Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo


Das Video zeigt eine Fahrt mit dem Panzer durch Damaskus, der Hauptstadt Syriens. Die Panzer gehören zum Regime von Diktator Assad. Aufgenommen im Sommer 2014.

Es zeigt, dass die Syrer keine andere Möglichkeit haben, als zu fliehen. Die Hälfte aller Syrer wohnen in den zwei größten Städten, Damaskus und Aleppo.





Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

Rundschau mit Foto-Workshop fürs iPhone

Das iPhone ist mittlerweile eine tolle Kamera für den Urlaub. Nicht nur, weil man es immer dabei hat, sondern weil tatsächlich brauchbare Fotos entstehen. Aber den Fotos fehlt trotzdem meist das "gewisse Etwas", der letzte Kick, die beeindruckende Atmosphäre oder das perfekte Licht. Doch mit Apples neuer Foto-App kann sehr viel herausholen. Wir zeigen unsere besten und unverschämtesten Tricks, wie man iPhone-Fotos zum Strahlen bringt. Der Unterschied ist wirklich verblüffend. Als zweites Thema der Rundschau sprechen wir über die Apple Watch und deren "Watch Faces". Bei der Gestaltung der Ziffernblätter ist Apple sehr konservativ, doch Android dreht voll auf. Was ist besser?  (Spielzeit: 51 Minuten.)




Nächste Live-Sendung: Sonntag, 06. September um 19 Uhr

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Unsere Live-Sendung findet normalerweise am Sonntag um 19 Uhr statt, aber natürlich gibt's auch mal Verschiebungen oder Sondersendungen. Unten sehen Sie die demnächst geplanten Sendungen.

Tipp: Abonnieren Sie unseren Kalender, um automatisch immer die aktuellen Termine in Ihrem Kalender angezeigt zu bekommen.

Falls Sie eine Live-Sendung verpasst haben, finden Sie die Aufzeichnung meist nach einem Tag in der rechten Spalte unter dem Titel "ReLive". Die ReLive-Sendungen enthalten zusätzlich zu den einzelnen Beiträgen immer noch einige kleinere Themen oder Schabernack.

Termine im September:
  • Sonntag, 06. September, 19:00 Uhr
  • Mittwoch, 09. September, 18:00 Uhr. Achtung! Besonderer Termin!
  • Sonntag, 13. September, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 20. September, 19:00 Uhr
  • Sonntag, 27. September, 19:00 Uhr
Kalender abonnieren (Klick).
Share



Die großartige Rundschau! (Woche 31/2015)

44 Minuten
05.08.2015, Film 2160
Drei Themen gibt's in dieser Rundschau. Zuerst betrachten wir ein Video, in dem Kinder mit dem ersten iPod konfrontiert werden. Es ist erstaunlich, wie sehr sich seit dem Jahr 2000 die Technologie gewandelt hat, und wie sehr sich die Erwartungen der Anwender damit änderte. Genauso gut hätte man den Kindern ein Grammophon zeigen können. Was lernen wir daraus? Was sagt es uns über die Technik der Zukunft? Wohin wird die Reise gehen? Als zweites Thema diskutieren wir über die Qualität von Apples aktueller Beta-Software, iOS 9 und OS X El Capitan. Wir zeigen die Software, mit der Apples das Feedback der Beta-Tester einsammelt. Drittes Thema ist "Connect", der neue Treffpunkt für Künstler und Fans in Apple Music.  Direkt zum Film »
Share

Apple Music: Hilfe bei Problemen

30 Minuten
05.08.2015, Film 2159
Apple Music hatte einen etwas holprigen Start. Teilweise wird uns dadurch bewusst, wie komplex die Materie mittlerweile geworden ist. Zwischen iCloud, Match-Speicher und lokalen Dateien gerät offenbar gerne mal etwas durcheinander. Die Foren sind voll von obskuren Berichten und Unglücken, und anscheinend gibt es kaum Anwender, bei denen wirklich alles glatt ging. Aber für viele Probleme gibt es auch konkrete Hilfen. Wir haben uns im Web umgesehen, was die häufigsten Problemen der Anwender sind und zeigen hier Lösungen. Speziell der Abgleich mit der neuen iCloud Music Library scheint dabei im Mittelpunkt zu stehen. Wir erläutern, wo es hakt und was man probieren könnte.  Direkt zum Film »
Share

Die großartige Rundschau! (Woche 30/2015)

