Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Peripherie (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Sammelthread zum HomePod (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17507)

QWallyTy 29.05.2018 21:21

Das wäre ja extrem wenn der Mac nicht mit den anderen "mitspielen" dürfte.

Kann man nur hoffen dass das etwas ungenau geschrieben ist oder spätestens im September mit 10.14 kommt denn auch wenn man sicher öfter was mit iOS und AirPlay macht wäre es fatal den Mac zu vergessen / ignorieren.

QWallyTy 30.05.2018 10:07

Nach dem Update gseern Abend kann der HP jetzt wohl auch deutsch.

mkummer 30.05.2018 10:59

Im AppleStore taucht der HomePod mittlerweile auf, allerdings lässt er Sicht nur konfigurieren und als Favoriten speichern. Der Preis ist bei 349.-

rene204 02.06.2018 16:26

vielleicht auch ganz interessant.. Jörn, Du darfst mal wieder kreischen.......
->https://www.giga.de/audio/homepod/ne...ersten-nutzer/

QWallyTy 02.06.2018 21:10

das klingt fei gut ist aber auch gut teuer

Jörn 02.06.2018 21:42

Ja, aber man sollte auch berücksichtigen, dass in dem Artikel steht: "die Experten von AppleInsider". Das klingt wenig kenntnisreich -- eher so, als wäre das von einer Redaktion geschrieben worden, bei der die Redakteure alle möglichen Themen behandeln und sich daher in den einzelnen Bereichen nicht wirklich auskennen. Auch das Zitieren von Jubelberichten der ersten Anwender scheint mir kein objektiver Maßstab zu sein.

Dass zwei HomePods einen Bass erzeugen können, mit dem man zur Not ein Haus abreißen kann, ist für mich hingegen nachvollziehbar. Das ist die Stärke des Geräts. In meinem Test fand ich es bei einem einzelnen Lautsprecher schon schwierig, die Nachbarn nicht zu belästigen, weil gerade die Tiefbässe brachial sind. Hoffentlich wird das bei einem Stereo-Paar nicht noch monströser.

QWallyTy 03.06.2018 09:55

Moin,

gute Argumente - warten wir mal was "richtige" Tests ergeben.

Da ich etwas Bass geschädigt bin (mag auch den meisten Beats Kram) wäre viel Bass ein gutes Argument (obwohl ich den im Wohnzimmer mit der Playbar + Play Sub von Sonos ja schon habe aber Schlaf- / Lesezimmer könnte da sicher noch was vertragen :-) )

Leicht OT konnte gestern Abend mal die Vorzüge von AirPlay 2 testen:
- habe von der Bits und So App am iPhone die aktuelle Folge per AP2 ans ATV
- dann kam eine WhatsApp Sprachnachricht und die konnte ich mir anhören während der Podcast im Hintergrund unbeirrt weitergedudelt ist :cool:

BTT Jörn, hattet ihr eigentlich auch die Freisprechfunktion des HP getestet? Erinnere mich da nicht mehr dran - wenn das gut tut wäre das ja auch noch ein Verkaufsargument mehr denn was ich bisher so an externem Freisprechkram genutzt habe war eher nicht so der Bringer.

woreich 03.06.2018 10:03

Gibt es irgendwo echte technische Daten zum HP? Also nicht nur Gewicht, Größe und dass er ein Netzteil hat?
Wie ist der Frequenzgang/Linearität z.B.?

rene204 03.06.2018 10:21

Frequenzgang oder Lienarität zu messen, dürfte etwas schwierig sein, da diese ja per "Raumeinmessung" verändert wird.
Ich denke, da wird noch etwas veröffentlich werden.... aber dazu muss der erstmal auch in größeren Rahmen verfügbar sein..

woreich 03.06.2018 10:35

Klar - aber andere schaffen es ja auch, ihre DSP-getriebenen Lautsprecher zu spezifizieren?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.