letztlich hinaus, wenn man sich für ein externes Display entscheiden muss. Aber beim Mac und mit macOS gibt es ein paar Dinge zu beachten. Denn macOS unterstützt 4k-Auflösungen nicht so gut und auf eine andere Weise wie 5k-Auflösungen. In einem kurzen Vortrag erläutern wir, wie das User-Interface bei Apple berechnet wird, und welche Konsequenz es für die verschiedenen Auflösungen hat. Es gibt einen technischen Grund, warum Apple kein 4k-Display anbietet. Im Anschluss an den Vortrag gibt's noch eine kurze Diskussion, in der die Fakten eingeordnet und abgewogen werden.

]]>
Sun, 17 Apr 2022 00:00:00 GMTApple Silicon: Welche Hoffnungen haben sich erfüllt? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2932_ARMRueckblick.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36669" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Der Umstieg zu Apples eigenen Prozessoren ist fast abgeschlossen, nur der Mac Pro fehlt noch. Für die meisten Produktlinien kann man deswegen gut beurteilen, was der Wechsel gebracht hat. Besonders unterhaltsam ist es, an unsere Hoffnungen und Befürchtungen zu erinnern, wie sie vor Beginn des Umstieg bestanden. Was davon hat sich bewahrheitet? Was wurde schlechter, was wurde besser? Rückblickend wird man wohl sagen dürfen, dass Apple alle Beobachter überrascht hat. Nur wenige Vorhersagen sind eingetroffen. Von »schlanken ARM-Prozessoren« könnten die riesigen M1-Chips nicht weiter entfernt sein. Das Gegenteil traf ein. Es sind wahre Chip-Monster. Michael und Jörn picken sich die interessantesten Hoffnungen und Befürchtungen vom damals heraus und bewerten, was daraus wurde.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36669https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36669 image Trailer ansehen...   Der Umstieg zu Apples eigenen Prozessoren ist fast abgeschlossen, nur der Mac Pro fehlt noch. Für die meisten Produktlinien kann man deswegen gut beurteilen, was der Wechsel gebracht hat. Besonders unterhaltsam ist es, an unsere Hoffnungen und Befürchtungen zu erinnern, wie sie vor Beginn des Umstieg bestanden. Was davon hat sich bewahrheitet? Was wurde schlechter, was wurde besser? Rückblickend wird man wohl sagen dürfen, dass Apple alle Beobachter überrascht hat. Nur wenige Vorhersagen sind eingetroffen. Von »schlanken ARM-Prozessoren« könnten die riesigen M1-Chips nicht weiter entfernt sein. Das Gegenteil traf ein. Es sind wahre Chip-Monster. Michael und Jörn picken sich die interessantesten Hoffnungen und Befürchtungen vom damals heraus und bewerten, was daraus wurde.

]]>
Sun, 17 Apr 2022 00:00:00 GMTStudio Display: War es eine Notlösung in letzter Sekunde? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2931_StudioDisplayProjekt.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36668" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Das neue Studio Display ist ohne Frage ein hervorragender Monitor. Trotzdem wirken manche Aspekte merkwürdig. Warum hat Apple ein fünf Jahre altes Display aus dem iMac 5k verwendet? Warum ist es trotzdem so teuer? Warum hat Apple keine modernen Technologien wie miniLED oder Promotion eingeführt? Warum entschied sich Apple für eine drei Jahre alte Kamera und einen ebenso alten Chip? — Das ist umso rätselhafter, weil Apple gerade bei Displays und Kameras stets besonders fortschrittliche Technologien verwendet hat. Jörn und Michael wägen einige Möglichkeiten ab, wie es dazu kommen konnte. Ist etwa ein besonders ambitioniertes Projekt geplatzt, und Apple brauchte schnell einen Ersatz?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36668https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36668 image Trailer ansehen...   Das neue Studio Display ist ohne Frage ein hervorragender Monitor. Trotzdem wirken manche Aspekte merkwürdig. Warum hat Apple ein fünf Jahre altes Display aus dem iMac 5k verwendet? Warum ist es trotzdem so teuer? Warum hat Apple keine modernen Technologien wie miniLED oder Promotion eingeführt? Warum entschied sich Apple für eine drei Jahre alte Kamera und einen ebenso alten Chip? — Das ist umso rätselhafter, weil Apple gerade bei Displays und Kameras stets besonders fortschrittliche Technologien verwendet hat. Jörn und Michael wägen einige Möglichkeiten ab, wie es dazu kommen konnte. Ist etwa ein besonders ambitioniertes Projekt geplatzt, und Apple brauchte schnell einen Ersatz?

