logo
logo
Mac-TV.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - Airplay-Mirroring mit Apple-TV - Stromverbrauch des Macbook Airs dabei?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 21.08.2014, 18:45
OrangeMac OrangeMac ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.082
Ich hab derzeit ein HDMI-Kabel am MacBook Air (Mid 2013) dran, da ich gern mal Streams wie MyVideo oder Youtube auf dem großen TV ansehe.

Gern nutz ich dann auch die Funktion "Bildschirm erweitern", so dass ich während auf dem TV der Browser Fullscreen mit Youtube läuft, auf meinem Macbook noch nebenher was machen kann (Surfen, Mails schreiben usw)

Also ein Delay ist für mich vollkommen akzeptabel, sofern Bild/Ton synchron bleibt.

Zukünftig will ich mir einfach nur das HDMI-Kabel sparen, dass quer durch mein Wohnzimmer an meinen TV geht :) , daher die Idee mit dem AirPlay-Mirroring über Apple TV.
Mit Zitat antworten