Mac-TV.de

Mac-TV.de (https://www.mac-tv.de/Forum/index.php)
-   Apple-Hardware (https://www.mac-tv.de/Forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Pech beim iMac-Kauf (https://www.mac-tv.de/Forum/showthread.php?t=8373)

swissboy 09.03.2010 00:20

Pech beim iMac-Kauf
 
Hallo zusammen,

am 25. Februar kaufte ich ein iMac i5. Der wurde am 27. Februar im Apple Store Glattzentrum aufgrund defekter Audiokarte ausgetauscht. Eine gute Woche später fiel die Grafikkarte aus. Jetzt steht mein Dritter iMac im Wohnzimmer und wartet darauf ausgepackt zu werden. Trotz der ganzen Probleme muss ich sagen, dass der Apple Support klasse ist. 3 Mal anstandslos ausgetauscht und einen 10% Gutschein gabs auch noch. Den brauch ich dann für das iPad. :-) Hoffe jetzt ist endlich alles gut.

Gruss swissboy

DocHollywood 09.03.2010 00:58

So kann z. B. eine gute Kundenbetreuung aussehen. Das erwartet man von Apple.

LukeM 10.03.2010 02:43

Okay, solche Defekte treten ja selten auf. Aber schaut euch mal an, wie die Leute zittern, bevor ihr iMac 27" eintrifft... alle haben Angst vor dem Gelbstich, ich jetzt inklusive...

... ich hoffe es gibt kein böses Erwachen, wenn das Teil bei mir ankommt.

Special_B 10.03.2010 10:05

Ich dachte, die üblichen 27" iMac Probleme wären behoben, wenn die Verfügbarkeit jetzt wieder besser ist? Viel Glück, wenn das Teil ankommt.

@ swissboy:

Du solltest vielleicht Lotto spielen. Denn die Chance, gleich 2 defekte Geräte zu bekommen ist relativ niedrig. Wenn du solches Pech hast, probiers doch mal mit Lotto.


mfg

Special_B

nexus 10.03.2010 10:18

Also bei uns hat die Reklamationswelle deutlich abgenommen nach dem 2. Firmwareupdate (wg. dem Flackern). Und jetzt wird kaum noch ein Gelbstich reklamiert...

LukeM 10.03.2010 14:29

@Special_B:

Geh mal ins Apfeltalk Forum, dort bekommen die Leute zum Teil ihr 4. oder 5. Austauschgerät.

Die Probleme sind leider nicht wirklich behoben. Apple hat den Fehler nur offiziell zugegeben.

Das interessanteste an Apple ist derzeit deren Qualitätssicherung. Entweder es gibt sie nicht, oder die Arbeiter werden angewiesen, alles durchzuwinken, was noch brauchbar aussieht, Pixelfehler hin, Gelbstich her...

swissboy 10.03.2010 14:34

Jetzt ist auch mein iMac endlich perfekt. Kein Gelbstich, kein Flackern und keine laute HD. Ich hoffe das bleibt auch so. Ein Apple Care Mitarbeiter sagte mir gestern am Telefon das die Display Probleme der Vergangenheit angehören.

LukeM 10.03.2010 15:58

Tja hoffen wir das mal. Der Supportmitarbeiter wird wohl genau das sagen, was sein Vorgesetzter ihm aufträgt...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.