]]>
Sun, 17 Apr 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 10.04.2022 • 4k oder 5k – Was ist besser am Mac? • Studio Display – War es eine Notlösung in letzter Sekunde? • Apple Silicon – Welche Hoffnungen haben sich erfüllt? https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36670https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36670 image • 4k oder 5k – Was ist besser am Mac? • Studio Display – War es eine Notlösung in letzter Sekunde? • Apple Silicon – Welche Hoffnungen haben sich erfüllt?

]]>
Thu, 07 Apr 2022 00:00:00 GMTMac Mini: Wird er zum heimlichen Star? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2929_MacMiniM1Pro.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36658" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Der neue Mac Studio verblüffte die Apple-Anwender mit einer mörderischen Performance in einem kompakten Gehäuse. Die Preise sind für diese Leistung zwar plausibel, aber trotzdem recht hoch. Viele Kunden benötigen nicht eine derart hohe Leistung. Ist daher der Mac Mini der wahre Geheimtipp? Derzeit wird der Mac Mini mit dem M1-Chip verkauft — und der ist bereits verblüffend leistungsfähig. Aber könnte man nicht auch den M1 Pro verbauen? Der M1 Pro passt immerhin in das MacBook Pro, also müsste auch der Mac Mini damit zurechtkommen. Und ein Mac Mini mit einem M1 Pro wäre eine absolute Bombe. Der Mac Mini wäre dann einerseits ein günstiger Einstiegsrechner mit dem M1, und bei Bedarf ein Rennpferd mit dem M1 Pro. Wie wird Apple sich entscheiden? Und was könnte es kosten?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36658https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36658 image Trailer ansehen...   Der neue Mac Studio verblüffte die Apple-Anwender mit einer mörderischen Performance in einem kompakten Gehäuse. Die Preise sind für diese Leistung zwar plausibel, aber trotzdem recht hoch. Viele Kunden benötigen nicht eine derart hohe Leistung. Ist daher der Mac Mini der wahre Geheimtipp? Derzeit wird der Mac Mini mit dem M1-Chip verkauft — und der ist bereits verblüffend leistungsfähig. Aber könnte man nicht auch den M1 Pro verbauen? Der M1 Pro passt immerhin in das MacBook Pro, also müsste auch der Mac Mini damit zurechtkommen. Und ein Mac Mini mit einem M1 Pro wäre eine absolute Bombe. Der Mac Mini wäre dann einerseits ein günstiger Einstiegsrechner mit dem M1, und bei Bedarf ein Rennpferd mit dem M1 Pro. Wie wird Apple sich entscheiden? Und was könnte es kosten?

]]>
Wed, 06 Apr 2022 00:00:00 GMTiPhone im Abo: Ist das eine gute Idee? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2928_iPhoneAboDebatte.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36657" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Angeblich soll Apple ein Abo für iPhone und iPads vorbereiten. Die Details sind noch unklar, aber solche Modelle sind im Prinzip bekannt, gerade bei Telefonen. Gegen eine monatliche Gebühr erhält man die teure Hardware, wodurch die Einstiegshürde für den Käufer sinkt. Die Mobilfunk-Provider erreichen so ihre Kundenbindung. Könnte Apple die gleiche Methode nicht verwenden, um ebenfalls die Kunden für lange Zeit bei der Stange zu halten? Die Frage ist natürlich, ob es für den Kunden insgesamt billiger wird. Oder wird es vielleicht sogar teurer, als Ausgleich für den günstigen Monatspreis? Erhält man bestimmte Dienste gratis, etwa iCloud oder Apple Care? In der Sendung diskutieren wir die verschiedenen Möglichkeiten.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36657https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36657 image Trailer ansehen...   Angeblich soll Apple ein Abo für iPhone und iPads vorbereiten. Die Details sind noch unklar, aber solche Modelle sind im Prinzip bekannt, gerade bei Telefonen. Gegen eine monatliche Gebühr erhält man die teure Hardware, wodurch die Einstiegshürde für den Käufer sinkt. Die Mobilfunk-Provider erreichen so ihre Kundenbindung. Könnte Apple die gleiche Methode nicht verwenden, um ebenfalls die Kunden für lange Zeit bei der Stange zu halten? Die Frage ist natürlich, ob es für den Kunden insgesamt billiger wird. Oder wird es vielleicht sogar teurer, als Ausgleich für den günstigen Monatspreis? Erhält man bestimmte Dienste gratis, etwa iCloud oder Apple Care? In der Sendung diskutieren wir die verschiedenen Möglichkeiten.

