Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Apple-Hardware (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   mini 2018 - Encoding Erfahrungen mit dem T2? (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17730)

QWallyTy 14.01.2019 13:57

mini 2018 - Encoding Erfahrungen mit dem T2?
 
Moin,

der neue 18er mini encoded h264/h265 ja wie es scheint nicht auf der intel CPU sondern auf dem T2 Chip.

Da ich vor allem mit Handbrake TV Aufnahmen und DVDs aufs NAS schiebe (OK da kann Handbrake auch kein QuickSync) frage ich mich jetzt bringt mir der neue mini gegenüber meinem MBP aus 2015 beim Thema Encoding nach h264/h265 überhaupt nennenswerte Performancevorteile?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.