Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Sonstige Fachfragen (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Software für Ärzte (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=10826)

didie 09.11.2010 13:01

Hallo Jonti,

schau mal hier rein
http://www.filemaker-magazin.de/
oder stelle eine anfrage, soviel ich weiss gibt es fuer file maker gute loesungen (Mac + PC)

Gruss Dieter

Glorion 09.11.2010 13:09

Hast du dir mal überlegt, warum du unbedingt einen Mac willst?
Arbeite professionell. - Das ist mein Rat.

Tensai 09.11.2010 13:15

Wenn man kein Windows will, kommt man zwangsläufig zum Mac, da Linux im Moment noch weniger eine Alternative darstellt. Und im Grunde kann man auch wunderbar ohne Windows auskommen, auch mit professionellem Anspruch.

esther 09.11.2010 16:18

Wir benutzen seit kurzen die von Medys. http://www.medys.de/MEDYS/medys.html
die Claus schon oben gepostet hat. Die verstehen ihr Handwerk.
Arztsoftware ist sehr komplex. Die Medys ist die erste wirkliche Macfähige-Arztsoftware und nicht eine möchte gern .....
Bis jetzt bei uns guter Support sofern überhaupt benötigt. Da Quartalsweise fast regelmäßig in den letzten Jahren politisch gewollte Änderungen kommen, muß da natürlich die software auch ständig angepasst werden. Da ist Medys bis jetzt total ok.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.