]]>
Mon, 04 Apr 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 03.04.2022 • Studio Display – Die erstaunliche Technik • iPhone im Abo – Ist das eine gute Idee? • Mac Mini – Wird er zum heimlichen Star? https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36659https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36659 image • Studio Display – Die erstaunliche Technik • iPhone im Abo – Ist das eine gute Idee? • Mac Mini – Wird er zum heimlichen Star?

]]>
Mon, 04 Apr 2022 00:00:00 GMTStudio Display: Die erstaunliche Technik <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2927_StudioDisplayInnenleben.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36656" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die ersten Displays wurden ausgeliefert und es gibt schon ein paar Teardowns, um das Innenleben zu studieren. Wir haben daraus die besten Szenen und Bilder gesammelt, um die Technik des Studio Displays besser zu verstehen. Der Blick auf die Details ist durchaus interessant, vor allem weil es sich bis zur winzigsten Schraube um Spezialanfertigungen handelt. Das Gerät ist einerseits recht vollgepackt. Andererseits handelt es sich um ein paar wenige Baugruppen: Stromversorgung, Sound, die Prozessorplatine und natürlich das Display. Der Aufbau scheint also sehr effizient zu sein. Warum ist es dann so teuer? In der Sendung gehen wir Schritt für Schritt durch die Technik und diskutieren anschließend, was wir davon halten.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36656https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36656 image Trailer ansehen...   Die ersten Displays wurden ausgeliefert und es gibt schon ein paar Teardowns, um das Innenleben zu studieren. Wir haben daraus die besten Szenen und Bilder gesammelt, um die Technik des Studio Displays besser zu verstehen. Der Blick auf die Details ist durchaus interessant, vor allem weil es sich bis zur winzigsten Schraube um Spezialanfertigungen handelt. Das Gerät ist einerseits recht vollgepackt. Andererseits handelt es sich um ein paar wenige Baugruppen: Stromversorgung, Sound, die Prozessorplatine und natürlich das Display. Der Aufbau scheint also sehr effizient zu sein. Warum ist es dann so teuer? In der Sendung gehen wir Schritt für Schritt durch die Technik und diskutieren anschließend, was wir davon halten.

]]>
Fri, 01 Apr 2022 00:00:00 GMTDie EU gegen Apple ...und gegen den Rest! <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2926_EUGesetzePhones.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36654" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Möglicherweise führt die EU eine Reihe von Vorschriften ein, mit denen große Computerplattformen und Dienste reguliert werden. Die Eingriffe sind teilweise drastisch. Apple, Google und Facebook sind stark betroffen. Beispielsweise sollen Messenger-Apps zueinander kompatibel werden. Wichtige Software wie z.B. Browser sollten nicht mehr ohne Wahlmöglichkeit vorinstalliert werden. Es gibt noch zahlreiche weitere Vorschriften. In der Sendung fassen wir zusammen, welche dieser Vorschriften für Apple und seine Kunden wichtig werden könnten. Anschließend versuchen wir zu skizzieren, auf welche Weise sich Apples Produkte dadurch ändern könnten. Die Zuschauer können jeweils abstimmen, ob sich dadurch Verbesserungen oder Verschlechterungen ergeben.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36654https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36654 image Trailer ansehen...   Möglicherweise führt die EU eine Reihe von Vorschriften ein, mit denen große Computerplattformen und Dienste reguliert werden. Die Eingriffe sind teilweise drastisch. Apple, Google und Facebook sind stark betroffen. Beispielsweise sollen Messenger-Apps zueinander kompatibel werden. Wichtige Software wie z.B. Browser sollten nicht mehr ohne Wahlmöglichkeit vorinstalliert werden. Es gibt noch zahlreiche weitere Vorschriften. In der Sendung fassen wir zusammen, welche dieser Vorschriften für Apple und seine Kunden wichtig werden könnten. Anschließend versuchen wir zu skizzieren, auf welche Weise sich Apples Produkte dadurch ändern könnten. Die Zuschauer können jeweils abstimmen, ob sich dadurch Verbesserungen oder Verschlechterungen ergeben.

