Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Themenwünsche (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=18)
-   -   iMazing - die bessere Alternative zur iPhone Verwaltung mit iTunes (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17280)

QWallyTy 03.06.2017 14:31

iMazing - die bessere Alternative zur iPhone Verwaltung mit iTunes
 
Moin,

ich bin die letzten Tage über diverse News zu iMazing

https://imazing.com/de

gestolpert und frage mich ob das vielleicht die bessere Alternative zur iPhone Verwaltung / Sicherung ist als iTunes.

Die aktuelle Version kann wie iTunes auch verschlüsselte Backups erstellen muss dafür aber nur im gleichen WLAN wie das iPhone hängen.

Auch scheint es mehr Möglichkeiten zu geben was den Sicherungsort, … betrifft.

Hier wäre ein Beitrag sehr interessant

- wo sind die Vorteile gegenüber der iTunes Lösung?
- gibt es Nachteile?
- Interessante Funktionen der Software
- …

QWallyTy 04.06.2017 16:59

hier noch mal ein Beitrag von heise

https://www.heise.de/newsticker/meld...o.beitrag.atom

QWallyTy 29.01.2020 09:53

Moin,

ich grabe den alten Beitrag hier mal wieder aus.

Im Zuge der Diskussionen wie sicher / unsicher iCloud Backups denn nu sind (FBI Zugriff, …) habe ich mich nach langer Zeit mal wieder gefragt ob ich nicht mal wieder lokale Backups testen soll und da mit 10.15 der Sync Teil eh in den Finder gewandert ist kann man ja auch mal direkt was anderes ausprobieren.

Also die aktuelle iMazing installiert und ich bin von dem Teil recht angetan

- sehr schöne / Übersichtliche UI
- WLAN Backups (bei iTunes ging immer nur Sync oder? Einfach zu lange her)
- man kommt an Bestandteile aus dem Backup
- man hat wieder eine App Verwaltung am Mac
- man kann auf die iOS Konsole (vermutlich praktisch bei der Fehlersuche)
- vermutlich noch einiges das ich vergessen habe

Sicher brauchen lokale Backups auch Platz (hier iPhone 11, iPad Pro und iPad mini um die 90 GB) da hier aber eh grad nen neuer Drobo mit 14 TB Nettospeicherplatz gelandet ist ist lokaler Speicher zur Zeit nicht wirklich ein Problem für mich :-)

Und wirklich teuer ist iMazing auch nicht - aktuell um die 35 EUR für eine 1er Lizenz.

mkummer 29.01.2020 14:43

Ich benutze iMazing schon seit längerem und bin sehr zufrieden damit. Fürs Aufspielen von Audios bei aktivem Apple Music kann ich allerdings die Software Waltr 2 empfehlen. Der Block von Apple wird damit erfolgreich umgangen.

QWallyTy 29.01.2020 17:31

oh das kenne ich noch gar nicht muss ich mir auch mal anschauen.

mkummer 30.01.2020 09:29

https://softorino.com/waltr/


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.