52 Minuten
29.07.2015, Film 2157
Das wichtigste Thema der Rundschau ist sicherlich »Gerdgate«, der Skandal um Gerd Ohlweiler, der sich (entgegen früherer Beteuerungen!) nun doch eine Apple Watch gekauft hat. Natürlich befindet er sich nun in höchster Erklärungsnot. Warum hat er sich schließlich doch für den Kauf entschieden? Danach sammeln wir tolle Fundstücke zu iTunes und Apple Music, und wägen nochmal das Pro und Contra ab. Interessant war auch die Betrachtung von Apples aktueller Werbung. Ist diese vielleicht zu weich und zurückhaltend? Müsste man nicht mal wieder frech sein und etwas auf die Pauke hauen? Wir vergleichen dazu ein paar unterschiedliche Ansätze.  Direkt zum Film »
Share

MS Office 2016: Überblick über die neue Mac-Version

41 Minuten
29.07.2015, Film 2156
MS Office ist sicherlich eines der wichtigsten Software-Produkte für den Mac, zumindest für jene Anwender, die auf größtmögliche Kompatibilität mit der Windows-Welt angewiesen sind. Erstaunlicherweise gab es lange Zeit kein größeres Update mehr, aber nun hat Microsoft die Suite optisch erneuert, aufgeräumt und mit ein paar neuen Funktionen versehen. Wir zeigen hier einen kurzen Überblick über Word, Excel und Powerpoint, denn die meisten Funktionen blieben bis auf kleinere Verbesserungen identisch, und wir haben bereits ausführliche Sendungen zu älteren Versionen im Archiv. Interessant ist die Anbindung an Microsofts Cloud-Dienste und die Überarbeitung der Oberfläche.  Direkt zum Film »
Share

Musicgate: Skandal um Apple Music

36 Minuten
29.07.2015, Film 2155
Nach der anfänglichen Neugier und Begeisterung um Apple Music hat sich eine gewisse Ernüchterung eingestellt, verursacht durch erstaunlich viele Bugs und Verschrobenheiten in der Software. Der eigentliche Dienst und die Ideen dahinter sind sicherlich gut, aber die technische Umsetzung bleibt weit hinter Apples eigenen Ansprüchen zurück. Ein bekannter Journalist gab zornig seinen Rückzug von Apple Music bekannt, nachdem fast fünftausend seiner Songs spurlos verschwunden waren. Das war ein echtes PR-Desaster für Apple, weil viele großen Zeitungen und Webseiten sich an die Geschichte dranhängten. Wie ist nun der aktuelle Stand? Was funktioniert, was nicht? Sind es nur kleine Bugs oder ist das ganze Konzept missraten?  Direkt zum Film »
Share

HomeKit: Welche Produkte gibt es bereits?

33 Minuten
23.07.2015, Film 2154
HomeKit soll dabei helfen, den Häuser und Wohnungen intelligenter, angenehmer und sparsamer zu machen. Ist das wirklich notwendig? Viele Beobachter zucken dabei erstmal mit den Schultern. Aber ein Vergleich mit Autos zeigt die Richtung: Dort waren Klima-Anlage und elektrische Fensterheber ein unnötiger Schnickschnack für Manager mit zu kleinem Pimmel. Doch wenige Jahre später hatten wir das alle -- zumindest die elektrischen Fensterheber. Mit Einparkhilfen und Heck-Kameras wird es ebenfalls so gehen. Nur unsere Häuser sind passiv und dumm geblieben. Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass sich dies irgendwann ändern wird. Gerd Ohlweiler zeigt, welche Produkte es bereits gibt und welche bald kommen werden.  Direkt zum Film »
Share

Gebührenfalle: Telefonkosten im Ausland 2015

42 Minuten
22.07.2015, Film 2153
Die EU-Kommission hat bestimmt, dass die Roaming-Gebühren in Europa ersatzlos gestrichen werden. Prima! Nun fahren wir alle in den Urlaub und benutzen fleißig unsere iPhones. Die bittere Wahrheit ist jedoch, dass die neuen Gesetze noch nicht für dieses Jahr gelten. Stattdessen gelten komplizierte Übergangs-Regelungen, die eine große Bandbreite an Preisen erlauben, von unverschämt bis kriminell. Und es liegt am Kunden, die richtige Option zu buchen, denn ansonsten heißt es: "Selber schuld!". Wir zeigen in diesem Beitrag für die wichtigsten deutschen Netzbetreiber, welche Angebote es gibt und welche Vor- und Nachteile sie haben.  Direkt zum Film »
Share