]]>
Thu, 31 Mar 2022 00:00:00 GMTMehr Pro fürs Studio: Was bedeutet Pro, Max, Plus und Studio? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2925_MacStudioName.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36653" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Mit der Einführung des "Mac Studio" und des "Studio Displays" macht Apple deutlich, dass die Modellpolitik bei Apple neu aufgestellt wird. Eine weitere Linie kommt hinzu, die man in Zukunft mit dem Begriff "Studio" kennzeichnen möchte. Aber wofür genau steht diese Linie? Ist es einfach der neue Standard-Mac, wie früher der PowerMac? Oder ist der Mac Studio dafür bereits zu leistungsfähig und zu teuer? Bei anderen Produkten bleibt Apple offenbar dabei, zwei Versionen anzubieten und sie in "normal" und "Pro" zu unterscheiden: iPad und iPad Pro, AirPods und AirPods Pro, iPhone und iPhone Pro. Allerdings gab es Gerüchte über AirPods Studio. Die kamen dann als AirPods Max auf den Markt. Man sieht: ein riesiges Chaos! Darüber müssen wir uns unterhalten.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36653https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36653 image Trailer ansehen...   Mit der Einführung des "Mac Studio" und des "Studio Displays" macht Apple deutlich, dass die Modellpolitik bei Apple neu aufgestellt wird. Eine weitere Linie kommt hinzu, die man in Zukunft mit dem Begriff "Studio" kennzeichnen möchte. Aber wofür genau steht diese Linie? Ist es einfach der neue Standard-Mac, wie früher der PowerMac? Oder ist der Mac Studio dafür bereits zu leistungsfähig und zu teuer? Bei anderen Produkten bleibt Apple offenbar dabei, zwei Versionen anzubieten und sie in "normal" und "Pro" zu unterscheiden: iPad und iPad Pro, AirPods und AirPods Pro, iPhone und iPhone Pro. Allerdings gab es Gerüchte über AirPods Studio. Die kamen dann als AirPods Max auf den Markt. Man sieht: ein riesiges Chaos! Darüber müssen wir uns unterhalten.

]]>
Tue, 29 Mar 2022 00:00:00 GMTMacBook Air: Bald mit 15-Zoll-Display? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2924_MBAir15ZollRumor.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36652" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Ein günstiges MacBook mit großen Display: Das müsste eigentlich ein riesiger Hit werden. Aber Apple hat ein solches Produkt stets vermieden. Zu groß schien die Gefahr, dadurch die lukrativen MacBook Pro zu kannibalisieren. Wenn es gar über ein Retina-Display verfügte, wäre es definitiv eines der besten MacBooks der Welt — die restlichen Features würden kaum noch eine Rolle spielen. Aber kann man ein solches MacBook überhaupt so günstig produzieren? Wie viel müsste es kosten? Und wer kauft dann noch die teuren Pro-Modelle? In der Sendung legen wir dar, warum ein großes MacBook Air derzeit durch die Gerüchteküche schwirrt. Wir diskutieren, unter welchen Umständen es ein Erfolg werden müsste, und woran es dennoch scheitern könnte. Und wir überlegen uns einen realistischen Preis.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36652https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36652 image Trailer ansehen...   Ein günstiges MacBook mit großen Display: Das müsste eigentlich ein riesiger Hit werden. Aber Apple hat ein solches Produkt stets vermieden. Zu groß schien die Gefahr, dadurch die lukrativen MacBook Pro zu kannibalisieren. Wenn es gar über ein Retina-Display verfügte, wäre es definitiv eines der besten MacBooks der Welt — die restlichen Features würden kaum noch eine Rolle spielen. Aber kann man ein solches MacBook überhaupt so günstig produzieren? Wie viel müsste es kosten? Und wer kauft dann noch die teuren Pro-Modelle? In der Sendung legen wir dar, warum ein großes MacBook Air derzeit durch die Gerüchteküche schwirrt. Wir diskutieren, unter welchen Umständen es ein Erfolg werden müsste, und woran es dennoch scheitern könnte. Und wir überlegen uns einen realistischen Preis.

]]>
Tue, 29 Mar 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 27.03.2022 • MacBook Air – Bald mit 15-Zoll-Display? • Mehr Pro fürs Studio – Was bedeutet Pro, Max, Plus und Studio? • Die EU gegen Apple – ...und gegen den Rest! https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36655https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36655 image • MacBook Air – Bald mit 15-Zoll-Display? • Mehr Pro fürs Studio – Was bedeutet Pro, Max, Plus und Studio? • Die EU gegen Apple – ...und gegen den Rest!

]]>
Sat, 26 Mar 2022 00:00:00 GMTMac Studio: Die aufregende Technik <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2921_MacStudioTechnik.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36646" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Die ersten US-Magazine haben ihre Mac Studio erhalten; wir warten noch auf unser Exemplar. Trotzdem ist es eine aufregende Zeit, denn nach und nach kommenden neue Infos ans Tageslicht. Vieles davon ist auch falsch. Aber die ersten Bilder vom Innenleben des Mac Studio sind dennoch äußerst aufschlussreich, wenn man sich die Zeit nimmt, sie sorgfältig zu betrachten. Wir haben daher eine große Anzahl an Fotos vom Innenleben des neuen Macs gesammelt. Ausführlich beschreiben wir, was darauf zu sehen und welche Geheimnisse sich dahinter verbergen. Das macht Spaß und verkürzt die Wartezeit. Wir gehen auf den monströsen Prozessor ein, sowie die erstaunlich große Kühlung. Das ganze Ding ist im Grunde ein riesiger Kühlkörper.https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36646https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36646 image Trailer ansehen...   Die ersten US-Magazine haben ihre Mac Studio erhalten; wir warten noch auf unser Exemplar. Trotzdem ist es eine aufregende Zeit, denn nach und nach kommenden neue Infos ans Tageslicht. Vieles davon ist auch falsch. Aber die ersten Bilder vom Innenleben des Mac Studio sind dennoch äußerst aufschlussreich, wenn man sich die Zeit nimmt, sie sorgfältig zu betrachten. Wir haben daher eine große Anzahl an Fotos vom Innenleben des neuen Macs gesammelt. Ausführlich beschreiben wir, was darauf zu sehen und welche Geheimnisse sich dahinter verbergen. Das macht Spaß und verkürzt die Wartezeit. Wir gehen auf den monströsen Prozessor ein, sowie die erstaunlich große Kühlung. Das ganze Ding ist im Grunde ein riesiger Kühlkörper.

