Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Allgemeine Diskussion über das iPhone (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Endlich! Smart Battery Case für iPhone XS & Co. (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17739)

Jörn 16.01.2019 21:33

Endlich! Smart Battery Case für iPhone XS & Co.
 
Nach meiner Meinung eins der besten und nützlichsten Produkte für das iPhone.

Ich hatte eins für das iPhone 7 und war sehr zufrieden. Teuer, aber gut.



Beim Entladen wird zuerst der Zusatzakku geleert, erst danach der Akku des iPhones. Wenn also im Urlaub der Zusatzakku am Abend leer ist, kann man das iPhone einfach aus der Hülle nehmen und hat immer noch ein volles Gerät. Die Hülle lädt dann im Hotelzimmer auf.

Andersherum: Beim Aufladen lädt zuerst das iPhone, danach der Zusatzakku. Man bekommt also so schnell wie möglich ein volles iPhone.

Der Zusatzakku lässt sich ohne iPhone laden (etwa im Hotelzimmer, wenn man unterwegs ist). Es geht aber auch beides zusammen, was sehr praktisch ist, da man dann morgens immer automatisch beide Akkus voll hat.

Man muss den Akku nicht "einschalten", wie bei anderen Herstellern. Es ist alles automatisch.

Auch die Akku-Anzeigen (speziell das Widget rechts vom Lock-Screen) funktionieren, d.h. sie zeigen die separaten Füllstände an.

Zudem schützt es das iPhone und hat einen guten "Grip".

iEi 16.01.2019 21:37

Ich war mit dem Case bei meinem 7er auch sehr zufrieden und will wieder zuschlagen vor meinem nächsten Urlaub.
Jedoch: Ich habe „nur“ ein iPhoneX. Eigentlich gehe ich davon aus, dass das X auch unterstützt wird da es ja baulich gleich dem XS ist. Aber es ist nirgends erwähnt als kompatibles Gerät. Hmm... Was denkt ihr? Geht es trotzdem?

Jörn 16.01.2019 21:39

Dazu gibt es hier bereits einen Artikel:
https://www.macrumors.com/2019/01/16...ible-iphone-x/

Ja, offenbar ist es mit Abstrichen kompatibel, jedoch ist der untere Bereich anders gestaltet. Mikro und Lautsprecher sollen wohl verdeckt sein.

Hm, vielleicht kommt noch eins raus für das iPhone X? Stehe nämlich vor dem gleichen Problem.

Auf der anderen Seite brauche ich wohl nur im Sommer, und im Herbst kommen schon wieder neue iPhones raus... herrjeh, was mache ich nur, was mache ich nur...?

QWallyTy 17.01.2019 11:22

Moin,

Leider immer noch ziemlich hässlich aber zumindest nicht ganz so schlimm wie die alten Buckelmodelle.

Jörn 17.01.2019 13:17

Ich fand allerdings, dass sie auf den Fotos schlimmer aussahen als „in echt“. Ich hatte die weiße Hülle mit meinem Jet-Black-iPhone, und das sah schon scharf aus.

hopsing27 17.01.2019 13:23

Ich überlege sogar, mir doch das XS zu holen, nur wegen dem Zusatzakku. Das kann ich sehr gut gebrauchen weil ich manchmal lange unterwegs bin.. Apple hat ja sämtliche eigenen Cases für das X aus dem Programm genommen, während es für 6,7 usw. Immer noch Zubehör gibt. Bei der Uhr wiederrum sind sie vorbildlich, die alten Bänder passen auch auf die Watch 4.

QWallyTy 17.01.2019 20:17

dann aber vorher mal die Saft Kisten (JuiceCase) anschauen die sind / waren dem Apple Kram bisher immer weit überlegen (Leistung und Design). Einziger Nachteil: sie integrieren sich nicht so hübsch in iOS wie das die Apple Teile tun.

QWallyTy 17.01.2019 20:22

Hoppala die Dinger heissen natürlich Juice Pack nicht Case und sind von Mophie - eine Marke die Apple z. B. bei QI Chargern auch mal selbst empfohlen hat.

Jörn 17.01.2019 22:01

Für das iPhone X habe ich so ein Case von DESKTEK (siehe Amazon), das ist dem Original-Case von Apple in etwa nachempfunden. Allerdings muss man es ein/ausschalten, und in iOS ist da nichts integriert.

Wenn man von Apple verwöhnt ist, ist das ein minderwertiges Produkt, aber da es von Apple kein Case für das iPhone X gibt, rettet es einen wenigstens über ein paar Ferientage. Außerdem kostet es nicht viel.

Konqi 18.01.2019 00:11

Habe die Hülle heute fürs Xs Max gekauft, gefällt mir soweit ganz gut.

Anders als bei den anderen Silikonhüllen von Apple wird auch der Bereich um den Lautsprecher geschützt. Mit der Hülle liegt das iPhone satt auf dem Tisch auf, kein Kippeln. Haptik wie bei Apple üblich perfekt, wenn auch in Kombi mit dem Max etwas schwer. Bietet somit ein gewisses Retrofeeling, schätze das merkt man aber nach einem Tag nicht mehr.

Mein Exemplar kam komplett ungeladen aus der Verpackung. Ich lade mein iPhone immer induktiv auf einem Dock von Logitech.

So jetzt auch inklusive der Hülle. Das iPhone steht mit der Hülle zwar nach vorn etwas über, liegt aber sicher drin. Es wurde dann erst der interne Akku des iPhone geladen, anschließend jener in der Hülle. Mir erschien beim Laden des Hüllenakkus das Tempo geringer, das werde ich mal im Auge behalten. Am Kabel laden möchte ich eigentlich nicht mehr, ich erwarte nach der Nacht zwei voll geladene Akkus. 8-)

Falls jemand Fragen hat, will ich gern versuchen sie zu beantworten.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.