Das Watch-Desaster: Die schwierige Geburt der Apple Watch

31 Minuten
21.07.2015, Film 2152
Dieser Beitrag ist rein spekulativ, denn natürlich waren wir bei der Entwicklung der Apple Watch nicht dabei. Aber wir sehen das Ergebnis und die Korrekturen, die Apple nach der Markteinführung vornimmt. Es ist offensichtlich, dass die erste Version nicht den Zielen von Apple entsprach, denn sonst hätte es diese Korrekturen nicht gebraucht. Was also lief schief? Was wollte Apple vermutlich erreichen? Warum ist es gescheitert? Wie hat Apple darauf reagiert? Woran kann man es heute sehen? Dies Ziel des Beitrags ist nicht, die Apple Watch aufgrund von Spekulationen zu kritisieren, sondern er richtet sich an Technik-Fans, die sich für die schwierige Entstehung von komplizierten Produkten interessieren, die niemals reibungslos verläuft.  Direkt zum Film »
Share

iOS 9: Erster Blick auf die Beta-Version (Teil 2)

24 Minuten
16.07.2015, Film 2151
Für Apple ist die neue »Proactive«-Funktion wohl eine sehr wichtige Sache, die über die nächsten Jahre immer weiter ausgebaut werden wird, vergleichbar mit Siri. In der deutschen Beta-Version von iOS 9 waren die Ergebnisse zwar interessant, aber nicht wesentlich. Trotzdem ist es spannend, den Anfang der neuen Technik zu verfolgen. In diesem Zuge hat Apple auch den App-Switcher entrümpelt und Siri wieder mit neuen Tricks ausgestattet. Viel versprechend ist die Karten-App, die bald auch öffentliche Verkehrsmittel anbieten kann, wenn auch anfangs nur in Berlin. Lange erwartet war die iCloud-App, die man sich vorstellen kann wie ein »Finder für iCloud«.  Direkt zum Film »
Share

iOS 9: Erster Blick auf die Beta-Version

45 Minuten
16.07.2015, Film 2150
iOS 9 bringt einige gute Funktionen fürs iPhone, aber der große Gewinner ist das iPad. Dort könnte es ein Meilenstein werden. Praktisch ist die neue Slide-Over-Funktion, mit der man schnell eine App einblenden kann, um sie kurz darauf wieder rauszuwerfen, beispielsweise für eine kurze Chat-Nachricht oder einen Kalender-Eintrag. Der zusätzliche Split-Modus bietet echtes Multitasking mit zwei gleichzeitig aktiven Apps. Ein dritter Modus erlaubt ein schwebendes Video-Fenster für Filme oder FaceTime-Chats. Wir zeigen außerdem die neue Notes-App, die endlich benutzbar geworden ist, sowie die neue Tastatur, die nun Trackpad-Funktionen beherrscht. Das ist eine enorme Verbesserung.  Direkt zum Film »
Share

OS X »El Capitan«: Erster Blick auf die Beta-Version (Teil 2)

30 Minuten
16.07.2015, Film 2149
Eine der wichtigsten neuen Funktionen von OS X ist vermutlich die Seit-an-Seit-Anzeige von Fenstern, wie man sie seit Jahren bei Windows kennt. Apples Version ist gut versteckt: Man muss erst herausfinden, wo sich die Funktion verbirgt und wie man sie bedient. Hier hat Apple eventuell noch etwas Arbeit vor sich. Wer häufig unterschiedliche Programme nebeneinander sehen will, dürfte eine Methode vermissen, um die Plätze schnell neu zu vergeben. Ansonsten ist die Idee sowohl für sehr große als auch für sehr kleine Displays eine willkommene Option. Wir zeigen in dieser Sendung, was in der Beta bereits gut funktioniert und in welchen Szenarien die Anzeige nützlich sein könnte.  Direkt zum Film »
Share

OS X »El Capitan«: Erster Blick auf die Beta-Version

43 Minuten
16.07.2015, Film 2148
Seit einigen Tagen gibt die Beta-Version von OS X 10.11, Codename »El Capitan«. Gemeinsam mit den Zuschauern gehen wir auf Entdeckungsreise. Erstaunlicherweise hat Apple erneut an »Mission Control« gebastelt und die Verwaltung von Spaces etwas effizienter gemacht. Spotlight wurde ebenfalls deutlich erweitert und geht noch mehr in Richtung Info-Portal. Bemerkenswert ist die Eingabe von Befehlen oder Anfragen in natürlicher Sprache, allerdings hat das in der Beta-Version nur selten geklappt. Eine große Verbesserung gibt's bei Safari: Oft benötigte Tabs lassen sich platzsparend an die linke Seite pinnen, und Werbe-Lärm durch Flash-Werbung wird man per Mausklick schnell wieder los.  Direkt zum Film »
Share

Apple Music (3. Teil: Connect, iCloud Mediathek, Kopierschutz)