]]>
Sat, 26 Mar 2022 00:00:00 GMTiPhone SE 2022: Speziell oder alt? <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2923_iPhoneSE22Stammtisch.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36648" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Wir diskutieren die Vorstellung des iPhone SE. Das iPhone SE wurde einst eingeführt, weil es zwei Lücken in Apples Modellpalette gab: Einerseits fehlte ein echtes Low-Cost-iPhone. Andererseits fehlte ein kleines Gerät, angesichts der immer größer werdenden Flaggschiff-iPhones. Beides zusammen realisierte man mit dem iPhone SE. Man nannte es »Special Edition« weil es einen netter Rückgriff darstellte auf vergangene Zeiten — sozusagen ein Gerät für Liebhaber der Ära des iPhone 4 und 5. Mittlerweile ist das iPhone SE aber deutlich größer geworden, außerdem bekam es den aktuellsten Prozessor und sogar 5G. Aber das Design ist 14 Jahre alt und es bleibt beim Home-Button. Wie gut ist dieser Mix gelungen? Trifft es den Geschmack der Kunden?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36648https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36648 image Trailer ansehen...   Wir diskutieren die Vorstellung des iPhone SE. Das iPhone SE wurde einst eingeführt, weil es zwei Lücken in Apples Modellpalette gab: Einerseits fehlte ein echtes Low-Cost-iPhone. Andererseits fehlte ein kleines Gerät, angesichts der immer größer werdenden Flaggschiff-iPhones. Beides zusammen realisierte man mit dem iPhone SE. Man nannte es »Special Edition« weil es einen netter Rückgriff darstellte auf vergangene Zeiten — sozusagen ein Gerät für Liebhaber der Ära des iPhone 4 und 5. Mittlerweile ist das iPhone SE aber deutlich größer geworden, außerdem bekam es den aktuellsten Prozessor und sogar 5G. Aber das Design ist 14 Jahre alt und es bleibt beim Home-Button. Wie gut ist dieser Mix gelungen? Trifft es den Geschmack der Kunden?

]]>
Sat, 26 Mar 2022 00:00:00 GMTiPad Air: M1 Prozessor und weitere Neuheiten <img src="https://www.mac-tv.de/Titel_160/2922_iPadAirM1Stammtisch.jpg" align="left" style="margin-right:10px" border="0" alt="image" width="50"> <a href="https://www.mac-tv.de/Trailer_zeigen.lasso?JumpID=36647" target="_blank">Trailer ansehen... </a> Wieso bekam das iPad Air plötzlich den M1-Prozessor? Ist das nicht viel zu viel Rechenleistung? Wo bleibt dann noch der Unterschied zum iPad Pro? — Das iPad Air war stets ein sehr beliebtes Modell, denn es bot die meisten modernen Features zu einem noch halbwegs moderaten Preis. Das neue Upgrade erscheint beinahe zu gut, um wahr zu sein. Gibt es einen Haken? Ja. Den Preis. Andererseits ist es weiterhin deutlich günstiger als ein iPad Pro. Man sieht: Das iPad Air ist erklärungsbedürftig. Deswegen fassen wir kurz die neuen Daten zusammen und starten dann die Debatte. Was könnte Apple mit dem starken Prozessor im Sinn haben? Und wenn es sowieso zu viel Leistung ist, reicht dann nicht das günstigste iPad?https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36647https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36647 image Trailer ansehen...   Wieso bekam das iPad Air plötzlich den M1-Prozessor? Ist das nicht viel zu viel Rechenleistung? Wo bleibt dann noch der Unterschied zum iPad Pro? — Das iPad Air war stets ein sehr beliebtes Modell, denn es bot die meisten modernen Features zu einem noch halbwegs moderaten Preis. Das neue Upgrade erscheint beinahe zu gut, um wahr zu sein. Gibt es einen Haken? Ja. Den Preis. Andererseits ist es weiterhin deutlich günstiger als ein iPad Pro. Man sieht: Das iPad Air ist erklärungsbedürftig. Deswegen fassen wir kurz die neuen Daten zusammen und starten dann die Debatte. Was könnte Apple mit dem starken Prozessor im Sinn haben? Und wenn es sowieso zu viel Leistung ist, reicht dann nicht das günstigste iPad?

]]>
Fri, 25 Mar 2022 00:00:00 GMTLive-Sendung vom 20.03.2022 • Mac Studio – Die aufregende Technik • iPad Air – M1 Prozessor und weitere Neuheiten • iPhone SE 2022 – Speziell oder alt? https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36649https://www.mac-tv.de/Detail_Artikel_jump.lasso?JumpID=36649 image • Mac Studio – Die aufregende Technik • iPad Air – M1 Prozessor und weitere Neuheiten • iPhone SE 2022 – Speziell oder alt?

]]>