Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Diskussionen rund um Apple (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   "Hello Again" - Apple bestätigt Mac-Event am Donnerstag, 27. Oktober (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=17006)

allesinmac 20.10.2016 00:15

"Hello Again" - Apple bestätigt Mac-Event am Donnerstag, 27. Oktober
 
Ich hoffe es gibt dann auch eine Mac-TV Live-Sendung...?

Weil am Donnerstag "belegt" doch immer Triathlon-Szene das Mac-TV Studio...


macwernersen 20.10.2016 08:52

Der Termin ist auf der Hauptseite schon eingetragen ... *freu*

Aloxus 20.10.2016 11:00

Juhuuu! Endlich wieder Macs! Hatte den Termin schon im Kalender, da die Termingerüchte in letzter Zeit immer zutrafen :-)

"hello again" ist ja als Botschaft sehr eindeutig. Allerdings setzt es auch sehr hohe Erwartungen. Denn das Event vergleicht sich ja damit mit der Einführung des Macs. Und sie haben ja auch sehr lange gewartet. Vielleicht erwartet uns doch mehr als eine OLED-Leiste?

Ich hoffe auf jedenfall, dass sie die gesamte Mac-Reihe durch die Bank modernisieren, mit USB-C / Thunderbolt 3 austatten und die Nicht-Retina Modelle endlich mal loswerden. Alles schlank, schnell, modern und in den iPhone-Farben erhältlich (schwarzes MBP !!!). Dazu ein 5k Thunderbolt Display. Ein Mac Pro, der neue Maßstäbe setzt, und ein Mac Mini, der vielleicht in die Jackentasche passt, wären doch auch nett :-D

Oder vielleicht einfach alles Schall und Rauch, so wie auf dem Bild in der Einladung. Vielleicht schaffen sie den Mac ja auch ab ;-)

handy2703 20.10.2016 12:00

Möglicherweise bedeutet hello again auch einfach nur das man sich nach 4 Wochen schon wieder sieht.
Ich wäre vorsichtig zu viel hinein zu interpretieren. Aber ausgeschlossen ist ein "next big thing" natürlich nicht ;-)

Thomas78 20.10.2016 12:20

Ich beziehe das auch auf die iPhone 7 Keynote

Triathlon ist doch glaube ich Freitag

cordcam 20.10.2016 12:32

Ich glaube nicht, dass Apple so einen Spruch so gedankenlos benutzt.

Aloxus 20.10.2016 12:36

"hello again" wurde schonmal bei der Einführung des iMac verwendet. Also bei einem Meilenstein in der Mac-Entwicklung kurz nachdem Steve Jobs zurück kam.

Ich denke Apple ist sich bewusst, dass da viel hineininterpretiert wird. Es weckt bei vielen sehr hohe Erwartungen. Es wäre leichtfertig, damit zu spielen und dann nur langweilige Updates zu bringen. Ich rechne mit der größten Änderung der Produktlinie seit 2008, als das MacBook Air eingeführt wurde.

Walter Plinge 20.10.2016 13:01

Geht mir genauso. Wenn Apple mit dieser Headline kommt, erwarte ich eine echte Grundüberholung der gesamten Palette. Damals als der "neue" iMac eingeführt wurde, hatte Steve Jobs der Apple-Produktlinie radikal zusammengestrichen. Wenn ich mich recht erinnere wurden ca. 3/4 der Geräte ersatzlos gestrichen, und letztlich eine ganz klare Line MacBook/~Pro und iMac/MacPro gefahren (ich erinnere mich noch an die damaligen Diskussionen, dass ein erweiterbarer Desktop-Mac fehlen würde).

Dazu war der iMac All-in-One-Ansatz dem vormaligen Macintosh nachempfunden und hob sich von der übrigen PC-Industrie völlig ab. Etwas ähnliches erwarte ich daher von diesem Event.

PS: Möglicherweise kommt ja ein Mac mit iOS. :biggrin:

desELend 20.10.2016 13:29

Da musste ich sofort an Motorola denken, am wahrscheinlichsten ist also das Apple den Wintel Prozessoren den Rücken kehrt und zurück zum PowerPC wechselt.

desELend 20.10.2016 13:30

;-)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.