52 Minuten
09.07.2015, Film 2147
Im dritten Teil unserer kleinen Serie widmen wir uns der neuen "iCloud Mediathek", mit der man lokale Dateien in die Wolke schieben kann, damit sie überall verfügbar werden. Etwa Dateien, die man von CD importiert oder von YouTube geladen hatte. Wo ist der Unterschied zu "iTunes Match"? Wir erläutern auch, unter welchem Umständen man sich bei diesem Vorgang einen Kopierschutz einhandelt, den man zuvor nicht hatte. Außerdem werfen wir einen kurzen Blick auf "Connect", Apples neuen Austausch zwischen Künstlern und Publikum. Am Schluss der Sendung diskutieren und bewerten wir, ob Apple ins Schwarze getroffen hat, oder knapp daneben.  Direkt zum Film »
Share

Apple Music (2. Teil: Abo-Dienst)

47 Minuten
08.07.2015, Film 2146
Im zweiten Teil unserer Sendung zu Apple Music geht es um das neue Flaggschiff. Der Abo-Dienst ist vermutlich die große Zukunft bei Apple. Aber es ist weit mehr als nur eine "Flatrate für iTunes". Stattdessen rückt Apple viele neue Dienste ins Zentrum der Aufmerksamkeit, die helfen und ermuntern sollen, etwas Sinnvolles mit 35 Millionen Titeln anzufangen. Es geht um's Entdecken, Sammeln, und Ausprobieren. Für eingefleischte iTunes-Anwender ist das tatsächlich eine neue Welt, beinahe wie ein Paradies, vorausgesetzt, man kapiert die zahlreichen Funktionen. Wir zeigen, was man über den Abo-Dienst wissen muss und geben Tipps zur Bedienung.  Direkt zum Film »
Share

Apple Music (1. Teil: Software)

50 Minuten
07.07.2015, Film 2145
In drei Sendungen zeigen wir die vielen Neuheiten von Apples renoviertem Musikdienst. Im ersten Beitrag geht es um die neue Software, also iTunes für den Mac und "Music" für die iOS-Geräte. Auch wenn man kein Abonnent bei Apple wird, hat man zukünftig mit diesen Programmen zu tun. Speziell die iPhone-App ist komplett neu und manche Funktionen sind nicht auf Anhieb offensichtlich. Wir zeigen deshalb, was sich wo verbirgt und wie man einige Klippen umschifft. Apple hat sich vermutlich viele Freiheiten zugestanden, um wirklich einen neuen Wurf zu landen. Das ist auch gelungen. Die iPhone-App kann viel, aber man muss lernen, wie sie funktioniert.  Direkt zum Film »
Share

1848 weitere Filme im Archiv »

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: In Deutschland per Lastschrift.
Andere Länder per Überweisung.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

OS X »El Capitan«: Erster Blick auf die Beta-Version

43 Minuten
16.07.2015, Film 2148
Seit einigen Tagen gibt die Beta-Version von OS X 10.11, Codename »El Capitan«. Gemeinsam mit den Zuschauern gehen wir auf Entdeckungsreise. Erstaunlicherweise hat Apple erneut an »Mission Control« gebastelt und die Verwaltung von Spaces etwas effizienter gemacht. Spotlight wurde ebenfalls deutlich erweitert und geht noch mehr in Richtung Info-Portal. Bemerkenswert ist die Eingabe von Befehlen oder Anfragen in natürlicher Sprache, allerdings hat das in der Beta-Version nur selten geklappt. Eine große Verbesserung gibt's bei Safari: Oft benötigte Tabs lassen sich platzsparend an die linke Seite pinnen, und Werbe-Lärm durch Flash-Werbung wird man per Mausklick schnell wieder los.
Share

Live-Sendung vom 02.08.2015

Live-Sendung vom 02.08.2015


Die großartige Rundschau! (Woche 30/2015)

52 Minuten
29.07.2015, Film 2157
Das wichtigste Thema der Rundschau ist sicherlich »Gerdgate«, der Skandal um Gerd Ohlweiler, der sich (entgegen früherer Beteuerungen!) nun doch eine Apple Watch gekauft hat. Natürlich befindet er sich nun in höchster Erklärungsnot. Warum hat er sich schließlich doch für den Kauf entschieden? Danach sammeln wir tolle Fundstücke zu iTunes und Apple Music, und wägen nochmal das Pro und Contra ab. Interessant war auch die Betrachtung von Apples aktueller Werbung. Ist diese vielleicht zu weich und zurückhaltend? Müsste man nicht mal wieder frech sein und etwas auf die Pauke hauen? Wir vergleichen dazu ein paar unterschiedliche Ansätze.
Share

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio