Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Fragen, Hilfe und Support zum iPhone (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=55)
-   -   Kartensender - Echte Hochglanz-Postkarten versenden von jedem Ort auf dieser Welt (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=5871)

n4r3H4r0 26.07.2009 01:53

Kartensender - Echte Hochglanz-Postkarten versenden von jedem Ort auf dieser Welt
 
Hey Leute ich habe etwas super geiles gefunden.
Da ich im August Urlaub habe, suchte ich heute mal ein bisschen im AppStore und bin auf dieses Juwel gestossen. Diese App ist einfach der Hammer! Man kann Postkarten damit verschicken. Also echte Karten aus Hochglanz Karton mit echter Briefmarke. Also in Real! ;-)

Nun werden die Gegner dieser App sicher sofort fragen:
"Wozu brauche ich das und was sollen denn die Vorteile sein."
Hier meine Gedanken dazu:

Es hat viele Vorteile gegenüber dem herkömmlichen "Postkarten-Kauf-und-zum-Briefkasten-laufen" Akt, denn man muss erstens keine Karte kaufen (Man spart also Geld) man muss keine Briefmarke suchen und kaufen (Spart Suche nach einem Geschäft, das Briefmarken verkauft und das Geld dafür) und man ist nicht limitiert auf die üblichen langweiligen Standard Motive, sondern kann sich selbst oder die Gegend fotografieren und dieses Foto als Postkartenbild zuteilen.

Des Weiteren muss man kein Postamt suchen, spart also auch hier Zeit, man kann von quasi überall auf der Welt Postkarten verschicken (sofern man mit dem iPhone Netz hat) und ein weiterer Vorteil ist, dass die Postkarten nicht erst nach 3 Wochen oder später beim Emfänger ankommen, sondern sie werden aus Deutschland verschickt, was bedeutet, sie sind innerhalb von 2 Tagen zugestellt.

Und noch mehr Vorteile: Man muss sich die Adressen weder merken noch eintippen, es gibt eine Auto Fill Option die Adressen aus dem Adressbuch sofort übernimmt.

Das App ist kostenlos, eine Postkarte zu verschicken kostet 1.89 Euro inklusive Steuern und dem Druck der Karte auf Hochglanzkarton. Das ist viel billiger als wenn man ein Fotostudio damit beauftragen würde eine Postkarte herzustellen. Oder wenn man eine normale kaufen müsste, muss man auch die Karte bezahlen, dazu kommen noch Kosten für die Briefmarke wenn man überhaupt welche im Ausland findet :-)

Und nicht zu vergessen, dieser Service geht von quasi überall auf der Welt!
Ich finde das einfach Wahnsinn. Was meint ihr dazu?

Hier ist der Link zu der Webseite
Und der Link zum iTunes Appstore



Kurare 26.07.2009 02:11

Das gefällt mir. Werde ich gleich einmal laden. Vielen Dank für die Informationen! :)

nexus 26.07.2009 02:28

Ist ja ganz nett, aber ich persönlich habe etwas Handschriftliches lieber, da ist mir das Motiv nicht so wichtig. Aber trotzdem danke, da für umme werd ichs auch mal laden...:-)

ctrettin 26.07.2009 02:34

Oh.. das habe ich mir auch direkt mal geladen.
Sieht sehr interessant aus.

Leider war ich schon im Urlaub. :-P

Oink Oink 26.07.2009 02:43

Das kommt mir grade Recht. Ich bin auch bald auf Reisen, meine Eltern nehmen mich mit auf eine kleine Rundreise, Madagaskar, Seychellen, Karibik, Thailand, Malaysia und dann noch Vietnam. Ich denke mal mit dieser App spare ich mehr Zeit denn je, weil die Post oft schon geschlossen hat wenn ich Briefmarken kaufen will, ganz zu schweigen von der Mühe die man hat einen Laden zu finden, der welche verkauft. So war es jedenfalls die letzten Jahre immer wenn wir im Ausland irgendwo in der Pampa waren ;-)

Ganz große Klasse dieses App und herzlichen Dank nareharo! :-)

Kurare 26.07.2009 09:24

Zitat:

Zitat von Oink Oink (Beitrag 82850)
eine kleine Rundreise, Madagaskar, Seychellen, Karibik, Thailand, Malaysia und dann noch Vietnam.

Ich wüsste zu gerne, was Du dann unter einer "großen Rundreise" verstehst :-D Klingt klasse, viel Spaß!

frq 26.07.2009 10:05

Nette Idee, aber ohne die ausländische Briefmarke und den Poststempel fehlt doch irgendwie die Authentizität, oder?

Gruß
Frank

elbkopp 26.07.2009 10:40

Klasse App. Aber wenn ich im Ausland bin kommen doch sicherlich noch teure Roaming-Gebühren hinzu.

Gruß, elbkopp

QWallyTy 26.07.2009 12:56

Sehe ich auch so. Die App ist interessant. Das schwere dürfte sein das iPhone zu akzeptablen Kosten im Ausland ins Netz zu bringen (geroamte Datentarife sind grausam und PrePaid des Landes oft kompliziert oder dank Netlock nicht lauffähig)

radstar 26.07.2009 13:13

Naja, es gibt ja in immer mehr Hotels Wlan.
Leider war ich aber auch schon im Urlaub. Somit hab ich im Moment keinen Gebrauch dafür.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.