Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Peripherie (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=32)
-   -   Sammelthread zu AirPods Pro (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17907)

Thomas78 04.11.2019 10:18

Das gleiche wie bei meinen vorherigen AirPods Gen 1&2

Die entladen sich unterschiedlich schnell bzw. haben unterschiedliche Akkukapazität
Aktuell bei den Pro L 42% R 72%
Also 30% Differenz
Bei den vorherigen waren es auch nach einem halben Jahr max 20% Differenz

Ist das nur bei mir so stark abweichend?

mkummer 04.11.2019 12:01

Also Abweichungen sind normal - hängt oft davon ab, auf welchem der Pods telefoniert ode gesprochen wird. 30% sind nmM etwas viel. Bei mir hielt es sich bei den AP2 bei etwa 10% - bei den neuen habe ich es noch nicht beobachtet.

BUMM-Oli 04.11.2019 14:48

Zitat:

Zitat von Konqi (Beitrag 262561)
Prima, aber wie?

Also wenn die Musik spielt ist es der Button unten links. Da öffnet sich bei mir ein Menü wo ich den Modus ändern kann...

mkummer 07.11.2019 11:22

In der letzten Sendung wurde viel über die AirPods Pro gesprochen. Unter anderem ging es auch um die Reinigung derselben. Das Halten der Dinger unter den Wasserhahn und Verwenden von Reinigungsmittels wird von Apple definitiv NICHT empfohlen. Seihe dazu https://support.apple.com/en-us/HT208729 (die deutsche Version des Support-Dokumentes wurde noch nicht auf den neuesten Stand gebracht - das sollte aber bald geschehen).

mkummer 15.11.2019 11:33

Seit gestern gibt es eine neue Firmware für die AirPods Pro. Bei ganz normaler Benutzung installiert sich diese selber. Wer es nicht erwarten kann, kann die APP mit einer Stromquelle verbinden und das Case offen lassen. nach einiger Zeit ist die neue FW drauf. Kontrollieren kann man dies unter Einstellungen/Allgemein/Info und dort nach unter coolen bis zum Eintrag AirPods… - diese müssen dazu natürlich mit dem iPhone verbunden sein.

Die ganze Sache dauert ein wenig - also einmal mehr ist etwas Geduld angesagt.

Berto 15.11.2019 16:21

Zitat:

Zitat von mkummer (Beitrag 262642)
[..]also einmal mehr ist etwas Geduld angesagt[..]

...sehr viel. Ich warte schon den ganzen Tag, setze sie auf und wieder ab, schaue alle 30 Minuten mal nach.

mkummer 15.11.2019 17:30

Bei mir war das in 30 min. durch. Wenn man es automatisch machen lässt, soll es innerhalb max. einer Woche passieren. Ist ja nicht direkt etwas Essentielles und kann warten.

hopsing27 17.01.2020 21:10

Hat das noch jemand, dass, wenn man die Air Pods einige Tage nicht benutzt, dass sich einer der Hörer, bei mir der Rechte, entlädt? Wenn ich nach einigen Tagen dann das Case öffne, zeigt ein Hörer 100%, der andere jedoch nur noch um die 40%. Neu verbinden hat keine Besserung gebracht. Ich frage mich, ob es das überhaupt wert wäre zu reklamieren, denn wenn ich den Deckel öffne und wieder schließe, lädt der Hörer dann sofort wieder auf. Etwas nervig ist es trotzdem. Noch hoffe ich auf ein Update, denn es könnte ja sein, dass die Mehrzahl das gar nicht bemerkt, da sie die Hörer täglich benutzen.

rene204 18.01.2020 06:37

@hopsing27, reinige doch mal die Kontakte des Hörers und im Case.... vielleicht hilfts ja.

Jörn 18.01.2020 17:31

Ich habe den unterschiedlichen Akku-Ladestand ebenfalls schon beobachtet, jedoch habe ich mir nichts dabei gedacht. Daher bin ich der Sache nicht auf den Grund gegangen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.