Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Abseits der Computerwelt (Off-Topic) (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Der "Ich hab was Neues"-Thread (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=7618)

aluapfel 06.01.2010 16:16

falls Nettlinger mich meint, kann ich nur sagen, dass ich beide Modelle probegehört habe. Die Bose On Ears, die 180 Euro kosten sind bzw. waren ja das Vorbild der Sennheiser - offensichtlich.

Ich habe den Klang der beiden ziemlich identisch empfunden, auch wenn ich sie nicht direkt neben-/nacheinander hören konnte. Bose ist bei vielen verschrieen, wobei das ja nichts mit Deiner subjektiven Wahrnehmung zu tun haben muss. On Ears bieten eher wenig bis garkeine Abschirmung aber sind mMn in vielen Situationen gerade zu Hause deutlich angenehmer als In Ears. Bei der Größe ist auch der Klang für meine Ohren sehr ausgeglichen, nicht kreischig, nicht dumpf. Bei manchen In Ears ist bei mir nach 10 Minuten schon Schluss, da diese zT sehr ermüdend sind für das Ohr. Ich werde berichten, wenn ich sie dann in Händen halte.


ich hab mich letztlich für die Senn entschieden, nicht zuletzt, weil ich sie für 60 Euro bekommen habe.

Als portable, leichte On Ear Hörer kann ich auch die Koss Porta pros empfehlen. EInfach mal googlen!

Nettlinger 06.01.2010 18:50

Jaja, ich meinte dich :-)
Ok, danke!

planb multimedia 06.01.2010 21:44

Ich moechte jetzt aus meiner erfahrung mit der firma Sennheiser (absolut beste erfahrungen uebrigens) heraus behaupten, dass eher Bose abkupfert, was kopfhoerertechnik betrifft.

aluapfel 07.01.2010 00:10

Ok, da fühlt man sich ja noch besser bei dem Kauf!:D Wie mir scheint, weißt Du viel, was wir nicht wissen :D Und zwar äußerst Interessantes.

lixxbox 10.01.2010 19:13

Neuen opensource WLAN Router Netgear WNR3500L bestellt.

Mal gucken was da so geht ^^

dpgmt 11.01.2010 12:13

QWallyTy, was tut sich an der Solarfront?

QWallyTy 11.01.2010 19:29

Ist zurückgeschickt bisher hat sich arktis noch nicht geäussert Umtausch bei Amazon ist da deutlich komfortabler die schicken Ersatz fast immer direkt nach Erstellen des Retourauftrages. Hier scheint es (wenn die Angaben aus dem Support Ticket stimmen) etwas komplizierter zu sein:

- Rücksendung
- überprüfung
- zum Hersteller schicken
- wenn das Gerät zurückkommt nochmal prüfen
- zurück an den Kunden

rechtlich sicher eiwandfrei wie es besser geht sieht man aber wie gesagt gut an Amazon.

TobiBook 11.01.2010 22:49

Philips 47PFL966H 47" Full HD LCD...


...leider nur leihweise (Renovierungsarbeiten beim Besitzer), aber immerhin... ;-)

Leider gewöhnt man sich sehr schnell an die Größe... :-/

luxxe 11.01.2010 23:44

Gewöhn dich mal nicht zu schnell an die Kiste alles andere danach kommt dir nur jämmerlich vor

Kurare 12.01.2010 08:40

Ui, das ist ja ein riesiges Ding. :-) Für mein Wohnzimmer wäre dieser nur schon zu groß. Bei der Faustregel eines Abstandes von der 3-fachen Bildschirmdiagonale müsste ich 3,60m Abstand halten - da würde ich im Bücherregal Platz nehmen müssen :-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.